"Idiot's Delight"

Diskutiere "Idiot's Delight" im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hy, Ich habe mir heute den Bausatz der B-26 B Marauder in 1/48 von Revell gekauft (so auf den 1. Blick kein schlechter Bausatz). ;) Das...

Moderatoren: AE
  1. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Hy,
    Ich habe mir heute den Bausatz der B-26 B Marauder in 1/48 von Revell gekauft (so auf den 1. Blick kein schlechter Bausatz). ;)
    Das Flugzeug trägt den Spitznamen "Idiot's Delight". Als ich zu diesem Flugzeug Fotos im Web suchen wollte viel mir das in die "Hände". Eine B-17 mit der gleichen Lackierung und dem gleichen Spitznamen. Hat Revell einen Fehler gemacht, oder ist die Mannschaft auf einen anderen Flieger umgestiegen?

    :confused:

    der bausatz von Revell
     

    Anhänge:

    • 04525.jpg
      Dateigröße:
      20,5 KB
      Aufrufe:
      135
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    und das Bild der B-17
     

    Anhänge:

  4. #3 MrHankey, 22.07.2003
    MrHankey

    MrHankey Testpilot

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemechaniker
    Ort:
    Zülpich ('n Kuh-Kaff bei Köln)
    So blöd, B-26 und B-17 zu verwechseln sind selbst die Leute von Revell nicht! :FFTeufel:

    Mein Tipp: Maschinenwechsel und Spitznamen mitgenommen.
     
  5. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    kann der Spitzname nicht einfach auch von ner anderen crew auf ner anderen Maschine verwendet worden sein? ;) :confused:
    Erschiene mir ehrlich gesagt logischer als einfach so nen Umstieg von Marauder auf Fortress der ganzen Besatzung
     
  6. #5 Kenneth, 22.07.2003
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    138
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    ... oder zwei Crews sind einfach auf der gleichen Idée gekommen. Das "Pin-Up Girl" auf der B-26 fehlt auf der B-17; insofern also schon ein Unterschied.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Na gut wie ihr meint. Ich habe in der Zwischenzeit herausgefunden, dass es 100%ig ein B-26 gab die so hieß und so aussah und der Rest is mir jetzt egal.

    Aber wenn ihr schon mal hier seid könntet ihr mir ein paar Links zu seiten geben die das Innere der B-26 zeigen?
    :TOP:
     
  9. #7 quarter, 23.07.2003
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Das ist nix ungewöhliches das es mehrere Flugzeuge mit gelichem Namen gab. Teilweise lassen sich sogar in der Chronografie über die B- 17 anhand der Baumuster Nummern sogar unterschiedliche Maschinen mit gleichem Namen nachweisen.
    Doppelnennungen des Namens kommen sogar sehr häufig vor, als ein Beispiel von vielen seien hier mal die Nick Names " Sky Queen" oder "Slightly Dangerous" genannt.
    Beide kamen jeweils 7 Mal vor.
     
Moderatoren: AE
Thema:

"Idiot's Delight"