buyamodel.com Der Katalog

Diskutiere buyamodel.com Der Katalog im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Wenden wir uns wieder den schönen Dingen des Lebens zu. Nichtbestellt und völlig unerwartet flatterte mir gestern dieser Katalog ins Haus...
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.794
Zustimmungen
35.678
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Wenden wir uns wieder den schönen Dingen des Lebens zu.
Nichtbestellt und völlig unerwartet flatterte mir gestern dieser Katalog ins Haus. Flattern ist nicht der richtige Ausdruck, er krachte mir förmlich ins Haus. :p

Dem interessierten Modellfreund wird buyamodel.com bekannt sein. Warum ich hier trotzdem darüber schreibe, liegt an dem Katalog selber und weniger am Modellversand.
Der Katalog umfasst 258 Seiten und ist 15 mm dick. Es ist eine reine Auflistung ohne Bilder oder Abbildungen, sortiert nach Artikelgruppen, nach Maßstab und den einzelnen Modellsparten. Selbst wen man davon aus geht, ja ausgehen muss, das nicht alle der ca. 20 000 Artikel sofort lieferbar sind, eine ordentliche Fleißarbeit.
Mit diesem Katalog hat man einen aktuellen Überblick in der Hand, über das Grundsortiment im kompletten Plastikmodellbau, einschließlich aller Decals, Zurüstteile, Ätzteile und Fachliteratur.
Auch wenn man nichts kaufen will, oder bei den Preisen nicht kann ;) so ist allein aus dieser Sicht der Katalog ein gutes Nachschlagewerk.
 
Anhang anzeigen

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.794
Und hören damit die endlosen Spam-mails diese Händlers auf ??? !!!

Ich denke solide und korrektes Händlertum sieht anders aus.
Ich habe meine Erfahrungen - und daraus gelernt :
Traue dicken Katalogen nicht.
 
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.555
Zustimmungen
4.757
Ort
Düren
Arne schrieb:
Und hören damit die endlosen Spam-mails diese Händlers auf ??? !!!

Ich denke solide und korrektes Händlertum sieht anders aus.
Ich habe meine Erfahrungen - und daraus gelernt :
Traue dicken Katalogen nicht.
Hallo Arne !!
Da stimme ich dir zu, meistens ist fast eh nix davon Lieferbar!! Und wenn du fragen hast kommt nix Vernünftiges rüber !!!MFG Mike
 
foofighter

foofighter

Berufspilot
Dabei seit
15.07.2003
Beiträge
62
Zustimmungen
1
Ort
Nordhorn
hab das ding auch bekommen... halte ich eigentlich für überflüssig - wenn schaue ich eh online nach und vergleiche preise... however trotzdem bin ich mit dem kundenservice des anbieters sehr zufrieden - spam stört mich eh nicht mehr, wird alles prompt automatisch gelöscht :)
 
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.249
Zustimmungen
62
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
Da ich den Katalog auch bekommen habe.... ich krieg von BAM keinen Spam, werder per E-Mail noch Post :) ( :HOT ). Wenn ich die Preise mit mvhanke, koelbel, sgk ... etc vergleiche, finde ich diese eigentlich noch Durchschnitt. Der Vorteil durch das große Sortiment ist halt, man kann bei einem Händler bestellen und hat nur einmal Versandkosten. Ab 50 Euro (und die sind schnell mal erreicht) gibts gar keine.
Daß das eine oder andere mal ein Artikel nicht lieferbar ist, habe ich durch einen bekannten, vor kurzem aus dem FF verschwunden und hier in der Gegend wohnenden, anderen Modellbauer auch mitbekommen. DAS kommt allerdings auch bei anderen Händlern vor.
Ich hoffe, nächstes mal endlich mir das Ladengeschäft angucken zu können. Ich kann ja dann mal Photos machen :D
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.794
DAS kommt allerdings auch bei anderen Händlern vor.

