"Zwischen zwei Einsätzen" Fw-190 A3 Gruppenkommandeur Hptm Josef „Pips“ Priller 1:72

Diskutiere "Zwischen zwei Einsätzen" Fw-190 A3 Gruppenkommandeur Hptm Josef „Pips“ Priller 1:72 im Dioramen Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, heute möchte ich euch mein erstes Diorama vorstellen. Ich habe bereits im Bereich Rollouts/Props in 1:72 einige Modelle vorgestellt. Dieses...

Moderatoren: AE
  1. #1 fletcher, 27.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.053
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Hallo, heute möchte ich euch mein erstes Diorama vorstellen. Ich habe bereits im Bereich Rollouts/Props in 1:72 einige Modelle vorgestellt. Dieses Mal möchte ich aber das Diorama als "Gesamtkunstwerk" in den Vordergrund stellen.

    Zu den verwendeten Kits:

    1. FW-190 A3 von Tamiya mit Kanülen und Draht ein wenig aufgewertet (Sitzgute ebenfalls selfmade)
    2. Decals von Aeromaster (Early Butcher Birds Pt.II)
    3. Preiser Figuren Dt. Luftwaffe 2.Wk
    4. Splitterbox dt. Luftwaffe 2.Wk von airmodel.de

    Die A-3 mit der Werknummer 125 310 wurde vom Gruppenkommandeur Hauptmann Josef „Pips“ Priller geflogen und ist in der standard Tarnung: RLM 74,75,76 lackiert (Gunze). Hptm Priller war im August 1942 in Wevelghem, Belgien im Einsatz. Auf dem Seitenruder befinden sich soweit ich weiß 77 Abschussmarkierungen.

    Ich stelle mir diese Szene als kurzern Check (Betankung und Aufmunitionierung bereits abgeschlossen) vor, also beinahe flugklar.

    Ich hoffe es gefällt euch.
    Viele Grüße
    Fletcher
     

    Anhänge:

    Hotte gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fletcher, 27.02.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.053
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    und ein weiteres Foto...
     

    Anhänge:

  4. #3 fletcher, 27.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.053
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    und hier das nächste Foto...
     

    Anhänge:

  5. #4 fletcher, 27.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.053
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    ein wenig dichter dran... Sauerstoff ist auch schon aufgefüllt. Frage an die Experten: Wurde der auf der rechten Seite für die Waffenanlage oder für das Atemgerät aufgefüllt?
     

    Anhänge:

  6. #5 fletcher, 27.02.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.053
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    von der anderen Seite
     

    Anhänge:

    Steven gefällt das.
  7. #6 fletcher, 27.02.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.053
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    und noch eins...
     

    Anhänge:

  8. #7 fletcher, 27.02.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.053
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    und hier die "kleine Welt" in der Übersicht...
     

    Anhänge:

  9. #8 Rock River, 28.02.2011
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Bremen
    Schönes Diorama und geschickt fotografiert. Gefällt mir gut. Modell u. Figuren ebenso, insbesondere, da es sich um 1/72 handelt.
    Zu nörgeln habe ich nichts :engel: - habe aber auch nicht wirklich Ahnung von der FW190...;)
    RR
     
  10. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.672
    Zustimmungen:
    8.599
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Fletcher!!!!

    :HOT:.......mehr will ich gar nicht schreiben:TOP:

    Grüßle an die Alster
    Zimmo:)
     
  11. #10 steff80, 28.02.2011
    steff80

    steff80 Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    angehender Medizintechniker
    Ort:
    Ludwigshafen
    Hey Fletcher! Echt tolles Dio! :TOP:
    Wirklich ein sehr stimmiger Eindruck, Modell, Figuren, Farben etc., klasse umgesetzt!
    Auch die Maschine ist wieder sehr gelungen!

    Wo hast du denn das Zubehör wie Sauerstoffwagen und Werkzeugkasten her? Lagen die bei den Preiser Figuren bei?

    Gruss Steff!
     
  12. zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    283
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg
    Moin moin fletcher,

    sehr schönes Dio, gefällt mir ausgesprochen gut :TOP: .

    Du hast ja ein sagenhaftes Arbeitstempo :TD: , jede Woche ein Vogel fertig (zumindest auf Bildern) :D
     
  13. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.103
    Zustimmungen:
    674
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Prima Dio, schöne 190 :TOP:
    Die Maschine könnte nur etwas mehr "gebraucht" aussehen für ein Dio!
    Oder hat sie Pips gerade erst aus Bremen abgeholt :D
    So ein schönes landschaftsbild könnt ich auch mal gebrauchen.
    Hat da einer mal einen Link oder sowas?

