Zertifizierte Klebefolien für Kennzeichen und Dekore

Diskutiere Zertifizierte Klebefolien für Kennzeichen und Dekore im Speziell Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, Leute! Nicht immer werden Kennzeichen bei den Fliegern lackiert. Eine gängige Praxis ist das verkleben von Plotterfolie. Welche Folie hat...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 dreilinger, 22.07.2013
    dreilinger

    dreilinger Sportflieger

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo, Leute!

    Nicht immer werden Kennzeichen bei den Fliegern lackiert. Eine gängige Praxis ist das verkleben von Plotterfolie.

    Welche Folie hat dazu eine Zulassung, bzw ist sogar zertifiziert? Gibt es Unterschiede zwischen den Klassen, also Verkehrsflugzeuge, Privatflieger UL usw.?

    Ist das zwingend vorgeschrieben oder reicht es, wenn der Prüfer bei der Abnahme seinen Seegen erteilt und den Stempel runterknallt?

    Wer kann mit dazu bitte näheres sagen?

    Grüße
    Dreilinger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sky

    sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Fluggeräteelektroniker
    Ort:
    Nonnweiler
    Wir benutzen für unsere Verkehrsflugzeuge Folien von 3M, sind ziemlich gut.
    Aber ich würde eher auf ein lackiertes Kennzeichen raten, ist eigentlich kaum Mehraufwand, mit dem Vorteil das das wirklich langlebig und besser aussieht.
    Für welche Flugzeugklasse möchtest du die Folien den verwenden?
    Viele Luftfahrtbedarfe bieten sowas schon fertig an:

    Friebe Luftfahrt-Bedarf - Selbstklebebuchstaben

    Viele Grüsse
     
  4. #3 dreilinger, 22.07.2013
    dreilinger

    dreilinger Sportflieger

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Brandenburg
    Wir nehmen für die Kennung 3M Serie 100. Ist halt bisweilen auch Kundenwunsch - nicht jeder möchte ewigen Lack. Zum Schluss setzt der Prüfer bei uns sein Siegel drunter (Flugzeuglackierungen ---> Mobil Air | Flugzeuglackierung, Flugzeuglackierer, Lackaufbau Flugzeug, Farbentfernung, Flugzeug, Grundierung Flugzeug, Flugzeugbeschriftung, Designvorschläge Flugzeuglackierung, Charter, Urlaubsflüge, Rundflüge, Fotoflüge, Foto-Rundflüge, Inselflüge)

    Allerdings muß es auch was mit amtlichen Siegel geben. Also ähnlich wie bei den Autoscheibentönungen die ABG-Nummer der Folie.
    Die Bundesbahn hat so ASLAN-Folie für ihre Loks zertifizieren lassen und für Beschriftungen freigegeben.

    Und ich suche nun einen Schriebs wie das bei Fliegern ist. Um mal wirklich hartes Wissen zu haben und nicht nur so aus 2. Hand.
    Keiner weis was genaues nix.

    Viele Grüße
    Dreilinger
     
  5. sky

    sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Fluggeräteelektroniker
    Ort:
    Nonnweiler
    Die 3 m folie ist zertifiziert nur muss ich immer noch fragen für was für Flugzeugklassen du diese Folie brauchst.
    Ich kenn das Theater mit der Zertifizierung, du brauchst generell für alles eine Zertifizierung.

    Aber wie gesagt willst du einen Jumbo bekleben oder eine Cessna, für beides gibt es Ansprechpartner.
    Bei den kleineren Fliegern würde ich mal den Konprecht ansprechen.
     
  6. #5 dreilinger, 22.07.2013
    dreilinger

    dreilinger Sportflieger

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Brandenburg
    Echo, Metall.

    Ich glaube kaum, dass Konprecht mir da Auskunft gibt. :)
     
  7. sky

    sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Fluggeräteelektroniker
    Ort:
    Nonnweiler
    Naja warum nicht, Fragen kostet ja nix.
    Generell habe ich den Eindruck das bei den kleineren Fliegern die Kirche eher im Dorf gelassen wird.
    Wir hatten mal das Theater mit einem nicht zertifizierten Teppich in ner kleinen Beech Bonanza.
    Natürlich ist das schön eine Form one dafür zu haben, aber kriege mal einen super Teppich in der Wunschfarbe.
    Du kennst ja bestimmt die Amerikaner...
    Beim Teppich haben wir es dann bei dem Vorwerk teppich belassen, da der auch feuerfest ist.
     
  8. #7 dreilinger, 22.07.2013
    dreilinger

    dreilinger Sportflieger

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Brandenburg
    Nun ja. Der Markt bei den Flugzeuglackierungen ist hart umkämpft. Ich würde mich da nur ungern zwischen die Fronten begeben.
    Irgendetwas sagt mir da im Unterbewusstsein, dass ich mich raushalten soll.

    Zu den Teppichen, bei Vorhängen gibt es ein Einsprühzeugens, dass man die B1 bekommt.
     
  9. sky

    sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Fluggeräteelektroniker
    Ort:
    Nonnweiler
    Ach quatsch, ich hab einen eigenen Avionikbetrieb. Da hilft auch jeder jeden. Der Konprecht ist sehr zugänglich, letztendlich bist du für ihn dann ja auch ein potenzieller Geschäftspartner. Wichtiger finde ich halt das er die Erfahrungen aus erster hand hat.ö
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dreilinger, 22.07.2013
    dreilinger

    dreilinger Sportflieger

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Brandenburg
    Eigentlich hast du recht. Ich bin ja nun Werbetechniker und habe mit der Lackierung ja selbst nichts zu tun, die Baustelle gehört einem anderem.
    Danke!
     
  12. #10 atlantic, 29.07.2013
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    840
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    bei uns wird auch 3M Folie verwendet.

    und das für alle möglichen Flieger ( von Fracht-Airliner bis zum Eufi :TD:)
     
Moderatoren: Learjet
Thema: Zertifizierte Klebefolien für Kennzeichen und Dekore
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flugzeug mit folie bekleben

    ,
  2. flugzeugkennzeichen folie

    ,
  3. Klebefolien für Flugzeuge

    ,
  4. beech bonanza
Die Seite wird geladen...

Zertifizierte Klebefolien für Kennzeichen und Dekore - Ähnliche Themen

  1. Weiterbildung Luftfahrt zertifizierten Anbieter

    Weiterbildung Luftfahrt zertifizierten Anbieter: Moin Zusammen, Also erst mal danke für den Antwort bezüglich EASA 21 Part G. Jetzt suche ich ein Anbieter für mehrere Lehrgänge oder ein der...