Vorsicht Hops ! ;) :

ich unterteile Modellbauversandhändler zunächst in 2 Sparten.
Die die in dicken katalogen aufführen was es alles gibt.
Die auf ihren Websiten/Werbebroschüren angeben was sie haben(also lieferbar ist) und was gerade am auslaufen ist.
Betrachte Dir mal unter diesen Aspekt die Händler genauer :
Hannants, Squadron ( von denen ich übrigens jeden Monat einen solchen katalog kostenlos bekomme) oder auch jetmodell und Motag bieten nur an was sie tatsächlich da haben oder weisen genau an was sie zur Zeit nicht da haben.
Und das ist ein gewaltiger Unterschied. Klar - "Klappern" gehört zum Handwerk - bei mir aber haben sich einige Händler bereits totgeklappert ... ;)

Wer von Händlern wie buyamodel.com keine nervenden Spam-Mails bekommt soll froh sein ( ich habe mit der zeit mitbekommen wonnach das geht) - denn die hören damit nicht auf, da kann man machen was man will ...:(
 
Perceval

Perceval

Testpilot
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
599
Zustimmungen
9
Ort
Die Perle Mainfrankens!
Gerade mal durch die HP von denen geblättert - so toll finde ich den Laden nicht :confused:

Arne, es gibt noch eine dritte Sparte von Händlern: Die, welche ihr Sortiment zu 98% auf Lager haben und darüber hinaus noch auf Kundenwünsche eingehen und Sachen auftreiben, über die andere sofort immer sagen: Gibts nicht! ;)
 
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.249
Zustimmungen
62
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
Jeder hat wohl so seine unterschiedlichen Erfahrungen gemacht.
Ich habe mit BAM bisher gute gemacht. Andere auch. Liegt wohl daran dass ich und andere eher auf Artikel zurueckgreifen die allseits bekannt, vielfach verfuegbar etc sind. Dafür hab ich mit anderen Händlern schlechte Erfahrungen gemacht wo andere positives erlebt haben.
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.794
Perceval schrieb:
Gerade mal durch die HP von denen geblättert - so toll finde ich den Laden nicht :confused:

Arne, es gibt noch eine dritte Sparte von Händlern: Die, welche ihr Sortiment zu 98% auf Lager haben und darüber hinaus noch auf Kundenwünsche eingehen und Sachen auftreiben, über die andere sofort immer sagen: Gibts nicht! ;)
Eben Perceval - die meinte ich ja :)
 
Perceval

Perceval

Testpilot
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
599
Zustimmungen
9
Ort
Die Perle Mainfrankens!
hops schrieb:
Jeder hat wohl so seine unterschiedlichen Erfahrungen gemacht.
Ich habe mit BAM bisher gute gemacht. Andere auch. Liegt wohl daran dass ich und andere eher auf Artikel zurueckgreifen die allseits bekannt, vielfach verfuegbar etc sind. Dafür hab ich mit anderen Händlern schlechte Erfahrungen gemacht wo andere positives erlebt haben.
Ahjo das ist doch immer so, fragst Du 10 Leute bekommst Du meist 10 verschiedene Antworten, nicht selten spielen da auch persönliche Animositäten eine Rolle.

Ob der Laden jetzt was taugt oder nicht kann ich nicht beurteilen, lediglich vom durchschauen der Site her fehlen mir da ein paar Sachen ;)
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Zustimmungen
53
Ort
Aachen
Naja... BAM hat ja, wenn ich mich recht entsinne, eine "Vergangenheit", die einige Modellbauer hier im FF ein derartiges Angebot recht kritisch betrachten lassen... für dicke Kataloge und große Sprüche waren bereits diverse "andere" Versandhändler aus dem Raum Erding/Freising berüchtigt :FFTeufel:

Lockangebote und Spammails, etc pp

bei der Eröffnung von buy-a-model fiel ein Name, der für solche Werbepraktiken bekannt ist... ich persönlich verliere da ganz schnell das Interesse, selbst am größten Sortiment :(

Kamen die Kataloge eigentlich unaufgefordert? Falls ja, hattet Ihr Eure Adresse dort angegeben/schonmal dort bestellt?
 
