Zylinder...

Diskutiere Zylinder... im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hi! Passt vielleicht net ganz rein, aber ich hab ma wo gelesen(glaub auf Yankee's seite) das P-51D's nemmer kämpfen konnten wenn ein Zylinder...

Moderatoren: mcnoch
  1. Steini

    Steini Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Göppingen
    Hi!

    Passt vielleicht net ganz rein, aber ich hab ma wo gelesen(glaub auf Yankee's seite) das P-51D's nemmer kämpfen konnten wenn ein Zylinder getroffen wurde...die P-47D dagegen schon...aber normalerweise is, wenn ein Zylinder durch MG oder MK getroffen wird doch der ganze Motor im Arsch, durch die Hitze des Geschoss einschlages dürfte doch sich das Benzin im Kolben entzünden, und durch das, das das ding dann auch noch offen ist dürfte das ganze richtig hübsch fackeln...irgendwie versteh ich das net... :?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Nö, warum denn? Bei der P-51 ist gleichzeitig die Kühlung hin, wenn das Geschoß den Zylinder durchschlagen hat, da der Packard Merlin ein flüssigkeitsgekühlter Motor ist. Der Motor frißt sich fest. Der P&W2800 hingegen ist luftgekühlt. Hier fällt nur ein Zylinder aus, der Rest läüft weiter. Wie Dein Einwand mit der Entzündung des Kraftstoffs ist, weiß ich auch nicht. Kommt wahrscheinlich auch auf das Kaliber an, mit der getroffen wurde. Ich denke bei einem 3cm Treffer war eh Ruhe.
     
  4. Steini

    Steini Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Göppingen
    naja, Benzin + Hitze + Luft = Feuer, oder nich?

    Trotzdem danke
     
  5. n/a

    n/a Guest

    naja die Kugel muß ja genau dann in den Zylinder rein, wenn der kurz vor der Zündung steht. 4:1 Chance. :confused:
     
  6. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Klar, natürlich ´ne brenzlige Angelegenheit. Nur habe ich schon einige Berichte gelesen, wo welche mit Treffern direkt in zylinder nach Hause gekommen sind. Wie gut sie dies geschafft haben, it die andere Frage. Sicherlich nicht sonderlich gut und mit voller Leistung.
     
  7. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Ja, aber die einspritzpumpen laufen immer noch und fördern Sprit in den zerlöcherten aber schön heißen Zylinder. Und wenn die Suppe auf den Krümmer kommt...?
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Zylinder...

Die Seite wird geladen...

Zylinder... - Ähnliche Themen

  1. DB605 - warum hängende Zylinder ???

    DB605 - warum hängende Zylinder ???: Weil ich mal wieder in der klassischen Literatur schmökere, mal ne Frag: warum haben denn die db601 und folgenden Motoren hängende Zylinder ?? Hat...
  2. Zu welchem Motor gehört dieser Zylinder

    Zu welchem Motor gehört dieser Zylinder: Hallo Leute, jetzt sind die Motorenspezies unter Euch gefragt. Ich habe in ebay den abgebildeten Zylinder ersteigert (3 Euro). Er soll von...
  3. Suche Sternmotor, 9 Zylinder oder so

    Suche Sternmotor, 9 Zylinder oder so: Hallo! Bin ganz neu hier und habe mich schon viel umgesehen. Erstaunlich, diese Fachgespräche.... Zu meinem Anliegen..... ich suche 2 Stück...