Erstellt von Christoph  |  Antworten: 6  |  Aufrufe: 1216
  1. #1
    Christoph

    Avatar von Christoph
    Bereits gestern fand der letzte Flug einer C-9 in den US statt. Die Maschine gehörte zum 375th Airlift Wing und übte dort die MedEvac Rolle seit 1968 aus.

    The aircraft, a C-9A Nightingale, was embarking on the 375th Airlift Wing's last scheduled C-9 aeromedical evacuation flight. In fact, it was the last operational C-9 AE flight in the continental United States, officials said. The flights have originated here since 1968.

    "Since its inception, the C-9A has been the 'Cadillac' of aeromedical evacuation," said Lt. Col. Ron Langford, 11th Airlift Squadron commander. "(This) is a sad day for those of us who've flown or worked on the C-9. There is no more rewarding mission than helping your fellow soldier, sailor and airman return home to family and friends after sacrificing so much for this country. In the AE business, we got to briefly brush paths with the true heroes of this nation."

    The last mission included one litter patient, several Army patients returning home from operations in Iraq and several space-available travelers. The aircraft flew first to Fort Campbell, Ky., then on to Alexandria International Airport in Louisiana, and finally dropped off its last patient at Lackland Air Force Base in San Antonio.

    "The C-9 and aeromedical evacuation have been partners in care for 32 years," said Col. David Doty, 375th Aeromedical Evacuation Squadron commander. "The very sight of the C-9 has been a constant symbol of hope, care and relief to (servicemembers) at home and abroad in times of trouble and in times of peace. As that great partnership passes into history, its proud heritage will carry on.

    "The Nightingale mission was the breeding ground for the aeromedical culture that stands today as the worldwide leader of military medical 'care in the air,' ” he said. “AE is a mission, not an airframe, and so it will continue. But we will always owe a debt of gratitude to that proud bird, and the women and men who flew it, for their enduring legacy of sacrifice and excellence."
    Archivbild: USAF
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    DragonFighter

    Avatar von DragonFighter
    Was für ein Flugzeug wurde denn als Ersatz für die C-9 beschafft?

  4. #3
    Christoph

    Avatar von Christoph
    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube die C-37...

  5. #4
    TF-104G

    Avatar von TF-104G
    Ich hab da auch schon was drüber gelesen und habe die engl.Texte so verstanden das es der letzte Medevac Flug eine C-9 war und nicht der letzte Flug einer C-9
    Die Medevacflüge innerhalb der USA sollen jetzt KC-135 und C-130 von verschiedenen Staffeln übernehmen.Also demnach sind die C-9 weiterhin in Einsatz in der Transporterrolle,sollen aber später duch C-40 (B.737BBJ) ersetzt werden.

  6. #5
    DragonFighter

    Avatar von DragonFighter
    Original geschrieben von TF-104G
    Die Medevacflüge innerhalb der USA sollen jetzt KC-135 und C-130 von verschiedenen Staffeln übernehmen.Also demnach sind die C-9 weiterhin in Einsatz in der Transporterrolle,sollen aber später duch C-40 (B.737BBJ) ersetzt werden.
    Die MedEvac flüge sollen Tanker übernehmen Das mit der Hercules kann ich noch verstehen, aber wie sollen Tanker diesen Aufgabenbereich erfüllen???
    Die Tanker sollen Flugzeuge voll tanken und dann noch verletzte transportieren?!?

  7. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    TF-104G

    Avatar von TF-104G
    Die Dinger heißen zwar KC-135 und sind auch als Lufttanker meistens im Einsatz,dennoch verfügen sie über ein Laderaum wo man Krankenbetten/Tragen reinbasteln kann um damit Verwundete/Kranke zu transportiern.Es waren auch schon KC-135 in Köln die als VIP-Kisten unterwegs waren,nein es waren keine VC-135 sondern richtige KC-135.

  9. #7
    Lothringer

    @Christoph: Die USAF verwendet auch die C-21 und die C-26 (ANG) als MedEvac Maschinen.

C-9 Nightindale last flight

Ähnliche Themen

  1. F-105 Thunderchief in flight
    Von edivollgas im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.13, 00:39
  2. Flight OS 513
    Von juky0 im Forum Verkehrsflugzeuge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.01.10, 22:38
  3. YS-FLIGHT Multiplayer
    Von ETNU im Forum Flugsimulationen am PC
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.10.08, 08:56
  4. Last Flight JG Phantom II 72 37 + 11
    Von Paramags im Forum Jets
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.08, 21:25
  5. Adam Air Flight 574
    Von Schorsch im Forum Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.08, 11:38

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade C-9 Nightindale last flight