W2012RO HASEGAWA F-104G Starfighter 23+01 Bundesluftwaffe

Diskutiere W2012RO HASEGAWA F-104G Starfighter 23+01 Bundesluftwaffe im Rollouts bis 1:32 Forum im Bereich Wettbewerb 2012 "Foreign Service"; Hallo, auch von mir :Gratulation zu Deiner "104".Hast aus dem alten Bausatz das beste rausgeholt.Na ich bin ja auf den neuen Bausatz von Italeri...

papaya26

Flieger-Ass
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
289
Zustimmungen
145
Ort
Kiel
Hallo,
auch von mir :Gratulation zu Deiner "104".Hast aus dem alten Bausatz das beste rausgeholt.Na ich bin ja auf den neuen Bausatz von Italeri in 1/32 gespannt.Das einzige was mir nicht so gut gefällt ist dein Waldgrün Farbton,der erscheint mir zu Grau.Ich finde das die Farbübergänge bei neu lackierten Lizard Maschinen nicht so scharf waren,z.B.Olivgrün zu F.S. Waldgrün.Bei großen Maßstäben muß man die Farben nicht so aufhellen,(siehe mein F 104 Rollout),es sei denn man will ein Jet in total verwitterter Version darstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
assericks

assericks

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
1.114
Zustimmungen
2.153
Ort
Berlin
Hallo Alex,
also erstmal natürlich auch von mir herzlichen Glückwunsch zu deinem überdimensionierten Dartpfeil...klasse Modell..:TD: Gut das du es doch noch rechtzeitig geschafft hast...Ich hab ja, nicht zu letzt auch aus eigennützigen Gründen, intensiv deinen BB verfolgt und ich muss sagen, das ich daraus sehr viel mitnehmen konnte...:) Das Lizard Schema ist schon eine sehr interessante Wahl, jedoch wegen der vielen schwarzen Flecken, nicht einfach diese Flächen erkennbar zu altern bzw Gravurlinien zu betonen...( die hattest du ja leider sowieso nicht...:FFTeufel: ) Aber das was du da auf die Beine gestellt hast ist schon ein klasse Brocken... Was die Grüntöne angeht, muss ich nach genauer Betrachtung meinen Vorrednern leider zustimmen...vielleicht nicht ganz glücklich getroffen, oder es sieht einfach nur auf den Fotos so aus,...aber trotzdem Hut ab... :TOP:

Gruß Assericks...:)
 

papaya26

Flieger-Ass
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
289
Zustimmungen
145
Ort
Kiel
hier zum Vergleich wenn man nur die Orginalfarben mit etwas Weißgrau aufmischt
 
Anhang anzeigen
jabog38

jabog38

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
2.082
Zustimmungen
1.192
Ort
Bocholt
Hallo Alex.

Ich finde Deine Umsetzung hervorragend gelungen, der Sternenkämpfer im Lizardkleid
war schon immer einer meiner absoluten Favoriten und Deinen 4 Tanker hätte ich auch gerne in meiner
Vitrine stehen :rolleyes:

Mag sein, dass die Grüntöne tatsächlich etwas hell geraten sind, was Du aber beispielsweise aus dem Cockpit und dem
völlig nackten FW- Schacht (echter Baussatzschwachpunkt!) gezaubert hast, ist schon 1. Sahne.

Klasse gemacht:HOT:
 
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
20.770
Zustimmungen
76.195
Ort
Bavariae capitis
Die Starfighter in Lizard haben mir schon immer gefallen. Und deiner ist m.E. rundum gelungen.:TOP::TOP:
Zur Lackierung würde ich sagen, dass die Farben im Original mit der Zeit ja auch ein wenig ausgebleicht waren. Also nicht so schlimm.

Und bzgl. FW-Schacht und Cockpit kann ich mich jabog38 nur anschliessen.:HOT:

AE
 
tamiyanatiker

tamiyanatiker

Flieger-Ass
Dabei seit
02.11.2008
Beiträge
348
Zustimmungen
11
Ort
Asten/Österreich
Leider geil ! Kann nur sagen Hut ab !

MfG Tamiyanatiker
 
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.084
Zustimmungen
938
Ort
Schwerte
Hast du trotz des Endspurtstresses top hinbekommen! Farben hin oder her, gefällt mir :TOP:
 
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.510
Zustimmungen
7.476
Ort
bei Köln
Eine wirklich tolle Arbeit! Am meisten hat mich beeindruckt, wie du mit einfachen Mitteln die einzelnen Details herausgearbeitet hast und natürlich der scratchbau des Schleudersitzes. Dazu noch alles in so kurzer Zeit, ich wollte ich könnte das auch einmal
Hajo, vielen Dank. Ich gebe zu, dass die Scratchbauorgien in Verbindung mit dem recht straffen Zeitplan (Baubeginn im Nov.'11, dann viermonatige Pause, und "Finish" von Mitte März bis Ende Juni...) eine echte Herausforderung waren. Das geht nur mit einer verständnisvollen Familie und Selbstdisziplin, um das Teil zeitgerecht fertig zu bekommen...

