ZDF

Diskutiere ZDF im TV-Tipps Forum im Bereich Literatur u. Medien; Am morgigen Sonntag (25.03.2012) wird in der Doku-Serie TERRA X um 19:30Uhr auf ZDF das Drama am Gauligletscher behandelt. :TOP: Auch...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Flügelstürmer, 24.03.2012
    Flügelstürmer

    Flügelstürmer Space Cadet

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    5.884
    Beruf:
    Zeittotschläger
    Ort:
    Bodenseeraum
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Friedhelm Ladwig, 25.03.2012
    Friedhelm Ladwig

    Friedhelm Ladwig Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Stade
    Rettungsfliegerei

    Danke für den Tip.
    Hab´mir den Berich gerade angesehen.
    War gar nicht übel.
    Grüße
     
  4. #3 Augsburg Eagle, 26.03.2012
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.771
    Zustimmungen:
    38.106
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Die Doku war gar nicht mal schlecht.

    Allerdings wurde es so dargestellt, als wären erst die Schweizer auf die Idee gekommen, an die Fi156 Skier zu montieren :)
     
  5. #4 Flügelstürmer, 26.03.2012
    Flügelstürmer

    Flügelstürmer Space Cadet

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    5.884
    Beruf:
    Zeittotschläger
    Ort:
    Bodenseeraum
    flightman gefällt das.
  6. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Das Filmmaterial (B-17 Pulks) war etwas unpassend eingefügt.
    Und das mit den Ski Kufen für den Storch wurde wirklich so erzählt, als hättes es die Schweizer erfunden :FFTeufel:
    War aber auf jeden Fall witzig zu sehen, wie die Amis hoch auf dem Gletscher wollten!


    Hotte
     
  7. #6 Augsburg Eagle, 27.03.2012
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.771
    Zustimmungen:
    38.106
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ich nehme mal zu Ihren Gunsten an, sie haben gemeint, dass die Schweizer als Erste Kufen neben die Räder montiert haben. Soweit ich weiß, gab es bei der Dt.Luftwaffe nur die Kufen
    statt der Räder. Aber ganz sicher bin ich mir da gar nicht.:headscratch:

    Ja, mit Panzern auf einen Gletscher. Alternativ Fallschirmjäger über felsigem und eingeschneitem Gelände.:TD:
    Die Schweizer dachten sich wahrscheinlich: "Die spinnen, die Amis".

    Gruß
    AE
     
  8. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Und ein bissel Ironie war ja auch dabei. Die neue Supermacht nach dem Krieg braucht die Schweiz und dann ausgerechnet deutsche Flugzeuge :) Würd mich mal interessieren, ob das in den damaligen Berichten rüber kam, das es sich um “deutsche” Flugzeuge gehandelt hat. Im Film wurde zwar der Typ genannt, aber nicht dessen Herkunft.


    Hotte
     
  9. #8 langnase73, 29.07.2012
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    ZDF - Operation Crossbow, die Alliierte Luftaufklärung im 2. Weltkrieg

    ZDF History berichtet von 23:30 - 00:15 über die Luftaufklärung der Alliierten im 2. Weltkrieg
     
  10. #9 Soulfreak, 01.08.2012
    Soulfreak

    Soulfreak Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Das Tor zum Emsland - Schapen
    Die Wiederholung gestern auf ZDF Info habe ich gesehen,
    sehr interessante Sendung. :TOP:
     
  11. #10 langnase73, 23.09.2012
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Heute in Terra X, 19:30h - 20:15h, "Siegeszug der Düsenjets"
    Die Geschichte von Hans von Ohain und Frank Whittle.
     
  12. #11 Monitor, 24.10.2012
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    Sendung zum Flughafen BBI in der Mediathek:
    Startseite - ZDF Mediathek

    Man kann eigentlich nur den Kopf schütteln, wenn man das gesehen hat.
     
  13. #12 MiGhty29, 29.03.2014
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    792
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    AW: ZDF

    morgen
    So. 30.März 2014 20.15-22.00Uhr:

    Elly Beinhorn-ALLEINFLUG
    Biographie D/2014
    und um 00.10Uhr folgt

    Elly Beinhorn-die Dokumentation

    wer nur die Doku sehen will,kann das
    bereits um 21.40Uhr auf ZDFinfo !!! tun!

    Ich freue mich drauf,da ich,wie der Zufall
    es will,das Buch ALLEINFLUG gerade erst
    vor einer Woche ausgelesen habe!
    Fakt ist,es wird ne Menge zu sehen geben!
    Lasst es Euch nicht entgehen!

