Kinetic 2019

Diskutiere Kinetic 2019 im Modellbau-News Forum im Bereich Modellbau; Kinetic gibt auf facebook als Überraschung für den Monat Juni 2019 (!) eine F-104G im Maßstab 1:48 bekannt. Quelle: Kineticmodel u.a. ist auch...
stadtheide

stadtheide

Kunstflieger
Dabei seit
03.03.2006
Beiträge
27
Ort
Potsdam
Kinetic gibt auf facebook als Überraschung für den Monat Juni 2019 (!) eine F-104G im Maßstab 1:48 bekannt.

Quelle: Kineticmodel

u.a. ist auch eine MFG 2-Markierung dabei. Ablösung für das Hasegawa-Modell????
 
#
Schau mal hier: Kinetic 2019. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.749
Ort
Wietmarschen
.... Ablösung für das Hasegawa-Modell????
Mal abwarten. Wenn Kinetic auf seinem begonnen Weg zu verbesserter Detaillierung weitermacht und z. B. die Hinweise aus dem Daco-Detaillierungsset zur Hase-F-104 aufgenommen hat, könnte es was werden. Es ist aber immer abzuwarten, was nachher im Plastik tatsächlich auf dem Tisch liegt. Die CAD-Fotos sind da nicht immer verlässlich.
 
marine104

marine104

Testpilot
Dabei seit
29.03.2003
Beiträge
576
Ort
Nähe Flensburg
Ablösung? Ich denke eher: nein. Aber als Ergänzung zu dem Hasegawa-Modell herzlichst gern gesehen. Und ich erinnere nur an die große F-104 von Italeri, die auch heiss herbei gesehnt wurde und am Ende doch ein wenig ernüchternd auf den Basteltischen lag. Ich als 104-Fan freue mich natürlich über jedes zusätzliche Modell in den großen Maßstäben, aber die von H. dürfte trotzdem weiterhin ihre Daseinsberechtigung haben. Warum auch nicht? Das Modell ist rundherum gelungen, bis auf minimale, kleinere Unwichtigkeiten.
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.749
Ort
Wietmarschen
Warten wir doch einfach mal ab. Ich China kann man den Bausatz schon preordern. Also kommen wird er danach auf jeden Fall und selbst das war ja bei anderen Herstellern immer schon mal wackelig, indem die Ankündigungen nicht erfüllt wurden.
Gemach, Gemach....
 

mg218

Testpilot
Dabei seit
06.04.2015
Beiträge
603
Ort
NUE
Niemand hat den Bausatz gesehen, aber man weiß schon, dass er nicht gut ist. ‍:blink:
 
Scale72

Scale72

Fluglehrer
Dabei seit
13.09.2017
Beiträge
187
Niemand hat den Bausatz gesehen, aber man weiß schon, dass er nicht gut ist. ‍:blink:
Wer schreibt hier, das das Modell schlecht ist?
Die Hasegawa ist ein sehr gelungener und guter Bausatz. Man muss die Kinetic nicht gesehen haben, aber wenn man die Kinetic Modelle betrachtet, die auf dem Markt sind, dann ist das Fazit von 'marine104' durchaus nachvollziehbar, wenn er sagt: "Ablösung: eher nein"

Kinetic hat tolle Vorbilder im Modell umgesetzt, aber an Hasegawa reichen die nun mal lange nicht ran. Das hat nichts mit im Vorfeld schlecht machen, auch wenn man den Bausatz noch nicht gesehen hat zu tun.....
 
Zuletzt bearbeitet:
jabog43alphajet

jabog43alphajet

Testpilot
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
768
Ort
OLDENBURG
ich werde mir auf jeden Fall eine kaufen, um überhaupt Vergleiche ziehen,- und mitreden zu können. Man sollte seine eigenen Erfahrungen machen. Aber stimmt schon, auch bei mir hat Kinetic nunmal nicht den besten Ruf, was Produktqualität angeht. Warten wir's ab.