Das Warten hat sich gelohnt! Ist ne klasse Starfighter geworden!
Danke Dir, Jolly Roger!

Hallo,auch von mir :Gratulation zu Deiner "104".Hast aus dem alten Bausatz das beste rausgeholt.Na ich bin ja auf den neuen Bausatz von Italeri in 1/32 gespannt.
Danke, papaya26 - bei der neuen ITA-104 gibt es in Punkto Oberflächenbeschaffenheit, Cockpit- und Fahrwerksschacht-Details, Triebwerk, Schleudersitz, Antennen, .... so einiges besser zu machen, als HAS es gemacht hat. Wir dürfen seeeehr gespannt sein...

Allerdings kann ich mich nicht so recht mit den Grüntönen deiner 104 anfreunden, die kommen mir zu hell rüber. <...>
Das einzige was mir nicht so gut gefällt ist dein Waldgrün Farbton,der erscheint mir zu Grau.Ich finde das die Farbübergänge bei neu lackierten Lizard Maschinen nicht so scharf waren,z.B.Olivgrün zu F.S. Waldgrün.<...>
Ich gebe zu, dass die Farbhelligkeit durchaus diskutabel ist. Mit gefällt es mit den etwas helleren Farben ganz gut, weil ich ein tolles Bild der 23+01 vom Aug. 1984 in "praller Sonne" in nagelneuem Tarnkleid gesehen habe - davon einen Auszug anbei (ich habe das Bild schonmal im BB gepostet):



Die Grüntöne sind hier sehr markant, und grenzen sich recht scharf voneinander ab. Andereseits kommen die "Lizard"- Farbtöne meist so rüber:



Irgendwo dazwischen liegt m.E. meine Lackierungsvariante...
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.510
Zustimmungen
7.476
Ort
bei Köln
Die Starfighter in Lizard haben mir schon immer gefallen. Und deiner ist m.E. rundum gelungen.:TOP::TOP: Zur Lackierung würde ich sagen, dass die Farben im Original mit der Zeit ja auch ein wenig ausgebleicht waren. Also nicht so schlimm.Und bzgl. FW-Schacht und Cockpit kann ich mich jabog38 nur anschliessen.:HOT:AE
Hi AA, ich finde den "Lizard-Look" auch super attraktiv. Da gibt es ja noch die RF-PhantomII, Alpha-Jet, Transall oder div. Hubschrauber-Kandidaten, die einen ähnlichen "Wraparound"-Tarnung haben/ hatten. Die sind -bei mir- alle noch langfristig geplant.

Leider geil ! Kann nur sagen Hut ab !MfG Tamiyanatiker
Hi tamiyanatiker- danke, aber wieso "leider???" Wir werden uns in puncto Wettbewerb doch gar nicht "in die Quere" kommen, da Du ja 1:48 gebaut hast...:wink:

Hast du trotz des Endspurtstresses top hinbekommen! Farben hin oder her, gefällt mir :TOP:
Hi Aardvark, ich danke Dir. Gegen die Uhr arbeiten ist wirklich nicht sehr schön, da wird das Hobby schnell zur Pflichtveranstaltung. Dadurch, dass ich zeitig fertiggeworden bin, kann ich mich aber nun endlich meinen vier bereits begonnenen weiteren Projekten widmen. Es hat also auch Vorteile, "am Ball" zu bleiben.
 
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.510
Zustimmungen
7.476
Ort
bei Köln
Hallo Alex,
also erstmal natürlich auch von mir herzlichen Glückwunsch zu deinem überdimensionierten Dartpfeil...klasse Modell..:TD: Gut das du es doch noch rechtzeitig geschafft hast...Ich hab ja, nicht zu letzt auch aus eigennützigen Gründen, intensiv deinen BB verfolgt und ich muss sagen, das ich daraus sehr viel mitnehmen konnte...:) <...>Gruß Assericks...:)
Hi Assericks, tausend Dank. Schön, dass ich etwas zu deinem Projekt beitragen konnte. Ich hatte beim Bau manchmal ein kleines Brettchen vor dem Kopf (Finnen Zusatztanks, Jetpacks Schleudersitz, ...) , aber Dank der aufmerksamen User, die den BB betrachteten (einschließlich Dir), kamen hier gute Tipps zum Zuge.

Hallo Alex. Ich finde Deine Umsetzung hervorragend gelungen, der Sternenkämpfer im Lizardkleid
war schon immer einer meiner absoluten Favoriten und Deinen 4 Tanker hätte ich auch gerne in meiner Vitrine stehen :rolleyes: Mag sein, dass die Grüntöne tatsächlich etwas hell geraten sind, was Du aber beispielsweise aus dem Cockpit und dem
völlig nackten FW- Schacht (echter Baussatzschwachpunkt!) gezaubert hast, ist schon 1. Sahne. Klasse gemacht:HOT:
Hi jabog38, schön, dass ich Deinen Geschmack getroffen habe. Die vier Tanks lassen die 104 richtig massiv aussehen. Bin gespannt, ob der neue Bausatz von ITA alle notwendigen Tanks beinhaltet, dann kann man sich die von AirDoc sparen. Von diesen war ich eh nicht so begeistert, da sie m.E. zu bauchig geformt sind, sie durch das Material "Resin" zu schwer sind und die dünnen Leitbleche/ Finnen oft wegbrachen.
 

