Zweiter Yak-3 Nachbau in Deutschland?

Diskutiere Zweiter Yak-3 Nachbau in Deutschland? im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; In Freiburg will jemand vor kurzem ein Yak-3 Nachbau mit dem Kennzeichen D-FLAK gesehen haben (erschien als Text zu einem Foto von der bekannten...
Kenneth

Kenneth

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
1.946
Ort
Süddeutschland
In Freiburg will jemand vor kurzem ein Yak-3 Nachbau mit dem Kennzeichen D-FLAK gesehen haben (erschien als Text zu einem Foto von der bekannten D-FJAK). Weiss jemand mehr darüber, evt. mit Bild?
 
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.188
Ort
BY
Hi Kenneth,
dieser "jemand" hat recht. Wo stand das denn?
Bei dieser Yak-3 handelt es sich übrigens um eine Yak-3U mit Doppelsteuer. Sie ist im Besitz eines Engländers, in Freiburg stationiert und wird demnächst auch bald fliegen. Dann werden bestimmt auch irgendwann einmal Fotos folgen ;)

F_W
 
Kenneth

Kenneth

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
1.946
Ort
Süddeutschland
Danke Andreas!

Das von mir erwähnte Foto habe ich auf airliners.net gefunden; war ein Foto von der D-FJAK aufgenommen in Freiburg von einem Jochen Thoma (glaube ich) a.k.a "Black Forest Spotters" (o.ä.)
 
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.188
Ort
BY
ah ja, hab' das Foto gefunden.
'Black Forrest Spotting', fotografieren die Kuckucksuhren :confused: :D


F_W
 
harvardfreund

harvardfreund

Testpilot
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
880
Ort
Rheinland
bei den Meiers in Freiburg steht derzeit tatsächlich eine zweite Yak-3! Dank ihrer Erfahrung machen sie die Endkontrolle für eine neuerworbene Maschine eines Briten. Der Vogel wird daher wohl im Laufe des nächsten Jahres nach Großbritannien fliegen....aber vielleicht kommt es bis dahin noch zum ein oder anderen gemeinsamen Flug.
 
AT-6

AT-6

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.389
Ort
Aßlar
Heute druckfrisch in der "Flugzeug Classic":

"...Bei der Flugwerft Harter in Freiburg enthält derzeit eine weitere Jakovlev Jak-3 ihre deutsche Zulassung. Bei der Maschine handelt es sich um eine Trainerversion Jak-3U, Seriennummer 0470202, die mit einem Doppelsteuer ausgerüstet ist. Ihr Eigentümer Maxi Gainza, der bereits im Besitz weiterer Muster aus dem Hause Jakovlev wie einer Jak-52 oder Jak-11 ist, hat sich dazu entschlossen, diesen Warbird für die nächsten Jahre in Freiburg zu stationieren und von dort aus zu betreiben. Nach einem erfolgreichen Motortestlauf ist auch der baldige Erstflug unter deutscher Kennung geplant, so dass sich Warbird-Liebhaber schon jetzt über eine zweite Jak-3 mit Allison Motor am deutschen Himmel freuen können..."Andreas Zeitler

:TOP:
 
Zuletzt bearbeitet:
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.188
Ort
BY
Erik schrieb:
Sind das Raketen unter dem Tragflügel ?
genau, die Bomben haben wir vorsichtshalber aus dem Bild gerollt :FFTeufel:
Neiiiiin, natürlich nicht. Bevor hier jemand auf falsche Gedanken kommt: bei den Rohren handelt es sich um die Dachrinnen :D für den neuen Museumshangar in Freiburg :TOP:

F_W
 
AT-6

AT-6

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.389
Ort
Aßlar
Hier findet man einen Bericht mit einigen aktuellen Pics:

http://www.airventure.de/news_jak3_freiburg_2004.htm

Leider bestätigte der Verfasser im Forum der Seite, daß die Yak doch nur ein Jahr in Deutschland bleibt:

"...Da ich guten Kontakt zur den Brüdern Maier aus Freiburg habe,habe ich von ihnen die Information erhalten das die Doppelsitzige Jak 3 nur ein Jahr in Deutschland bleibt.Also Information aus erster Quelle..."

Also dann doch nichts mit der D-Reg...

:(
 
AT-6

AT-6

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.389
Ort
Aßlar
Ja klar! Ich vergaß "über die Jahre hinaus" dabeizuschreiben...
 
Ghostbear

Ghostbear

Testpilot
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
923
Weiss jemand, ob es geplant ist Gastfüge anzubieten? Es liegt doch eigentlich nahe, da es ja ein Doppelsitzer ist. Bin schon mal mit einer Yak 52 geflogen und empfand es als sehr spektakulär. Wie das wohl in so einem Ding wär...... :D :D :D :engel:
 

Erik

Flugschüler
Dabei seit
17.05.2004
Beiträge
5
Ort
Deutschland
5000PS

Hallo liebe Freunde,es gibt in Freiburg nicht nur mal gerade zwei Yaks,sondern es sind dreie an der Zahl!
D-FJAK
D-FLAK
N11MQ , also alles feine fliegende 5000PS`e zusammen.
Aber ich verrate euch noch mehr! :FFEEK:
Es sind gerade weitere 3200PSle unterwegs nach Freiburg :HOT
Also es gibt viel zu tun,halten wirs nicht auf :TOP:
Grüsse aus dem Untergrund :engel:
 
AT-6

AT-6

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.389
Ort
Aßlar
N11MQ ist doch die Yak-11, gell?

