Erstellt von MIG  |  Antworten: 10  |  Aufrufe: 1962
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    MIG

    Avatar von MIG
    Hallo zusammen

    Ich lebe und arbeite am linken Zürichseeufer. In letzter Zeit so habe ich zumindest das Gefühl, kommen die Jets und Hubschrauber von Dübendorf tiefer über den See resp. Albis als auch schon. Nicht das mich das stören würde, im Gegenteil

    Nun meine Fragen:

    Kann es sein, das auf grund der Einführung des Südanflug die Jets bis zum Knonaueramt tiefer fliegen (müssen) als bisher?

    Irgendwo im Bereich Pfannenstil kreuzen sich Militärische und Zivile Luftfahrzeuge, gibt es dazu Richtlinien, zu Abständen, Höhenunterschied, wer ober oder unter dem anderen durchfliegen muss/darf usw.?

    Wie hoch ist die Mindestflughöhe für militärische Jets?

    Könnte/Hat der Südanflug irgendwelche Konsequenzen für den Flugplatz Dübendorf haben?

    Besten Dank im voraus für Eure antworten!

    es grüsst

    MIG

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    n/a

    MIG

    Zur Zeit finden die Südanflüge zu Zeiten ohne militärischen Flugbetrieb statt. Also stören sich die beiden Flugstrassen nicht.

    Christoph

  4. #3
    MIG

    Avatar von MIG
    Das ist mir bewusst das im Normalfall keine Ueberschneidung vorhanden ist! Gestern Abend wurd aber auch mit Südanflug in Kloten gelandet (wegen angeblich zu starkem Rückenwind musste auf den Südanflug ausgewichen werden). Und das kann ja durchaus auch mal wären den Flugzeiten in Dübendorf vorkommen!

    Gibt es einen anderen Grund für die meines erachten tieferen Ueberflüge?

    MIG

  5. #4
    n/a

    Auch der Abendanflug (nach 20 Uhr) überschneidet sich nicht mit den Betriebszeiten in Dübendorf. Vor 20 Uhr erfolgt die Landung entweder aus dem Norden oder aus dem Osten

    Christoph

  6. #5
    Airtoair

    Avatar von Airtoair
    Original geschrieben von MIG

    Wie hoch ist die Mindestflughöhe für militärische Jets?

    Viel zu hoch!

  7. #6
    AMIR

    Avatar von AMIR
    Der direkte Südanflug überschneidet sich sowieso nur minimal mit der Abflugroute von Dübi Richtung Stadt. Und da wird sicher genauso verfahren, wie wenn die schwer beladenen 747-400 Richtung Asien starten - die Dübi-Jets müssen dann eben kurz warten ...

  8. #7
    syn

    Avatar von syn
    Für die die gestern an der Première waren: Ihr wisst jetzt ja, wie solche Manöver durchgeführt werden ;)

  9. #8
    MIG

    Avatar von MIG
    Ok es gibt keine friktionen mit dem Südanflug, dass kann ich nachvollziehen.

    Aber weshalb so tief geflogen wir kann mir niemand erklären? :?!

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    AMIR

    Avatar von AMIR
    Es wird an der Wettersituation mit dem Nebel liegen ...

  12. #10
    MIG

    Avatar von MIG
    Kann nicht sein, hatten Anfangs Woche keinen Nebel!

    Wenn wir Nebel haben, dann Bodennebel und das würde doch bedeuten, dass sie direkt durch den Nebel nach oben stechen würden oder nicht?

    MIG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Flugplatz Dübendorf vs. Südanflug

Ähnliche Themen

  1. PC-9 in Dübendorf?
    Von Mäge im Forum Schweizer Luftwaffe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.07.04, 15:00
  2. PC6 Dübendorf
    Von tomF22 im Forum Schweizer Luftwaffe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.03.04, 16:01
  3. Belgische F-16 in Dübendorf
    Von beat im Forum Schweizer Luftwaffe
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.09.03, 09:24

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Flugplatz Dübendorf vs. Südanflug