Erstellt von Maschin  |  Antworten: 142  |  Aufrufe: 31684
Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte

Hannes Arch verunglückt

Diskutiere Hannes Arch verunglückt im Forum Flugunfälle und Flugunfallforschung auf Flugzeugforum.de


  1. #1
    Maschin

    Avatar von Maschin
    RIP !!
    Air Race-Pilot Hannes Arch bei Hubschrauberabsturz in Kärnten gestorbenIm Großglocknergebiet in Kärnten ist es in der Nacht auf Freitag zu einem Hubschrauberabsturz gekommen.

    Bei dem Absturz ist laut Polizei eine Person getötet worden. Die Polizei bestätigte dem Radiosender Antenne, dass es sich bei dem Toten um den Red Bull Air Race-Piloten Hannes Arch, ein gebürtiger Trofaiacher, der in Salzburg lebt, handelt. Arch war mit seinem Privathubschrauber unterwegs. Der zweite Insasse ist schwer verletzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber geborgen. Laut Antenne wollte Arch offenbar Almhütten mit Lebensmittel versorgen. Der Flug war behördlich angemeldet.

    Der Absturz dürfte sich gegen 21 Uhr ereignet haben, wie Ewald Dorner von der Polizei Heiligenblut am frühen Morgen im Antenne Interview schilderte. Mehr als 40 Einsatzkräfte, darunter drei Notärzte, seien in der Nacht zur Unfallstelle aufgebrochen.
    http://www.kleinezeitung.at/kaernten...annes-Arch-bei

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Draken01

    Avatar von Draken01
    Quelle: www.orf.at

    Redbull-Airrace-Pilot Hannes Arch ist tot. Sein Hubschrauber ist in der Nacht auf Freitag in der Schobergruppe in den Hohen Tauern abgestürzt. Eine zweite Person wurde schwer verletzt geborgen.

    Drei Notärzte, mehrere Mitglieder der Alpinpolizei und der Bergrettung machten sich noch in der Nacht zu Fuß zur Absturzstelle auf, diese liegt oberhalb der Elberfelderhütte in 2.400 Meter Seehöhe. Dem Piloten des Polizeihubschrauber gelang es nach einem ersten Erkundungsflug gegen 1.00 Uhr die Wrackteile eines Hubschraubers zu orten, bei starkem Wind war eine Landung in der Nähe allerdings nicht möglich. Der Wärmebildkamera zufolge gab es zuerst keinen Hinweis auf Überlebende.

    Arch flog Hubschrauber selbst

    Mittlerweile ist es traurige Gewissheit: Der Redbull-Airrace-Pilot Hannes Arch kam bei dem Absturz ums Leben. Er hatte den Hubschrauber selbst geflogen um Almhütten im hochalpinen Gelände mit Lebensmitteln zu versorgen. Pilot Hannes Arch soll beim Eintreffen der Retter nicht mehr gelebt haben. Arch war 49 Jahre alt und galt als einer der besten Kunstflug-Piloten der Welt. Im vergangenen Jahr belegte er den dritten Gesamtrang bei den Red Bull Airrace-Weltmeisterschaften.

    Maschine musste gesichert werden

    Über die Identität der zweiten, verletzten Person ist noch nichts bekannt. Die Alarmierung kam ursprünglich aus Salzburg, ein Hubschrauber wurde dort am Abend als vermisst gemeldet. Ewald Dorner von der Polizei Heiligenblut sagte: „Die Einsatzkräfte sind vor Ort. Die Maschine musste gesichert werden, um sie vor einem weiteren Absturz in dem felsigen und steilen Gelände zu bewahren. Der Pilot ist definitiv ums Leben gekommen.“

    Die Angehörigen Archs wurden bereits verständigt.

  4. #3
    bo 108


    Hallo,
    der Hubschrauber war wohl die Turbinen-Robinson R66.

  5. #4
    Chopper80

    Avatar von Chopper80
    Zitat Zitat von bo 108 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    der Hubschrauber wahr wohl die Turbinen-Robinson R66.
    Ja, stimmt. Und der verletzte Mitglieder war der Hüttenwart.

    http://kaernten.orf.at/news/stories/2795622/

    C80

  6. #5
    diver


    So wie die letzten Meldungen sind, ist die Maschine nahezu direkt nur eine Minute nach dem Start in den Berg geflogen.

    Weiss nicht ob das Not tut, mit so einer Kleinmaschine in hochalpinen Gelände bei dunkler Nacht rumzugurken. Da ist es um 21:15 Uhr einfach mal sehr dunkel und überall stehen Berge rum.

    Elberfelder-Huette.jpg

  7. #6
    Lufti

    Avatar von Lufti
    Abstürze sind immer schlimm, vor allem mit Todesfolge. Bei manchen Ereignissen fehlen einen einfach die Worte und man merkt einen kurzen Moment wie geschockt man ist, obwohl man die Person nur von Flugshows oder TV kennt. Das ist so ein Fall. Es wird einen schlagartig wieder vor Augen geführt das es jederzeit wirklich jeden betreffen kann!!!

    RIP Hannes

    Du warst ein ganz Großer.

  8. #7
    swiss-hunter


    Zitat Zitat von bo 108 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    der Hubschrauber war wohl die Turbinen-Robinson R66.

    Es soll die OE-XHA gewesen sein, eingetragen auf ihn selbst......

  9. #8
    Flint


    Unter OE-XHA ist ein Hughes 369E registriert

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Flint


    Es gibt da zwei Quellen mit unterschiedlichen Angaben, zum Heli Muster:
    https://aviation-safety.net/wikibase/wiki.php?id=189924
    http://www.heliweb.ch/sites/900020.a...register_i=885

  12. #10
    lagunats

    Avatar von lagunats
    Zitat Zitat von Flint Beitrag anzeigen
    Es gibt da zwei Quellen mit unterschiedlichen Angaben, zum Heli Muster:
    https://aviation-safety.net/wikibase/wiki.php?id=189924
    http://www.heliweb.ch/sites/900020.a...register_i=885

    das wird http://www.airliners.net/photo/Hanne...urbine/2718509 richtig sein...

Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte

Hannes Arch verunglückt

Ähnliche Themen

  1. Altenburger Luftfahrtgeschichte bis 1945 - Andreas Pfeiffer/Dr. Hannes Träger
    Von Junkers-Peter im Forum Aktuell & Neuerscheinungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.05.15, 08:52
  2. 10.07 : UK - OV-10 verunglückt
    Von TF-104G im Forum Flugunfälle und Flugunfallforschung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.01.14, 12:13
  3. AN-2 verunglückt
    Von Flashbird im Forum Flugunfälle und Flugunfallforschung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.08.13, 11:47
  4. Hannes Arch
    Von ec120 im Forum Privatfliegerei & Flugsport
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.10, 20:27
  5. MD-11 verunglückt in Shanghai
    Von IberiaMD-87 im Forum Flugunfälle und Flugunfallforschung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.09, 07:24

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

robinson r66 nachtflug im gebirge

hubschrauber mit landescheinwerfer im gebirge fliegen

hannes arch forum

hannes arch abgestürzt flugzeugforum

flugforum arch hannes

hannes arch und wucher

transportunternehmen arch

sind nachtflüge von berghütten in österreich üblich

Herbert Mayerhofer Hannes Arch

hannes arch flugforum

Sie betrachten gerade Hannes Arch verunglückt