Zurüstteile B-17F Revell

Diskutiere Zurüstteile B-17F Revell im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich bin auf der Suche nach Zurüstteilen für die B-17F von Revell in 1:72. Hab leider nur Zurüstteile gefunden die für die...

Moderatoren: AE
  1. Tribun

    Tribun Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hungen
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach Zurüstteilen für die B-17F von Revell in 1:72.
    Hab leider nur Zurüstteile gefunden die für die Academy-Bausätze konzipiert worden sind.

    Kennt jemand was, speziell für das Revell-Modell?

    Mfg
    Tribun
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schneidi, 17.01.2007
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Einen speziellen Revell-Satz kenne ich auch nicht; ich war auch schon einmal auf der Suche, aber erfolglos.

    Die Zurüstsätze für die Academy-B-17 sind aber gut; musst mal sehen, ob Du sie nicht doch nutzen kannst.

    Gruß Jan
     
  4. Tribun

    Tribun Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hungen
    meinste die sind dennoch passend?

    Ich hab das nämlich schonmal bei ner hasegawa- Bf-109 und den cockpitsatz von aires in 1/48 ausprobiert, der für Tamyia konzipiert war. Da hab ich auch auch gedacht "Och das krieg ich schon passend", naja und jetzt warte ich auf 2 neue Rumpfhälften aus Japan ^^

    Mfg
    Tribun
     
  5. #4 schneidi, 17.01.2007
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Ich weiß es nicht, leider.

    Es kann natürlich sein, dass die Teile nicht passen oder dass die Anpassung einiges an Arbeit erfordert. - Aber haben wir Bammel vor solchen Fragen?!

    Schau doch mal bei ein paar Händlern nach, ob es noch Alternativen gibt.

    Gruß Jan
     
  6. #5 Starfighter, 17.01.2007
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    die revell-fortress ist doch eh ein fieser klops - spar dir das geld für zurüstteile und kauf dir lieber das academy-modell...
     
  7. #6 airforce_michi, 17.01.2007
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    3.238
    Ort:
    Private Idaho
    Habe mich nicht getraut....aber das wollte ich Dir auch vorschlagen :TD:
     
  8. Tribun

    Tribun Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hungen
    Ne, das geht net!
    Das war ein Weihnachtsgeschenk von meiner Freundin und das muss ich bauen, sonst gibts Ärger :D
     
  9. #8 Starfighter, 18.01.2007
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    seien wir doch mal ganz ehrlich - würde deine freundin den unterschied zwischen revell- und academy-kit merken? wenn sie andererseits weiss, was sie dir geschenkt hat - dann kannst du dir sicher sein, dass sie dir das modellbauen abgewöhnen will!:FFTeufel:
     
  10. Tribun

    Tribun Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hungen
    wahrscheinlich nicht, aber dann muss ich ja die Verpackung verstecken :D
    (so viele ungebaute Modellbausätze hab ich nämlich noch nicht rumstehen)

    Was ist an dem Revell-Modell denn so schlecht?
     
  11. #10 Starfighter, 18.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2007
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    na ja, sagen wir alles? das ding ist uralt - mindestens 30 jahre - monströs detailliert, nicht besonders passgenau und von der form her stimmt da auch einiges nicht, wenn ich das richtig in erinnerung habe. wenn du aber auf bewegliche ruder, einziehbares fahrwerk und drehbare geschütztürme wert legst - in sachen spielwert ist der kit top! :FFTeufel: mein tipp: academy-kit in die revell-packung stecken und die revell-teile unauffällig verschwinden lassen! ;) ich will dir den kit aber nicht zu mies reden - das hört sich ja alles schlimm an - aber steck kein geld in zurüstsätze. wenn du deiner freundin eine freude machen möchtest, bau den kit aus der schachtel - das ding sieht schon nach B-17 aus!
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 nik1904, 19.01.2007
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Starfighter hat recht, das Ding hat mit einer B-17 höchstens den Namen und die Motorzahl gemeinsam. Ab Beitrag 384 findest du hier ein paar Bilder. Gut, ist auch schon ein wenig her, dass ich das Dingen gebaut habe. Aber nochmal werd ich das nicht machen. :rolleyes:
     
  14. Tribun

    Tribun Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hungen
    Ok, danke Jungs!
    Ich lass dann lieber die Zurüstteile weg und versuch das beste draus zu machen, aber andere Decals kommen drauf! :)

    Das Dingen krieg ich schon zusammen :TD:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Zurüstteile B-17F Revell

Die Seite wird geladen...

Zurüstteile B-17F Revell - Ähnliche Themen

  1. Passgenauigkeit von Zurüstteilen

    Passgenauigkeit von Zurüstteilen: Ich verbaue bei meinen Modellen gerne Teile von Aires. Die Detaillierung ist ausgezeichnet, aber leider habe ich immer wieder das Problem, dass...
  2. Zurüstteile A-4 Skyhawk in 1/72

    Zurüstteile A-4 Skyhawk in 1/72: Hallo zusammen, suche für die 72er A-4C von Fujimi den LB-18A Aufklärungsbehälter, sowie den SUU-40 Flairbehälter. Beide wurden von der Kiste im...
  3. Zurüstteile Academy F-16 Figthing Falcon gesucht!

    Zurüstteile Academy F-16 Figthing Falcon gesucht!: Moin moin, hab mir heute mal den '48er bausatz der F-16 von ancedemy zugelegt. Was meint ihr wären lohnende umrüstteile? Danke schonmal für...
  4. Decals und Zurüstteile für EC-135 T2i

    Decals und Zurüstteile für EC-135 T2i: Hallo an alle Helicopter Fachmänner, Möchte zur Abwechslung mal ein Modell eines Hubschrauber bauen. Dabei handelt es sich um den...
  5. Zurüstteile für Focke Wulf A/D

    Zurüstteile für Focke Wulf A/D: Hallo zusammen Welche Zurüsteile könnt ihr mir für die Focke Wulf A/D und Messerschmitt Bf 109 G/K im Maßstab 1/48 und 1/32 empfehlen?...