Erstellt von BK117  |  Antworten: 18  |  Aufrufe: 3641
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    BK117

    Avatar von BK117
    So, ich wurde ermutigt, diesen Baubericht besser zu machen, das werde ich jetzt tun. Also, das Projekt ist wie angekündikt eine Revell EC 135 in 1/32, mit der Bundesgrenzschutz Lackierung. Diese Version lässt sich aus dem Meck.- Pom. Polizzei Bauen. Hier einmal das Fertige Cockpit.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    BK117

    Avatar von BK117
    SO ich habe mir einmal einen Spass erlaubt und habe aus dem ADAC Bo 105 Kit( 100 Jahre ADAC) die Pilotenfigur und den Pilotenhelm geklaut. Der Helm ist schon drinnen, bei der figur bin ich noch am überlegen. Was ich auch noch sagen mchte ist, das ich auf das Panel die Aktuelle Ausgabe des Deutschen Hubschraubermagazins "Rotorblatt" aufgeklebt habe. Sieht schon schnieke aus wie ich finde. Die Klebe Spuren werde ich gleich noch übermalen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    BK117

    Avatar von BK117
    Hier nochmal die bessere Detail ansicht. Die Klebespuren werden wie gesagt gleich übermalt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    pa200_tornado

    Avatar von pa200_tornado
    Du sollest die Klebespuren nicht nur übermalen sondern vorher auch noch mal verschleifen!

  6. #5
    BK117

    Avatar von BK117
    Hast recht, hab ich auch schon getan. Also hab übergemalt, dachte, sieht doch irgendwie doof aus. Also Zeitung ab, weggeschliffen, neu Lackiert, Dann die Miniatur Zeitung auf den Nassen Lack gedrückt, Schaut super aus! ;)


    So, es hat sich mal wieder etwas getan. Die beiden Rumpfhälften sind zusammen geklebt, und eine Seite der Fenser ist Maskiert. Ich habe mit Dunkelgrau das Ganze Modellm erstmal grundiert.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    BK117

    Avatar von BK117
    Heißt das, dass du die Fenster erst eingebaut hast und danach den Rumpf lackierst?

    klar. fenster rein, abkleben, alees fertig machen, klebebeband ab, modell hinstellen angucken fertig. es gibt wieder was neues bei den kleinen Details. Ein Bild vom Panel und vom Pilotensitz. Hier das Panel.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    BK117

    Avatar von BK117
    Und der Pilotenhelm.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    _olli_

    Avatar von _olli_
    @BK117:
    Uhm .. mal ne doofe Frage, wieso hast du nicht auch gleich die Frontscheibe(n) eingebaut/angeklebt?

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    BK117

    Avatar von BK117
    Zitat Zitat von hops
    @BK117:
    Uhm .. mal ne doofe Frage, wieso hast du nicht auch gleich die Frontscheibe(n) eingebaut/angeklebt?

    Hab ich noch nicht gemacht, weil sich da nen Problem auftut, denn die Frontscheibe passt garnicht, und as sind Rillen die zugespachtelt werden müssen.Das alles wird noch gemacht.

  12. #10
    BK117

    Avatar von BK117
    Zitat Zitat von van-helsing
    Ist zwar schon zuspaet dafuer, aber dir sind zwei "fluechtigkeitsfehler" unterlaufen.

    Der BGS hat keine 3'er Sitzbank hinten und du hast Sie zuweit Vorn montiert. Der BGS hat nur eine 2'er Bank (Einzelsitze auf Traeger) vor der Rueckwand zum MGB und baut nur bei Bedarf (selten) noch ne 2'er Bank (Einzelsitze auf Traeger) entgegengesetzt der Flugrichtung hinter Pilot und Co ein.
    Und dein Zweiter Fehler, deine Gurte sind Falsch. Die Paxe ham nur nen Dreipunktgurt wie im Auto und Die Piloten haben Vierpunktgurte, aber deren Schloesser sind andere als bei Dir.

    Ansonsten viel Erfolg beim weiterbauen, bin schon auf das Ergebniss gespannt.

    MfG van-helsing

    PS: schoene Farbe bekommt dein Hubi.

    EDIT: Piloten haben Fuenfpunktgurte, keiner 4'er. Sorry, irrtum von mir.


    Naja das ärgert mich jetzt Schon ein Bissl. Naja aus Fehlern Lernt man. Aber zu den Gurten, die wareh am Sitz schon erhaben.



    gruß

    BK

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

EC 135 "Bundesgrenzschutz" von Revell in 1/32

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.02.13, 23:34
  2. gesucht: Farbtöne bzw.Bau-Anleitung F4-F "Wild Horse" JG72 1:32 Revell
    Von Tango-Sierra im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.10, 18:14
  3. "rote" MIG-15 bis "Fagot" in 1:48 von Revell (Monogram)
    Von marmel69 im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.03.08, 18:55
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.12.06, 13:21
  5. 1/144 YF-22 "Lightning" (oder auch "Raptor") – Revell
    Von marmel69 im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.06, 00:02

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade EC 135 "Bundesgrenzschutz" von Revell in 1/32