papaya26

Flieger-Ass
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
289
Zustimmungen
145
Ort
Kiel
Hallöchen,
da ich schon viele Hase Starfighter in 1/32 gebaut habe,hatte ich irgendwie nach einiger Zeit die Aussenflügel Tanks übrig ,so das meine AirDoc Unterflügel Tanks immer noch nicht verbaut worden sind,d.h ich habe alles von diesen Resin Tanks abkopiert ,mir aus diesen Hase Aussentanks eben die Unterflügel Tanks gebaut.Ist ganz easy.
 
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.510
Zustimmungen
7.476
Ort
bei Köln
Hi papaya,

in der Tat wäre es zweckmäßig, zwei zusätzliche Außenflügeltanks des Bausatzes zu Unterflügeltanks umzubauen. Sie sind von der Form her stimmiger, und die drei dünnen Leitbleche, die noch drangepappt werden müssen, lassen sich leicht scratch bauen. Werde ich beim nächsten Mal probieren.

Es sei denn, Italeris Newcomer wird dermaßen gut, dass ich meine restlichen HAS-Bausätze auf Halde legen kann...:wink:
 
Firebee

Firebee

Space Cadet
Dabei seit
28.02.2010
Beiträge
1.180
Zustimmungen
1.224
Ort
Paraguay
Hallo Alex, einfach toll geworden deine Eidechse.

Gruss Harald
 

Chrisgab

Guest
Die "G"-Variante hatte als markantesten Unterschied zu den anderen Typen dieses Jets ein verlängertes Heck mit vergrößertem Seitenleitwerk. In dieser Ansicht schön zu erkennen.
Hi,

da ich jetzt ein wenig Zeit habe mich in einigen Sparten herum zu wildern, habe ich auch Deine F-104 endeckt.
Das Bild #3 gefällt mir von allen am Besten.

Nicht Deine Arbeit jetzt zu schmälern, nein ganz im Gegenteil:), aber so fotografiert mit bestimmten Hintergrund........ Hammer............. das wäre der Knaller schlecht hin:wink:.

Zum Modell kann ich nur sagen, "Hammerteil"
Bin begeistert was Du so alles aus dem betagten 32er Sternenkämpfer heraus geholt hast.:TOP::TOP::TOP:

VG
Christian
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.510
Zustimmungen
7.476
Ort
bei Köln
Danke Christian - es kam bisher leider noch nicht zu einem Shooting vor entsprechendem Bildhintergrund, und damals beim Rollout war leider wegen des Ende des Wettbewerbes keine Zeit mehr dafür. Vielleicht bald einmal...
Gruß,
Alex.
 
Thema:

W2012RO HASEGAWA F-104G Starfighter 23+01 Bundesluftwaffe

W2012RO HASEGAWA F-104G Starfighter 23+01 Bundesluftwaffe - Ähnliche Themen

  • W2012RO - C-97G Cargofreighter

    W2012RO - C-97G Cargofreighter: W2013RO - C-97G Cargofreighter Tara, hier isse, das Maschinchen, an der mir irgendwie die Lust daran verging und doch ein bisschen was schief...
  • W2012RO - Mit dem Scooter über See und Sand - Royal Australian Navy A-4G Skyhawk

    W2012RO - Mit dem Scooter über See und Sand - Royal Australian Navy A-4G Skyhawk: Kurz vor Schluss habe ich es auch noch geschafft :blush2: Douglas A-4G Skyhawk, Kennung "887", Bu.No. 155069, Royal Australian Navy Fighter...
  • W2012RO - Grumman F-14A Tomcat IRIAF - Hasegawa

    W2012RO - Grumman F-14A Tomcat IRIAF - Hasegawa: Hallo allerseits! Nach langem hin und her und insgesamt 3 verschiedenen Fototerminen gibts nun endlich das Best-Of-Rollout. Kurz noch zum...
  • W2012RO UMBAU HASEGAWA'S F-5E IN 1:32 IN EINE F-5A DER TÜRKISCHEN LUFTWAFFE

    W2012RO UMBAU HASEGAWA'S F-5E IN 1:32 IN EINE F-5A DER TÜRKISCHEN LUFTWAFFE: Sorry, daß ich schon wieder der erste bin, der im großen Maßstab bei diesem Wettbewerb ein Rollout einstellt, aber das liegt wohl überwiegend...
  • W2012RO - Lockheed Martin IAF F-16 I SUFA NEGEV Squadron 468 – Hasegawa 1/48

    W2012RO - Lockheed Martin IAF F-16 I SUFA NEGEV Squadron 468 – Hasegawa 1/48: So, wie angekündigt rollt heute meine F-16I Sufa des Negev Squadron mit der Tail No. 468, üblicherweise auf der Ramon AFB/Israel stationiert...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    luftwaffe starfighter lizzard fs farben

    ,

    luftwaffe starfighter lizard fs farben

    Oben