Zu viele Modelle?

Diskutiere Zu viele Modelle? im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Da ist wohl eine Null zuviel.....oder der Bursche heisst Hannant's ......:17:
#
Schau mal hier: Zu viele Modelle?. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Gilmore

Gilmore

Testpilot
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
924
Zustimmungen
1.497
Ort
Hamburg
Es gibt so einen Typen in Lübeck, der den ganzen Keller voll mit Bausätzen hat, bis unter die Decke gestapelt. Weil der Platz aber beim besten Willen nicht reicht, hat er in der Nachbarschaft eine Halle gemietet, die inzwischen auch proppevoll ist. Den Kram wird er nie mehr los.
 
modelldoc

modelldoc

Astronaut
Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
3.591
Zustimmungen
4.088
Ort
daheim
Nun der Wolfgang hat aber auch von manch einem Schätzchen für gut Geld getrennt, nun hab ich es eben auf Halde liegen, oder doch schon gebaut?
Vielleicht auch weiter verkauft. Bausatzschicksal!
modelldoc
 
Gilmore

Gilmore

Testpilot
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
924
Zustimmungen
1.497
Ort
Hamburg
Das Problem ist, er verkauft zu teuer, sonst könnte er evtl. die Halle schon geräumt haben und hätte nicht mehr die Mietkosten an der Backe.
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
7.301
Zustimmungen
22.999
Ort
Rheine
Extra Miete für Lagerraum zu zahlen rechnet sich natürlich nicht. Und man muss Aufwand betreiben, um seine Schätzchen anzusehen, zu sortieren oder sich an den Details zu freuen, siehe @Swordfish Beitrag.
 
bushande

bushande

Astronaut
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
4.376
Zustimmungen
11.856
Ort
weit weit weg ;D
Als ich hier 2014 schüchtern mal fragte, wieviele ungebaute Modellbausätze ihr an Lager habt, war mein Bestand 280 Stück!
Heute habe ich wieder einmal mein Register durchforstet und kam auf die Zahl 476!!!!!:dejection::93:

Jetzt ist aber endgültig Schluss, nur noch die angekündeten Vickers Valiant und Avro Vulcan, plus eine Alpha Jet, die Demon und ein paar Fahrzeuge...und ääh....?:hopelessness:
Thihihihihi ..... als ich das gerade gelesen habe, hab ich vor Lachen gerad die Limmo rausgeprustet.:thumbsup:

Ach es is' ein Elend. Ich werd garnicht erst versuchen, meine Modelle zu zählen und mein Zubehörsortiment stapelt sich mittlerweile in vier großen Umzugskartons (wohlgemerkt, nur das Zurüstgelumpe!). Ich kann mich vor allem auch nicht von vor vielen Jahren schon "gebauten" alten Modellen trennen, weil ich immernoch hoffe, die mal irgendwann "anständig" zu bauen und von ihrem zusammengeschusterten Dasein zu erlösen. :rolleyes1: Nachdem ich nunmehr schon das siebte Jahr an meiner großen F-14 sitze (ich also effektiv nix mehr fertig bekomme, nichtmal zu Coronazeiten, weil das Leben mich irgendwie nichtmehr in Ruhe lässt und ich ohnehin eine Modellbauschnecke bin), habe ich mir geschworen, keine weiteren Bausätze mehr zu kaufen, bis nicht wenigstens die Hälfte mal verbaut ist (lächerliche Vorstellung). Also definitv kein neues Modell! Niewieder! Basta!
......
....................
.................................

Gegen Ende des Jahres kommt von Tamiya deren F-14 mit flaps/slats raus für die Launch-Konfiguration ......
..................
............................
ach Schei ...ße! :pinch:
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
7.301
Zustimmungen
22.999
Ort
Rheine
Diese gemeinen Bausatzhersteller sind an allem Schuld! Die bringen auch immer wieder Neues heraus, das man unbedingt haben muss, um es dann ins Regal zu legen. Und wenn man es nicht sofort kauft, ist es unwiederbringlich vom Markt verschwunden!

Das war zwar ironisch gemeint, aber für Zubehör und Kleinserienprodukte ist das gar nicht so unrealistisch....

Ich suche zur Zeit eine Bristol Brabazon in 1/144 von F-RSIN, wird lange nicht mehr produziert....
 
Zuletzt bearbeitet:
Gilmore

Gilmore

Testpilot
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
924
Zustimmungen
1.497
Ort
Hamburg
Ich kann angesichts der vielen Neuerscheinungen (vor allem aus Osteuropa) auch schon nicht mehr gegenankaufen, weil ich auch nicht so viel Geld dafür übrighabe. Trotzdem habe ich weit mehr Bausätze, als ich jemals bauen könnte.
 
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
4.402
Zustimmungen
12.979
Ort
Wasseramt
Gegen Ende des Jahres kommt von Tamiya deren F-14 mit flaps/slats raus für die Launch-Konfiguration ......
So ähnlich geht es mir auch, die Vulcan ist da, die Valiant ist neu angekündet, ebenfalls eine Hiller mit Schweizer Kennzeichen und.....und...:hopelessness:...wie norboo schreibt: Die Hersteller sind gemein und lassen uns nie in Ruhe......:sorrow:...sniff
 
modelldoc

modelldoc

Astronaut
Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
3.591
Zustimmungen
4.088
Ort
daheim
Ruhig Männers,
der gemeine Modellbauer handelt nach folgendem Wirkprinzip:

Stufe 1: Ich sehe ein Modell im Laden, im Katalog, im Internet als Ankündigung, usw.
Stufe 2: Der Bausatz interessiert mich nicht ich bin raus.
Aber meistens ist es anders:
Der Bausatz erweckt mein Interesse, Maßstab, Sammelgebiet, Neuheit, usw.
Stufe 3 - gefährlichste Stufe!
Der Bausatz wird erworben, trotz des bereits überquellenden Lagers und dem bescheidenen Zeitfenster, vom Platz mal gar nicht gesprochen.
Aber alles ist gut.
Denn der Bausatz wird geöffnet, meist folgt ein wohliges Gefühl der Zufriedenheit.
Nun beginnt die Großhirnrinde zu arbeiten. Vor unserem dritten Auge fügt sich der Bausatz zusammen, die Markierungen werden ausgewählt und schon ist der Bausatz fertig und hat so seinen wohlverdienten Platz in unserer geistigen Vitrine.
Sollte er allerdings überhaupt nicht unseren Erwartungen entsprechen, wird er schnellstens unter Absingen wahrer Lobeshymnen gern an den nächsten Modellbauer weitergereicht und der Kreislauf beginnt bei Stufe 1 erneut.

modelldoc
 
Gilmore

Gilmore

Testpilot
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
924
Zustimmungen
1.497
Ort
Hamburg
Am schlimmsten sind die Modellbauforen - da hänge ich so oft und so lange am Computer rum, statt Modelle zu bauen. Für die ich wiederum im Netz recherchieren muss, gucken, was für Zurüstteile / Decals usw. sinnvoll wären, dann wieder ins FF gehen muss mit der Frage, "hat vielleicht einer... weiß vielleicht einer ... kann mir mal einer was machen ..."
 
Airlinerfan

Airlinerfan

Flieger-Ass
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
418
Zustimmungen
502
Ort
Saxony
Oh man, mir geht es genauso! Lager voll, vorgenommen nix neues zu kaufen, und nun bin ich in der Nähe vom Aviation MegaStore in Amsterdam. :crying: Ich muss da morgen einfach hin wenn man einmal hier ist. :thumbsup:
 
Lodderbast

Lodderbast

Berufspilot
Dabei seit
12.01.2013
Beiträge
77
Zustimmungen
79
Ort
Niedersachsen
So habe mal diesen Beitrag zum Anlass genommen und meinen heiligen Gral durchforstet...

1/144 = 12
1/72 = 5
1/48 = 8
1/32 = 4

Eigentlich ganz übersichtlich :wink2: Dazu kommen aktuell vier laufende Projekte in unterschiedlichen Maßstäben.

Muss aber dazu sagen das ich mich in den vergangenen drei Jahren von meinen Panzer Bausätzen in Gänze getrennt habe 😇
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
7.301
Zustimmungen
22.999
Ort
Rheine
Mit den paar Teilen seid ihr beiden hier leider in der falschen Therapiegruppe. "Zu wenig Bausätze " ist die Treppe hoch und dann links!
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
7.301
Zustimmungen
22.999
Ort
Rheine
Oh man, mir geht es genauso! Lager voll, vorgenommen nix neues zu kaufen, und nun bin ich in der Nähe vom Aviation MegaStore in Amsterdam. :crying: Ich muss da morgen einfach hin wenn man einmal hier ist. :thumbsup:
Nimm jemanden mit, der am Eingang stehen bleibt und dich nach einer Stunde mit einem Seil wieder herauszieht.
 
Thema:

Zu viele Modelle?

Zu viele Modelle? - Ähnliche Themen

  • Rawalpindi Pakistan: Viele Tote bei Absturz von Militärflugzeug in Wohngebiet

    Rawalpindi Pakistan: Viele Tote bei Absturz von Militärflugzeug in Wohngebiet: In Pakistan ist ein Militärflugzeug in ein Wohngebiet gestürzt. Offizielle Angaben sprechen von 17 Todesopfern. Pakistan: Militärflugzeug stürzt...
  • Wie viele Befestigungsschrauben besitzt ein Flugzeug

    Wie viele Befestigungsschrauben besitzt ein Flugzeug: Hallo an alle, bin aufgrund meiner Technikerarbeit darauf gestoßen, wie viele Befestigungsschrauben an einem Flugzeug verbaut sind. Leider finde...
  • Ju-52 - warum so viele Abstürze zw. 1935 u. 45?

    Ju-52 - warum so viele Abstürze zw. 1935 u. 45?: Hallo zusammen, wieder habe ich von einem tragischen JU-52 ABSTURZ an der Schneekoppe auf der heute tschechischen Seite erfahren. Tragisch, sie...
  • Wieviele Flugstunden bis zur praktischen PPL-A Prüfung

    Wieviele Flugstunden bis zur praktischen PPL-A Prüfung: An die "lizensierten" Wieviele Flugstunden bis zur praktischen PPL-A Prüfung habt ihr am Ende gebraucht ? 45 sind ja pflicht Gruß
  • Wieviele Modelle habt ihr bis jetzt gebaut?

    Wieviele Modelle habt ihr bis jetzt gebaut?: Mich würde mal interessieren wieviele Modelle ihr in eurer Modellbauerlaufbahn schon vollendet habt, vielleicht auch im Vergelich dazu wie lange...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    wie viele modellbausätze habt ihr auf lager.

    ,

    wie viele bausätze habt ihr modellbau

    Oben