Und die 3.200 PS könnten doch von einer P-38 kommen...???...??? :?!
 
harvardfreund

harvardfreund

Testpilot
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
880
Ort
Rheinland
Ja, die N11MQ ist die Rennmaschine `Chech Ride´ und ist mit einem dicken P&W 2000 Sternmotor ausgerüstet. Ich las im neuseeländischen ClassicWings Magazin, dass die Maschine nach Deutschland gekommen ist.
Da entwickelt sich ja im beschaulichen Freiburg ein richtiges Warbirdzentrum. Ich freue mich auf die nächstjährigen Airshows im Lande... :TOP:

Und auf die 3.200 PS bin ich auch seeehr gespannt.
 

B747-400

Flieger-Ass
Dabei seit
22.11.2004
Beiträge
324
Ort
Gundelfingen
CZECH RIDE

Hier ist sie, die N11MQ.
Hatte endlich mal Gelegenheit, näher dran zu kommen.
Ist schon eine imposante Erscheinung.
 
Anhang anzeigen
Christoph West

Christoph West

Astronaut
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
3.168
Ort
Hamm
geile Sache :D
 
AT-6

AT-6

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.389
Ort
Aßlar
Auf der (noch nicht ganz fertigen) HP der Gebr. Meier "MDM Aviation" findet man auch folgenden Text:

"..Teile dringend gesucht:
AT-6D und ME-109G.." :?!

Scheint noch mehr zu "kommen"...

:TOP:

http://www.mdm-aviation.com/
 
Thema:

Zweiter Yak-3 Nachbau in Deutschland?

Zweiter Yak-3 Nachbau in Deutschland? - Ähnliche Themen

  • Aero L (K)-60, Yak-11Bewaffnung

    Aero L (K)-60, Yak-11Bewaffnung: Im Flugzeugmuseum Prag habe ich letztens eine L-60 gesehen welche mit 2 Bomben und einem MG bewaffnet war. Diese Version war mir unbekannt. Ist...
  • Yak-7a

    Yak-7a: Heute möchte ich meine Yak-7a von Valom präsentieren.Nach meiner persönlichen Meinung ein recht passabler short run Bausatz an dem die üblichen...
  • 1/72 Brengun Yakolev Yak-1B

    1/72 Brengun Yakolev Yak-1B: Liebes Forum, ich freue mich, euch die neue Yak 1-B der tschechischen Firma Brengun vorstellen zu dürfen. Dieser Bausatz wurde auf der...
  • RF-4E Pahntom II 35+26 1:32 Tigermeet (Zweiter Anlauf)

    RF-4E Pahntom II 35+26 1:32 Tigermeet (Zweiter Anlauf): So, nach dem der erste Anlauf mit dem Modell nach hinten los gieng hier ein neuer Versuch. Gleich mal Vorweg, ich bin Weder ein Modellbauprofi...
  • Zweiter Weltraumtourist

    Zweiter Weltraumtourist: Zweiter Weltraumtourist wird der Südafrikaner Mark Shuttleworth werden. Der 28-Jährige wird am 25.4.02 mit der fälligen Austauschrettungskapsel...
  • Ähnliche Themen

    • Aero L (K)-60, Yak-11Bewaffnung

      Aero L (K)-60, Yak-11Bewaffnung: Im Flugzeugmuseum Prag habe ich letztens eine L-60 gesehen welche mit 2 Bomben und einem MG bewaffnet war. Diese Version war mir unbekannt. Ist...
    • Yak-7a

      Yak-7a: Heute möchte ich meine Yak-7a von Valom präsentieren.Nach meiner persönlichen Meinung ein recht passabler short run Bausatz an dem die üblichen...
    • 1/72 Brengun Yakolev Yak-1B

      1/72 Brengun Yakolev Yak-1B: Liebes Forum, ich freue mich, euch die neue Yak 1-B der tschechischen Firma Brengun vorstellen zu dürfen. Dieser Bausatz wurde auf der...
    • RF-4E Pahntom II 35+26 1:32 Tigermeet (Zweiter Anlauf)

      RF-4E Pahntom II 35+26 1:32 Tigermeet (Zweiter Anlauf): So, nach dem der erste Anlauf mit dem Modell nach hinten los gieng hier ein neuer Versuch. Gleich mal Vorweg, ich bin Weder ein Modellbauprofi...
    • Zweiter Weltraumtourist

      Zweiter Weltraumtourist: Zweiter Weltraumtourist wird der Südafrikaner Mark Shuttleworth werden. Der 28-Jährige wird am 25.4.02 mit der fälligen Austauschrettungskapsel...

    Sucheingaben

    Yak-11 N 11 MQ

    ,

    d-fyac

    Oben