    Hotte
     
  14. #13 fletcher, 28.02.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.053
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Hi Steff,

    Die danke fürs Feedback :) Die Sauerstoffflasche, Tisch und Werkzeugkasten sind von Preiser ArtNr. 17185 "Werkstatteinrichtung"

    Hallo Hotte, die Bilder lassen sich ganz leicht über die Bildersuche von Google finden. Gebe links im Filter "Große Bilder" an und versuche es mal mit "Landschaft" als Suchwort.
    Achtung, einige Bilder sind rechtl. geschützt

    Fletcher
     
  15. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    637
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    Ja, schön Pip's Priller hat gerade eine werksneue Maschine bekommen, der Glückliche :)

    Gut gemacht und toll in Szene gesetzt!
     
  16. #15 steff80, 28.02.2011
    steff80

    steff80 Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    angehender Medizintechniker
    Ort:
    Ludwigshafen
    Alles klar, danke für die Info!

    Bis zu deinem nächsten Rollout!

    Gruss Steff!
     
  17. #16 fletcher, 28.02.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.053
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Danke fürs Feedback :), hier noch mal schnell "über den Hügel geschaut"
     

    Anhänge:

  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Rasmussen, 28.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2011
    Rasmussen

    Rasmussen inaktiv

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Leipzig, jetzt Göttingen
    Nur eine kleine Anmerkung zur Korrektur:

    dein Modell dürfte die W.Nr.0552 zeigen (ich meine auch diese W.Nr. ganz verschwommen am Heck erkennen zu können). Zu der von Arado gefertigten W.Nr. 5310 passt nämlich weder die "Adler-Markierung" des JG 26 noch der Typ, denn diese war eine A-2. Zur W.Nr.0552 passt zudem auch der von dir dargestellte "saubere" Zustand, denn die Maschine dürfte im Juli 1942 in Bremen eingeflogen worden sein (Überführung zur III./ JG 26 im August 1942).

    Beste Grüße
    Rasmussen
     
  20. #18 fletcher, 28.02.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.053
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Rasmussen,

    du hast mich erwischt, statt mal auf das Leitwerk meines Modells zu schauen (mit der Lupe) habe ich aus versehen die Werknummer von einer anderen Maschine Prillers angegeben, sorry! :red::red::red:
    Anbei das "Beweisfoto aus Bremen"

    Grüße
    Fletcher
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: "Zwischen zwei Einsätzen" Fw-190 A3 Gruppenkommandeur Hptm Josef „Pips“ Priller 1:72
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focke wulf 1:48 tamiya pips priller

Die Seite wird geladen...

"Zwischen zwei Einsätzen" Fw-190 A3 Gruppenkommandeur Hptm Josef „Pips“ Priller 1:72 - Ähnliche Themen

  1. Hubschraubercrash zwischen zwei kalifornischen Polizeihelikoptern

    Hubschraubercrash zwischen zwei kalifornischen Polizeihelikoptern: Hubschraubercrash zwischen zwei kalifornischen Polizeihelikoptern beim landeanflug.. Zu nahe gekommen | Hubschrauber crashen am Boden ineinander
  2. Absturz eines Flugzeugs am Tennengebirge in Salzburg zwischen 1945-55

    Absturz eines Flugzeugs am Tennengebirge in Salzburg zwischen 1945-55: Hallo Zusammen, vielleicht kann mir dazu jemand etwas sagen.... Wir haben vor kurzer Zeit, beim Ausräumen einiger Räume zwei Plakette gefunden,...
  3. Zwischenfall mit ATR 42

    Zwischenfall mit ATR 42: Hallo, auf einem Inlandsflug der Air-France-Tochter Hop mit einer ATR 42 am 25.03.2018 konnten die Passagiere einen lauten Knall hören. Nach der...
  4. Philippsburg - Kollision zwischen Hubschrauber und Kleinflugzeug 23.01.2018

    Philippsburg - Kollision zwischen Hubschrauber und Kleinflugzeug 23.01.2018: Heute kam es zu einer Kollision zwischen einem Hubschrauber und Kleinflugzeug im Bereich Philippsburg, Kreis Karlsruhe. Detais liegen noch nicht...
  5. England: Mehrere Tote bei Zusammenstoß zwischen Hubschrauber und Flugzeug

    England: Mehrere Tote bei Zusammenstoß zwischen Hubschrauber und Flugzeug: Heute hat es in England bei einem Zusammenstoß zwischen einer Cabri G2 und einer Cessna 152 3 Tote gegeben, zwei im Hubschrauber und einer im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden