Zurück zu den Wurzeln 2017

Diskutiere Zurück zu den Wurzeln 2017 im Sonstiges - z.B. Deutschland aus der Luft etc.. Forum im Bereich Bilderforum; In der Startphase an der Müritz[ATTACH]

Moderatoren: Learjet
  1. rebalu

    rebalu Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6.060
    Beruf:
    Rentner seit 01.01.2013
    Ort:
    Demmin
    In der Startphase an der Müritz

    Anhänge:

     
    Fulcrum_fan, K13, Christian37 und 2 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rebalu

    rebalu Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6.060
    Beruf:
    Rentner seit 01.01.2013
    Ort:
    Demmin
    Ein Seeadler im Museum des Ozeaneums von Stralsund

    Anhänge:

     
    gothic75, Stefanie Manuela, Christian37 und 3 anderen gefällt das.
  4. rebalu

    rebalu Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6.060
    Beruf:
    Rentner seit 01.01.2013
    Ort:
    Demmin
    Ein Sologänger

    Anhänge:

     
    gothic75, Werner Stucki, Christian37 und 3 anderen gefällt das.
  5. rebalu

    rebalu Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6.060
    Beruf:
    Rentner seit 01.01.2013
    Ort:
    Demmin
    Kampf um jeden Happen

    Anhänge:

     
    gothic75, Werner Stucki, Christian37 und 4 anderen gefällt das.
  6. #1565 Fulcrum_fan, 05.12.2017
    Fulcrum_fan

    Fulcrum_fan Testpilot

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    2.322
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht
     
  7. Stefanie Manuela

    Stefanie Manuela Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2.542
    Kopf eines Perlhuhns
     
  8. Stefanie Manuela

    Stefanie Manuela Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2.542
    Kopf eines Perlhuhns

    Anhänge:

     
    Milliway, Fulcrum_fan, Falco und 8 anderen gefällt das.
  9. Stefanie Manuela

    Stefanie Manuela Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2.542
    Amsel W

    Anhänge:

    eibchen
     
    Milliway, gothic75, Albatros D.Va und 13 anderen gefällt das.
  10. Stefanie Manuela

    Stefanie Manuela Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2.542
    Kernbeißer

    Anhänge:

     
    Milliway, Fulcrum_fan, gothic75 und 14 anderen gefällt das.
  11. Stefanie Manuela

    Stefanie Manuela Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2.542
    Kernbeißer Männchen

    Anhänge:

     
    Milliway, Black Snake, gothic75 und 13 anderen gefällt das.
  12. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    2.860
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Nach reichlich Stress und Hektik im September/Oktober haben sich meine Frau und ich Ende November nochmal 10 Tage Sonne und Salzwasser am Roten Meer gegönnt. Jede Anlage hat ja dort, um die Populationen von Bachstelzen und Spaten im Rahmen zu halte, seine Falken. So auch dort - auf den komme ich noch zurück.
    Es geht allerdings auch eine Nummer größer - genau unsere kleine Bucht hatten sich 2 Fischadler zum Jagdgebiet ausgewählt.

    Anhänge:

     
    gothic75, Marniko, Albatros D.Va und 5 anderen gefällt das.
  13. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    2.860
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Vom Strand aus konnte man sie gut beobachten. Wenn sie Dann Beute hatten, verspeisten sie diese in aller Seelenruhe auf den Reed gedeckten Sonnenschirmen entlang des Strandes. Hier war es wohl ein Rüppells Junker.

    Anhänge:

     
    Fulcrum_fan, gothic75, nob und 9 anderen gefällt das.
  14. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    2.860
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Und die Verdauung funktioniert auch.

    Anhänge:

     
    Fulcrum_fan, gothic75, nob und 9 anderen gefällt das.
  15. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    2.860
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Wie gesagt, die waren eigentlich täglich da und hatten Jagderfolge.

    Anhänge:

     
    Fulcrum_fan, gothic75, nob und 9 anderen gefällt das.
  16. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    2.860
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Nun nochmal der Falke. Da habe ich keine vernünftigen Bilder. Ich stelle dieses mal rein, weil ich da sowas wie "Vorflügel" in Höhe des "Klappmechanismus" erkennen kann. Habe ich vorher noch nie gesehen. Die sind auch nicht immer draußen. Kann es sein, der war selten im wirklichen Rüttelflug sondern stand meistens im starken Gegenwind, dass er sie nur in dieser Fluglage benutzt?

