Zurück zu den Wurzeln 2019

Diskutiere Zurück zu den Wurzeln 2019 im Sonstiges - z.B. Deutschland aus der Luft etc.. Forum im Bereich Bilderforum; ...Suchbild... ...die perfekte Tarnung :applause1:
Christian37

Christian37

Alien
Dabei seit
22.02.2008
Beiträge
13.202
Zustimmungen
82.885
Ort
Hirschau/Opf.
Hätt das Ding nicht die Flügel gezeigt, wärs nie und nimmer aufgefallen. Aber das Blau hat die Tarnung zunichte gemacht :rolleyes1:
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
5.399
Zustimmungen
3.157
Ort
Germany
...und diese Kandidaten müssten auch erstmal viel von der "Wunderbrause" intus haben, um Flügel zu bekommen. Nix desto trotz war es ein schöner Moment, ihnen beim Spielen zuzusehn... [\QUOTE]

Spielen? Ok, Liebesspiel kann man es ja auch nennen...:wink2:

C80
 
Marniko

Marniko

Flieger-Ass
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
437
Zustimmungen
4.639
Ort
bei Koblenz
Vor rund zwei Wochen habe ich diesen weiblichen Steinschmätzer erwischt. Da es die hier für gewöhnlich nicht gibt, vermute ich, das er mit einem weiteren Artgenossen schon auf dem Weg nach Afrika war. Leider hatte ich nur meine kleine Kompaktkamera dabei.



Turmfalke


Lachmöwe in Koblenz
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
HoHun

HoHun

Testpilot
Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
574
Zustimmungen
750
Moin!

Lachmöwe in Koblenz
Das ist eine ganz schön große Möwe ... auf keine Fall eine Lachmöwe, sondern eine der Großmöwenarten aus dem "Silbermöwen-Komplex".

Die sehen sich alle ziemlich ähnlich - ich bin da auch nicht der Experte, aber bei den Großmöwen sind so die üblichen Verdächtigen:

- Silbermöwe ... graue Deckfedern, fleischfarbene Beine
- Mittelmeermöwe ... graue Deckfedern (am Atlantik dunkler), gelbe Beine
- Heringsmöwe ... dunkelgraue Deckfedern (im Osten noch dunkler), gelbe Beine
- Steppenmöwe ... graue Deckfedern; gräuliche, gelbe oder fleischfarbene Beine (in Deutschland eher selten)
- Mantelmöwe ... schwarze Deckfedern, fleischfarbene Beine
- Weißkopfmöwe ... veraltete Bezeichnung ("Es ist kompliziert!" ;-)

Ich würde bei Deiner Möwe auf eine Silbermöwe tippen, aber so richtig sicher bin ich mir nicht.

Tschüs!

Henning (HoHun)
 
Marniko

Marniko

Flieger-Ass
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
437
Zustimmungen
4.639
Ort
bei Koblenz
Moin!

Ich würde bei Deiner Möwe auf eine Silbermöwe tippen, aber so richtig sicher bin ich mir nicht.

Tschüs!

Henning (HoHun)
Hallo Henning,

vielen Dank für Deine Ausführungen! Du hast damit recht, dass es sich nicht um eine Lachmöwe handelt. Die Silbermöwe ist hier in unseren Breiten nicht vertreten, anders als die Mittelmeer- und Steppenmöwe. Eine genaue Unterscheidung wäre nur an der Beinfarbe aus zu machen, aber aufgrund der wenigen weißen Flecken an den Flügelspitzen tendiere ich zur Mittelmeermöwe. Nochmals vielen Dank!

Gestern habe ich noch einen weiteren Vogel erwischt, der bei uns nicht ansässig ist und sich nur auf der Durchreise nach Afrika befand. Leider war er weit weg, aber dennoch ist es ein Foto wert, wenn ein Fischadler von der Terasse aus zu sehen ist.




Und hier noch ein C-Falter.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Nudel1955

Nudel1955

Flieger-Ass
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
350
Zustimmungen
1.111
Ort
Speyer
Heute Nachmittag haben unsere Rotschwänzchen ihren Energiepegel anscheinend aufgeladen. Haben eine wilde Jagd nach Insekten vollführt. Werden sich wohl bald ins Winterquartier verabschieden. Hoffe sie entkommen der völlig unsinnigen Abschieserei und kommen nächstes Jahr wieder.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Zurück zu den Wurzeln 2019

Zurück zu den Wurzeln 2019 - Ähnliche Themen

  • Zurück zu den Wurzeln 2018

    Zurück zu den Wurzeln 2018: Auf ins neue Jahr !
  • Zurück zu den Wurzeln 2017

    Zurück zu den Wurzeln 2017: Neues Jahr neues Glück auf ein erfolgreiches Jahr 2017 Ich starte dann mal mit einer Blaumeise
  • Zurück zu den Wurzeln 2016

    Zurück zu den Wurzeln 2016: Auf ein Neues, Freunde der natürlichen Luftfahrt & Fotografie :) - die ersten Kilometer mit dem Fahrrad dieses Jahr sind abgestrampelt...
  • Zurück zu den Wurzeln 2015

    Zurück zu den Wurzeln 2015: Chaos am Kölner Himmel. Formation aus 51 x Federviecher (c) TF-104G
  • Zurück zu den Wurzeln 2014

    Zurück zu den Wurzeln 2014: ...na dann fang ich mal an... Dieser nette Turmfalke wurde heute Morgen von der Sonne aufgehellt und vom Wind zerzaust:TD:
  • Ähnliche Themen

    • Zurück zu den Wurzeln 2018

      Zurück zu den Wurzeln 2018: Auf ins neue Jahr !
    • Zurück zu den Wurzeln 2017

      Zurück zu den Wurzeln 2017: Neues Jahr neues Glück auf ein erfolgreiches Jahr 2017 Ich starte dann mal mit einer Blaumeise
    • Zurück zu den Wurzeln 2016

      Zurück zu den Wurzeln 2016: Auf ein Neues, Freunde der natürlichen Luftfahrt & Fotografie :) - die ersten Kilometer mit dem Fahrrad dieses Jahr sind abgestrampelt...
    • Zurück zu den Wurzeln 2015

      Zurück zu den Wurzeln 2015: Chaos am Kölner Himmel. Formation aus 51 x Federviecher (c) TF-104G
    • Zurück zu den Wurzeln 2014

      Zurück zu den Wurzeln 2014: ...na dann fang ich mal an... Dieser nette Turmfalke wurde heute Morgen von der Sonne aufgehellt und vom Wind zerzaust:TD:

    Sucheingaben

    ott19

    Oben