Erstellt von Airboss  |  Antworten: 8  |  Aufrufe: 1881
  1. #1
    Airboss

    Avatar von Airboss
    Ich habe mir einen CD-Brenner eingebaut. Ich will damit meine vom web heruntergezogenen Fotos (JPG-Dateien) auf CD brennen. Erstes Problem: Wenn ich das Tool anklicke bekomme ich erstmal eine Warnung: Wnaspi 32.dII V1.0.0.0 detected. This Version may result in unpredictable bahavior of certain components. It is recommended to update this ASPI layer.?????
    Das zweite Problem ist, wenn ich das Source file anklicke, sprich den Ordner öffne, sind darin keinerlei Dateien (JPG-Format) enthalten. Wie kriege ich die Sache in den Griff?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    suchoi.net

    Avatar von suchoi.net
    Welches Betriebssystem und welches Brennprogramm?

  4. #3
    Airboss

    Avatar von Airboss
    Die Kiste heißt PlexWriter, die Software Plextools für Windows 98.

  5. #4
    suchoi.net

    Avatar von suchoi.net
    Hast Du denn auch WIN98? Oder vielleicht XP?

  6. #5
    Airboss

    Avatar von Airboss
    Auf der CD-Rom sind mehrere Versionen, aber ich habe win98.

  7. #6
    Ronny


    Leidiges Thema beim Plextor ab PlexWriter 24/10/40A, hab ich auch durch, es war eine Oddysee. Die Plextortreiber wollten einfach nicht mit Nero 5.5 arbeiten. Auf der Plextorseite gibt (gab es zumindest) einen link zu einem Download welches Abhilfe schafft. Das Tool heißt Aspis.zip und enthält aspi32.exe. Das war aber erst der Anfang. Nachdem das installiert war ging der Brenner zwar mit Nero, nicht jedoch mit clone cd und clony xxl. Dafür brauchte man dann gleich wieder aspi_v471.exe. Das gibst Du am einfachsten mal als Suchbegriff ein und läßt es finden. Hat die Suche keinen Erfolg, so kann ich die tools via email versuchen zu senden.

    Viel Erfolg!

  8. #7
    suchoi.net

    Avatar von suchoi.net
    Mir hatte auch in den letzten Tagen eine Installation die ASPI-Treiber zerschossen. Mit Hilfe des folgenden Links konnte ich das wieder rückgängig machen. Danach ging auch NERO wieder bei mir...

    http://www.ahead.de/de/content/helptool/591.htm

    Ich war mal so frei und habe in der Tread-Headline den Hinweis zum ASPI-Treiber hinzugefügt. Somit sieht man dann in der Auflistung das eigentliche Problem. Vielleicht hätte man es auch unter "Multimedia" posten können. Aber das sollen die Mods der jeweiligen Bereiche bzw. der Initiator des Threads entscheiden ;) :D

  9. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Airboss

    Avatar von Airboss
    Ich konnte gestern leider den Thread nicht weiterverfolgen, da ich weg mußte. Danke erstmal für die Tipps, allerdings alles mehr oder weniger böhmische Dörfer für mich, aber : Versuch macht kluch...wenn ich mich die nächste Zeit nicht mehr melden sollte, habe ich dann wohl etwas falsch gemacht:(

  11. #9
    suchoi.net

    Avatar von suchoi.net
    Ich könnte Dir auch noch den Link zu den ASPI-Treibern schicken... Ich habe aber die Erfahrung gemacht, das man nach Installation von ASPI-Treibern auf jeden Fall das Brennprogramm neu installieren muß.

Hilfe! Computerfachmann gesucht (ASPI Treiber)

Ähnliche Themen

  1. Hilfe für erstes Modell gesucht
    Von OrangenNektar im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.03.09, 07:52
  2. HILFE! Importeure gesucht!
    Von Bernd2 im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.09.06, 23:01
  3. Treiber Installation
    Von EC 135 BGS im Forum Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.05, 17:37
  4. Treiber?
    Von EC 135 BGS im Forum Multimedia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.05, 19:31
  5. Joystick-Treiber für Win XP
    Von Yankee im Forum Flugsimulationen am PC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.01, 16:51

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Hilfe! Computerfachmann gesucht (ASPI Treiber)