    Anhänge:

     
    gothic75, Marniko, Flugi und einer weiteren Person gefällt das.
  17. HoHun

    HoHun Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.10.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    137
    Moin!

    Georg Rüppell (wohl aus der Familie des "Junkerlippfisch"-Rüppell, den Du gerade erwähnt hast :-) hat in seinem Buch "Vogelflug" dazu geschrieben:

    "Der sogenannte Daumenfittich (Alula speria) wird in kritischen Siutationen abgespreizt und verhindert dann als Vorflügel den Strömungsabriß. Nicht nur bei der Landung, auch bei extremen Kurvenflug kann dieses sogenannte Hochauftriebsmittel eingesetzt werden."

    Wenn Du Dich für die Flugtechnik der Vögel interessierst - das Buch ist klasse, kurz, gut illustriert und antiquarisch günstig zu kriegen.

    Die Fotos zeigen, was mit der besten Ausrüstung in den 1970ern möglich war! :-D

    Historische Exkursion: Vögel im Flug - von 1980 bis heu ... Zitat: "Auch hier habe ich den Vogel in die "Schärfe" fliegen lassen, oder jedenfalls das, was wir damals dafür hielten."

    Tschüs!

    Henning (HoHun)
     
    radist und Flugi gefällt das.
  18. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    2.860
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Danke @HoHun - so in etwa hatte ich mir das auch gedacht.
    Werde mal versuchen, das von Dir benannte Buch zu bekommen. Was damals handwerklich gut und richtig war, kann heute so falsch nicht sein :thumbsup:
     
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Milliway

    Milliway Space Cadet

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    8.759
    Ort:
    Tor zum Emsland
    Nachlese

    Rauchschwalbe an der Vliegbasis Leeuwarden, die in einer "Kampfpause" bei der Übung Fighter Weapons Instructor Training 2017 aufgenommen wurden.
    Die Rauchschwalbe (Hirundo rustica) ist Vogel des Jahres 1979 in Deutschland.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Werner Stucki, Freier Franke, Black Snake und 5 anderen gefällt das.
  21. K13

    K13 Space Cadet

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    10.999
    Ort:
    Lohmen
    Ein paar Bilder von unserer Zeltplatz-Futterstelle. Leider war das Wetter heute sehr trübe, Schnee gabs nur ein paar Krümel.
    Bemerkenswert ist die Tannenmeise, die eher selten kommt.(Unten)

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Werner Stucki, Freier Franke, Christian37 und 6 anderen gefällt das.
Moderatoren: Learjet
Thema: Zurück zu den Wurzeln 2017
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wurzeln

Die Seite wird geladen...

Zurück zu den Wurzeln 2017 - Ähnliche Themen

  1. Zurück zu den Wurzeln 2016

    Zurück zu den Wurzeln 2016: Auf ein Neues, Freunde der natürlichen Luftfahrt & Fotografie :) - die ersten Kilometer mit dem Fahrrad dieses Jahr sind abgestrampelt,...
  2. Zurück zu den Wurzeln 2015

    Zurück zu den Wurzeln 2015: Chaos am Kölner Himmel. Formation aus 51 x Federviecher (c) TF-104G
  3. Zurück zu den Wurzeln 2014

    Zurück zu den Wurzeln 2014: ...na dann fang ich mal an... Dieser nette Turmfalke wurde heute Morgen von der Sonne aufgehellt und vom Wind zerzaust:TD:
  4. Die Rosinenbomber kehren zurück - zum 70. Luftbrückenjubiläum

    Die Rosinenbomber kehren zurück - zum 70. Luftbrückenjubiläum: Hoffe hier bin ich halbwegs richtig im Forumbereich? Auszug aus dem Artikel: "Die Länder Berlin und Brandenburg gaben ihr Okay, Bundeswehr und...
  5. Flug von Buochs nach Bremgarten (DE) und zurück

    Flug von Buochs nach Bremgarten (DE) und zurück: Hallo zusammen. Am 03.07.2016 flogen wir mit der HB-FWT nach Bremgarten. Hier einige Eindrücke diesese wunderschönen Tages. Der Pilot winkt kurz...