Gruß Werner
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.749
Ort
Wietmarschen
ich werde mir auf jeden Fall eine kaufen....
Genau so werde ich das auch machen. Hier noch mal etwas zu einer der letzten Neuvorstellungen von Kinetic: Alenia-Aermacchi M-346 in 1:48 Kinetic Gold 48063 | Modellbau für alle mit Spaß am Hobby

Den Harrier-Doppelsitzer und die letzen F-18 habe ich in letzter Zeit auch einige Male fertig gesehen und die sahen schon gut aus. Die Aussagen der Erbauer waren auch in Summe positiv. Anders kann man das nicht sagen. Wenn es weiter vorangeht, kann man hoffen. Und das tue ich mal...........
 
marine104

marine104

Testpilot
Dabei seit
29.03.2003
Beiträge
576
Ort
Nähe Flensburg
Nur, um das noch mal klar zustellen: von schlechter oder besser habe ich nichts gesagt. Ich bin eher der Meinung, dass die von Hasegawa auf jeden Fall weiterhin ihre Daseinsberechtigung haben wird, da sie einfach gelungen ist. Ansonsten sehe ich das ganz genau so wie die meisten scheinbar; abwarten, kaufen, angucken und dann wird bewertet. Aber auch das noch mal: jede zusätzliche 104 begrüße ich voll und ganz, egal wie gut oder "schlecht" sie dann am Ende sein wird. Und "schlecht" ist ja auch meist klagen auf hohem Niveau, als Beispiel sei hier die 1:32er von Italeri genannt; eine habe ich fertig, eine gerade im Bau. :) Sicherlich hatte da man mehr erwartet, bauen tut man sie dann ja trotzdem.
 
marine104

marine104

Testpilot
Dabei seit
29.03.2003
Beiträge
576
Ort
Nähe Flensburg
Also was ich da sehe gefällt mir wirklich gut, tolle Details! Einen Schnitzer wurde allerdings bei den Decals eingebaut, wenn auch nicht extrem tragisch: für die Gösch der MFG2-Maschine ist scheinbar der Schriftzug "LUFTWAFFE-F-104 7406" vorgesehen. Na ja....ich werd´s verknusen können.
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.749
Ort
Wietmarschen
Das Plastik sieht in der Tat gut aus. Der Decalsatz - na ja.
 
jabog43alphajet

jabog43alphajet

Testpilot
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
768
Ort
OLDENBURG
Die Teile können sich schon mal sehen lassen, echt nicht schlecht, hoffentlich ist dann auch die Passgenauigkeit dementsprechend. Bei den Decals, naja hätten ein paar Wartungshinweise und Geschwaderembleme mehr seien können, zumindest sind sie bei Cartograf gedruckt.
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.343
Ort
Im Norden
Die wenigen Wartungshinweise sind korrekt, ab 83 mit Einführung des Wraparound Anstrich wurde das bei im alten Schema lackierten Maschinen alles weggelassen. War bei der F-4F und RF-4E ebenso.
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.749
Ort
Wietmarschen
Ja, es wurden dann auf jeden Fall allgemein weniger Stencils. Ich gewinne aber den Eindruck, das selbst beim letzen Four-Ship-Flyout in Memmingen sogar auf beiden Normlackierungen z. B. noch die großen Stencils am Seitenleitwerk vorhanden waren. Auf dem großformatien Foto hier (haben bestimmt viele von uns) ist das gut zu erkennen. Oder ist das eine Form von Panellining in 1:1? Ist eine ernsthafte Frage.

DACO's "Uncovering the Lockheed F-104G Starfighter"

Auch bei AirDoc ADJP 001 (erste Auflage) sieht das so aus.