Mystic

Mystic

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2002
Beiträge
1.130
Zustimmungen
14
Ort
Bamberg
Markus_P schrieb:
Kamen die Kataloge eigentlich unaufgefordert? Falls ja, hattet Ihr Eure Adresse dort angegeben/schonmal dort bestellt?
Beides ja ;)
BAM ist ein durchschnittlicher Laden, haben halt einiges nicht auf Lager und die Preise sind recht hoch, aber dafür bekommt man es (zumindest ich bei der einen Bestellung)(nach 2 Wochen), da bin ich schon ganz Anderes gewöhnt! :FFTeufel:
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.794
Nach 2 Wochen ? - das sind selbst die Amis schneller ...
 
Chickasaw

Chickasaw

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2002
Beiträge
1.577
Zustimmungen
172
So schlecht ist der Laden nun auch wieder nicht. Was lieferbar ist, sehe ich an der Verfügbarkeitsanzeige auf deren HP und ist innerhalb von 3 (!!!) Tagen ausgeliefert.

Immerhin gibt es da sehr günstige F-4 Modelle von Hase (F-4F JG74, F-110 etc. für knapp 21,50 Euro das Stück).

@Hops: die Grenze für kostenfreien Versand ist auf 75 Euro erhöht worden.


Die Kataloge haben wohl alle bekommen, die da schon mal bestellt habe, sprich dort in der Kundendatei stehen (ich weiss, ist nicht das gleiche).

Ich bekomme wöchentlich einen Newsletter von der BAM-GmbH. Mehr nicht.

Was kriegt Ihr denn für Spam von da????


PS: der Name Killersreiter taucht da übrigens nirgends mehr auf.
 
tomcatter

tomcatter

Testpilot
Dabei seit
27.10.2001
Beiträge
749
Zustimmungen
36
Ort
Hamburg
Ich hab den Katalog auch, weil ich da Ende März was bestellt hatte. Die bekommens aber nicht geliefert und ich hab meine Decals immer noch nicht :(
Aber naja....Ich hab Zeit, ich kann warten :p
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.794
Das ist Spam :

Ergebniss des Versuches den nervenden, nicht bestellten Newsletter von byamodel.com abzubestellen :

This is an automatically generated Delivery Status Notification.

Delivery to the following recipients failed.

news@hpkiefer.de

Wie ist da jetzt eigentlich die Gesetzlage ? - das sollte doch für eine Anzeige reichen ?

Solcherlei Geschäftspraktiken jedenfalls lehne ich vollkommen ab. Sie stehen für das allgemeine Auftreten dieses Händlers.
Bei mir ist dieser Schaumschläger jedenfalls unten durch - es gibt eh bessere und schnellere Händler.
 
Thema:

buyamodel.com Der Katalog

buyamodel.com Der Katalog - Ähnliche Themen

  • Coastal Command 1939 - 1945

    Coastal Command 1939 - 1945: https://www.amazon.de/gp/product/0711030189/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o03_s00?ie=UTF8&psc=1 Auf Verdacht einfach mal bestellt. Sehr überrascht...
  • Aircraft Manufacturing Company DH.2, Roden, 1/32

    Aircraft Manufacturing Company DH.2, Roden, 1/32: Aircraft Manufacturing Company DH.2. Bausatz: Roden Maßstab: 1/32
  • AGMPH Escala, Centro Comercial Roosevelt, Guatemala City, 28.-29.09.2019

    AGMPH Escala, Centro Comercial Roosevelt, Guatemala City, 28.-29.09.2019: Liebes Forum, als deutlichen Kontrast zum E-Day zeige ich euch ein paar Bilder von der AGMPH Escala, einer (sehr bescheidenen)...
  • Bundeswehr auf der Gamescom

    Bundeswehr auf der Gamescom: Auf der Spielemesse Gamescom versucht die Bundeswehr, junge Gamer für den Dienst im IT-Bereich zu begeistern. Funktioniert das? Unser Autor hat es...
  • Comics als Modellvorlage - Tim & Struppi, Romain Hugault und so

    Comics als Modellvorlage - Tim & Struppi, Romain Hugault und so: Ich möchte hier den Staffelstab aufnehmen und dieses interessante Thema anstoßen: Flugzeuge aus Comics sind baubar... Ja, ich weiß, Modellbauer...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    buyamodel

    Oben