Zeppelin / Prallluftschiff / Blimp

Diskutiere Zeppelin / Prallluftschiff / Blimp im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, die Tage habe ich mit einem Kollegen über die "Zeppeline" die vor ca. 15-20 Jahren bei uns in der Gegend geflogen sind diskutiert. Mit...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 cap.confusion, 13.08.2006
    cap.confusion

    cap.confusion Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Geheimagent
    Ort:
    Landau i.d. Pfalz
    Hallo,

    die Tage habe ich mit einem Kollegen über die "Zeppeline" die vor ca. 15-20 Jahren bei uns in der Gegend geflogen sind diskutiert.
    Mit ist schon klar das es keine Zeppeline sondern Blimps sind.

    Weis jemand von Euch was aus den Dingern geworden ist? Ich kann mich noch an einen silbernen mit "Stuttgarter Hofbräu" und an einen weißen/silbernen mit "FUJI" erinnern.
    Konnte man damals Rundflüge machen?

    Gruß: c.c.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aeronaut, 13.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2006
    Aeronaut

    Aeronaut Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hier der stuttgarter Hofbräu der WDL am Heimathafen EDLE 1981.

    Sorry für die Qualität. War ein altes Dia und ich habe beim Vorbeirollen durch die Kanzel fotographiert.
     

    Anhänge:

  4. #3 Aeronaut, 13.08.2006
    Aeronaut

    Aeronaut Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Ruhrgebiet
    und noch eins
     

    Anhänge:

  5. #4 Aeronaut, 13.08.2006
    Aeronaut

    Aeronaut Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Ruhrgebiet
    und noch mal
     

    Anhänge:

  6. #5 Aeronaut, 13.08.2006
    Aeronaut

    Aeronaut Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Gebaut und betrieben wurden bzw. werden diese Blimps durch die Westdeutsche Luftwerbung WDL am Flugplatz Essen Mülheim ( EDLE)

    Über die Homepage der WDL kommt man auch auf die Rundflugseite:

    http://www.wdl-luftschiff.de/Rundflugtermine/rundflugtermine.html

    Auch andere Infos sind dort über die Links zu finden.

    Viele Grüße

    Hans
     
  7. #6 cap.confusion, 13.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2006
    cap.confusion

    cap.confusion Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Geheimagent
    Ort:
    Landau i.d. Pfalz
    Hallo,

    danke für die Bilder und die Infos.

    So wie ich das sehe, ist der "Stuttgarter Hofbräu" vom Typ her identisch mit dem "Fuji".
     
  8. #7 Soaring1972, 14.08.2006
    Soaring1972

    Soaring1972 Alien

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    5.560
    Zustimmungen:
    9.477
    Ort:
    Cuxhaven
    Die waren schön öfter mal bei uns am Platz! Ich meine das sogar der FUJI der älteste der Flotte war/ist

    hier kann man auch noch mal den Zeppelin NT sehen, der war bei uns zur Starkwinderprobung!
    http://sfg-nordholz.de/gallery/zeppelin_nt_alt
     
  9. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Wie viele Luftschiffe hat die WDL denn ?

    Ich weiss nur vom Fuji-Blimp
     
  10. #9 Skysurfer, 14.08.2006
    Skysurfer

    Skysurfer Space Cadet
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Butzbach
    Hallo,

    meine erste Begegnung mit einem solchen Luftschiff hatte ich als kleiner Junge.. Das Wicküler-Schiff fuhr mit sonorem Brummen über unser Haus.

    Im Buch "Das grosse Luftschiffbuch" von Peter Meyer (1976) steht etwas über die Entstehungsgeschichte dieser Luftschiffe. Gründer und Inhaber der WDL war damals Theodor Wüllenkemper in Mühlheim/Ruhr.

    Weiter bekannt sind mir der "Fliegende Nippon", der in den 70er-Jahren nach Japan verschickt wurde, der "Fliegende Musketier" und wie gesagt schon das Wicküler-Luftschiff. Bei den beiden letztgenannten handelt es sich offenbar um das gleiche Luftschiff.

    Interessant zu erwähnen wäre noch das elektronische Leuchtfeld für Werbezwecke. Die Größe beträgt 8 x 40 Meter. Dieses besteht aus 125 Kabelbäumen mit je 40 Glühbirnen, die im Abstand von 25 Zentimetern angebracht sind. Zwei Leuchtfelder mit einer Kabellänge von ca 400 Km Länge sind miteinander verbunden. Diese wiederum sind mit dem Graphokon, einer Hochleistungselektronik zusammengeschaltet.

    In letzter Zeit habe ich selten solche Luftschiffe live gesehen, zuletzt als unser Hessen-Sender HIT-Radio FFH mit einem solchen Luftschiff für sich Werbung machte.

    Grüsse
    Thorsten
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 koehlerbv, 14.08.2006
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.819
    Ort:
    Breisgau
    Zitat von der Website der WDL:
     
  13. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    okay danke :)

    Nebenbei: bei den Dreharbeiten zum Film "Zeppelin!" dieses bzw letztes Jahr wurde die WDL-Halle als Filmstudio genutzt.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Zeppelin / Prallluftschiff / Blimp
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stuttgarter hofbräu zeppelin

    ,
  2. wicküler zeppelin

    ,
  3. wicküler zeppelin werbung essen der fliegende musketier

    ,
  4. zeppelin stuttgarter hofbräu,
  5. gibt es den Hofbräu Zeppelin noch ,
  6. aeronaut,
  7. zeppelin
Die Seite wird geladen...

Zeppelin / Prallluftschiff / Blimp - Ähnliche Themen

  1. Mit dem Zeppelin über München

    Mit dem Zeppelin über München: Heute hatte ich endlich Gelegenheit, den Gutschein für einen 45 Minuten Flug einzulösen. War eigentlich schon letztes Jahr mal als Flug ab...
  2. Edelweiss Air Zeppelin NT (20 Jahr Jubiläum)

    Edelweiss Air Zeppelin NT (20 Jahr Jubiläum): Ich erlaube mir diesen Theda zu starten. Es wird sicherlich noch der eine oder andere dieses Jahr den Dicken erwischen, machen wir doch einen...
  3. Zeppelin über Koblenz, 30er Jahre

    Zeppelin über Koblenz, 30er Jahre: Hallo, ich steller hier Ausschnittsvergrößerungen von zwei Bildern meiner Sammlung vor die zeigen wie ein großer deutscher Zeppelin die...
  4. Graf Zeppelin LZ 127 von Aero Base in 1/1000

    Graf Zeppelin LZ 127 von Aero Base in 1/1000: Graf Zeppelin LZ 127 "Skelettmodell" von Aero Base in 1/1000 LZ 127 Graf Zeppelin war ein Starrluftschiff aus dem Hause Zeppelin, das am 18....
  5. Zeppelinabsturz in Hessen

    Zeppelinabsturz in Hessen: Habe gerade im Radio gehört das der Werbezeppelin vom Hessentag am Flugplatz Reichelsheim in Hessen brennend abgestürtzt ist. Drei Passagiere...