    Gruss Uwe
     
  14. #13 MiGhty29, 08.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2014
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    792
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    AW: ZDF

    HEUTE 20.15-21.00Uhr
    ZDFzeit-Das Geheimnis von Flug MH 370

    heute wird das Rätsel bestimmt gelöst... :TD:

    Gruss Uwe

    EDIT:
    Wiederholungen:
    ZDFinfo Heute 09.04. 08.45Uhr
    ZDF am 10.04. um 02.55Uhr
    oder
    Mediathek:
    http://m.zdf.de/ZDF/zdfportal/xml/object/5991614
     
  15. #14 Flügelstürmer, 01.02.2015
    Flügelstürmer

    Flügelstürmer Space Cadet

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    5.884
    Beruf:
    Zeittotschläger
    Ort:
    Bodenseeraum
    Die Lasten-Flieger - Fünf Tonnen unter dem Helikopter

    Heute im ZDF > Die Lasten-Flieger - Fünf Tonnen unter dem Helikopter<

    Sonntag 01.02.2015, 18:00 - 18:30 Uhr

    Eine Reportage über die knochenharte Arbeit eines außergewöhnlichen Expertenteams aus der Schweiz. Die Männer arbeiten mit dem Kamov, einem der leistungsfähigsten Schwerlasthubschrauber der Welt.

    http://reportage.zdf.de/ZDF/zdfport...-3cdf-ad9c-095bf16ee516/20399148?doDispatch=1
     
    lagunats gefällt das.
  16. #15 flieger28, 03.05.2015
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    5.985
    Zustimmungen:
    8.283
    Ort:
    Nordholz
    Heute Nacht gab / gibt es
    "Windstärke 10 - Einsatz auf See"
    Sind ganz nette Flugaufnahmen dabei, und viel Sea King
    Ganz im Stil von "Top Gun" und "Backdraft - Männer, die durchs Feuer gehen" als Action- und Abenteuerfilm mit aufwändigen Special Effects und Stunts inszeniert, setzt "Windstärke 10 - Einsatz auf See" darüber hinaus auf starke Emotionen und erotische Spannung.
     
  17. #16 Monitor, 27.07.2015
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    ZDF, 27.07.2015, 22.15 Uhr
    http://www.heute.de/ehemalige-us-militaers-starten-kampagne-gegen-drohnenkrieg-39422402.html
    Good Kill
    http://www.zdf.de/good-kill-tod-aus-der-luft/good-kill-tod-aus-der-luft-39204324.html

    ZDF, 27.07.2015, Drohnen - Tod aus der Luft
     
    MiGhty29 gefällt das.
  18. #17 Fulcrum_fan, 25.04.2017
    Fulcrum_fan

    Fulcrum_fan Testpilot

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    2.322
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht
    Augsburg Eagle gefällt das.
  19. #18 CaptainBalu, 23.05.2017
    CaptainBalu

    CaptainBalu Sportflieger

    Dabei seit:
    22.05.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ein paar Abende gerettet :D
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nata

    Nata Guest

    Danke für den Tipp :)
     
  22. #20 Sentinel R.1, 10.07.2017
    Sentinel R.1

    Sentinel R.1 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    WTN — [ˈlɪŋkənʃɪə]
    Lufthansa in Turbulenzen – Was wird aus Service und Sicherheit?
    Film von Detlef Schwarzer

    Ganze Betriebsteile werden in Deutschland abgebaut oder ins Ausland verlagert. Lufthansa verweist auf den harten internationalen Wettbewerb. Wer auf der alten Position stehenbleibt, der wird möglicherweise in dem Wettbewerb untergehen, sagt der Konzernsprecher.

    Was aber heißt das für die Kunden und die Mitarbeiter?

    "ZDFzoom"-Autor Detlef Schwarzer untersucht die heftig umstrittenen Sparmaßnahmen. Bei der Konzerntochter Lufthansa Technik ist gerade der Bereich Flugzeugüberholung geschlossen worden. 400 qualifizierte Arbeitsplätze fallen weg. Die Mitarbeiter sind fassungslos. "Wir sind zu teuer, wir werden einfach dichtgemacht." Die Generalüberholung der Flugzeuge soll nur noch im Ausland, etwa in Manila auf den Philippinen, auf Malta oder in Bulgarien stattfinden.

    Dabei haben die Techniker im Lufthansa-Stammwerk in Hamburg noch kürzlich bei einem Airbus 380 perfekte Arbeit abgeliefert. Ganz anders als in Manila. Da war es nach internen Dokumenten, die "ZDFzoom" vorliegen, bei einer Überholung eines ähnlichen A380 zu teils schwerwiegende Fehlern gekommen. Sie mussten in Deutschland wieder ausgebügelt werden. Die Lufthansa bestätigt, dass in diesem Fall Nacharbeiten durchgeführt wurden.

    Auch bei der Lufthansa Service Gesellschaft LSG Sky Chefs, dem zweitgrößten Anbieter von Bordverpflegung, geht unter den Mitarbeitern die Angst um. Bereits 2013 haben sie kräftige Lohneinbußen zum Erhalt ihrer Arbeitsplätze in Kauf genommen. Nun wurde gerade in Frankfurt eine komplette Abteilung ausgelagert - die sogenannte Spüle. Das Geschirr, die Tabletts und die Trolleys für die Flugzeuge reinigen nun Mitarbeiter eines externen Dienstleisters.

    Die Stimmung im Konzern sei mies, berichten Lufthansa-Mitarbeiter. Die Zeit, in der innerhalb der Lufthansa-Familie jeder für jeden einstand, sei endgültig vorbei. "Man ist nicht mehr so motiviert, bei der Lufthansa zu sein, kann ich sagen - leider", berichtet ein Betriebsrat, der seit Jahrzehnten für das Unternehmen tätig ist, im "ZDFzoom"-Interview.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

ZDF