Und die Verringerung der Markierungen auf den Norm 62-er dauerte wohl länger. Mindestens bis 1985 sind wohl noch viele Exemplare mit der vollen alten Stencilierung unterwegs gewesen. Wieder so ein "es gibt nichts, was es nicht gab" Sachverhalt??
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.343
Ort
Im Norden
In der Bemalungsanleitung steht als Datum 1987 für beide darstellbaren Varianten der Luftwaffe, für die Maschine aus Eggebek 1985. Denke, das passt schon so. Was fehlt ist augenscheinlich das Stencil für das LEADS System hinten rechts.
 
Thema:

Kinetic 2019

Kinetic 2019 - Ähnliche Themen

  • Kinetic F21 Kfir Agressor

    Kinetic F21 Kfir Agressor: Hallo zusammen, möchte euch hier mein neuestes Modell vorstellen . Die F-21 Kfir als Agressor aus dem Kinetic kit K48053. Gebaut ist das meiste...
  • F84 Italerie /Kinetic als LW Mühle

    F84 Italerie /Kinetic als LW Mühle: Hallo zusammen, möchte euch auch mal wieder rollout zeigen. Das Modell habe ich OOB box gebaut. Zubehör ist nur der Pilot von PJ (Nato Pilot) und...
  • W 2018 Rollout T-Harrier Kinetic 1:48

    W 2018 Rollout T-Harrier Kinetic 1:48: Hallo liebe Teilnehmer und Forumsmitglieder, Heute möchte ich euch meinen doppelsitzigen T-Harrier präsentieren, der gut zu unserem Thema 100...
  • W2018BB - T-Harrier in 1/48 von Kinetic

    W2018BB - T-Harrier in 1/48 von Kinetic: Hallo liebe Forumskollegen, hier werde ich nach und nach den Harrier präsentieren. Sehr zu eurem Leidwesen werde ich im BB die Fotos mit dem...
  • W2017RO F-86F-30 SABRE KINETIC 1:32

    W2017RO F-86F-30 SABRE KINETIC 1:32: Hallo. Heute zeige ich euch Bilder meiner 86, mit der ich am WB 2017 teilnehme.
  • Ähnliche Themen

    • Kinetic F21 Kfir Agressor

      Kinetic F21 Kfir Agressor: Hallo zusammen, möchte euch hier mein neuestes Modell vorstellen . Die F-21 Kfir als Agressor aus dem Kinetic kit K48053. Gebaut ist das meiste...
    • F84 Italerie /Kinetic als LW Mühle

      F84 Italerie /Kinetic als LW Mühle: Hallo zusammen, möchte euch auch mal wieder rollout zeigen. Das Modell habe ich OOB box gebaut. Zubehör ist nur der Pilot von PJ (Nato Pilot) und...
    • W 2018 Rollout T-Harrier Kinetic 1:48

      W 2018 Rollout T-Harrier Kinetic 1:48: Hallo liebe Teilnehmer und Forumsmitglieder, Heute möchte ich euch meinen doppelsitzigen T-Harrier präsentieren, der gut zu unserem Thema 100...
    • W2018BB - T-Harrier in 1/48 von Kinetic

      W2018BB - T-Harrier in 1/48 von Kinetic: Hallo liebe Forumskollegen, hier werde ich nach und nach den Harrier präsentieren. Sehr zu eurem Leidwesen werde ich im BB die Fotos mit dem...
    • W2017RO F-86F-30 SABRE KINETIC 1:32

      W2017RO F-86F-30 SABRE KINETIC 1:32: Hallo. Heute zeige ich euch Bilder meiner 86, mit der ich am WB 2017 teilnehme.

    Sucheingaben

    kinetic f-104

    ,

    kinetic f 104g baubericht

    ,

    f104 baubericht 1/48

    ,
    kinetic f 104 wie bemalen
    , bauberichtkinetec f104, kinetic F-104 issiue, Kinetic F-104 flugzeugforum, italeri f 104 Anleitung zum bauen, baubericht starfighter italeri 1:48
    Oben