Es ist (bald) soweit....

Diskutiere Es ist (bald) soweit.... im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; So 3. Anlauf .... Beim ersten Mal war das Bild zu groß, beim 2. Anlauf hatte ich dann den Betreff vergessen ... hoffentlich klappt das jetzt :D...
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.297
Zustimmungen
119
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
So 3. Anlauf .... Beim ersten Mal war das Bild zu groß, beim 2. Anlauf hatte ich dann den Betreff vergessen ... hoffentlich klappt das jetzt :D (fängt ja gut an).

Also .. nachdem mich einige, der eine intensiver als der andere, bequatscht haben auch mal was zu bauen, habe ich die letzten 2-3 Wochen damit verbracht Platz zu schaffen, Mobiliar zu besorgen und dieses aufzustellen sowie einzuräumen, Werkzeug und Material einzukaufen uuund ... ja ... das Ergebniss seht Ihr an dem ersten Bild:
 
Anhang anzeigen
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.297
Zustimmungen
119
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
Das Material ... naja ich wollte jetzt nicht alles einzeln genau Photographieren, also nur mal ein grober Überblick:

Ah noch was ... das Ding in der linken untern Schachtel ist KEIN Schnuller! :D
 
Anhang anzeigen
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.297
Zustimmungen
119
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
So und was macht man mit dem ganzen tollen ( UND TEUREN! ) Zeug?:D Jaaaaaaaaa ... bauen!
Ich habe mir folgende Bausätze erstmal rausgesucht:

Die Bell X-1 von Hobbycraft (eigentlich keine Inspiration von Sören, aber ich weiss jetzt wen ich wegen der Farbe etc, fragen kann :D)

Die F-21 Lion von Italerie (hat versenkte Gravuren)
Die A-4F Skyhawk Blue Angels von Fujimi (mit dem unbrauchbaren Abziehbilderbogen
sowie die EA-6B von Hobbycraft ... naja... gutes Übungsobjekt.
 
Anhang anzeigen

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.327
Zustimmungen
125
Gute Modellauswahl. Freue mich schon auf die Bauberichte. Viel Erfolg!!!
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.327
Zustimmungen
125
Gute Modellauswahl. Freue mich schon auf die Bauberichte. Viel Erfolg!!!!!
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.327
Zustimmungen
125
Sorry, mein Exploder hatte einen Fehler angezeigt :rolleyes:
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.120
Zustimmungen
58
Ort
Aachen
Tja, hops, da hast Du noch nicht mal angefangen und bist schon jetzt besser ausgestattet, als viele "Profis"...


Dann mal ran, ab jetzt gibt es keine Ausreden mehr!!
:FFTeufel:
 
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.660
Zustimmungen
19.420
Ort
BY
Original geschrieben von hops
Nun das wichtigste.... Verschiedene Messer und Pinzetten, Bandschleifer, ein Haufen Aufsätze für die Messer, Seitenschneider, Handbohrer und Draht.
bist aber nicht zufälllig Chirurg :confused: :FFTeufel:
Viel Bastelerfolg :TOP:

F_W
 
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.297
Zustimmungen
119
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
Naja .. intelligenterweise war ich erst einkaufen und hab dann erst geschaut was von damals noch übrig ist.
Aber ja ... Ausreden gibts jetzt nicht mehr :D
Die Bausatzvorstellung folgt die Tage sobald die Kamera repariert ist.
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.332
Zustimmungen
4.119
Original geschrieben von hops
Ausreden gibts jetzt nicht mehr :D Die Bausatzvorstellung folgt die Tage sobald die Kamera repariert ist.
Bau bitte zuerst die EA-6. Die habe ich auch und traue mich noch nicht ran. Ätzteile scheinen notwendig um das spartnische Cockpit auf zu werten. Doppelt hält besser? Was meinst Du damit?

Bau bitte zuerst die EA-6. Die habe ich auch und traue mich noch nicht ran. Ätzteile scheinen notwendig um das spartnische Cockpit auf zu werten. Doppelt hält besser? Was meinst Du damit?

Also viel Erfolg!:D
 
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.297
Zustimmungen
119
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
Naja bei mir .. bzw bei der von meinem Vater, ist das Teil mit dem man die Kamera mit dem Stativ verschraubt abgebrochen. Also die Vertiefung mit dem Innengewinde. Photographieren geht natürlich nicht :D
Habs mal auf gut Glück mit dem Revell Kleber probiert.
 
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.297
Zustimmungen
119
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
Original geschrieben von Eidner
Bau bitte zuerst die EA-6. Die habe ich auch und traue mich noch nicht ran. Ätzteile scheinen notwendig um das spartnische Cockpit auf zu werten. Doppelt hält besser? Was meinst Du damit?
Also viel Erfolg!:D
Habe ich auch vor :)
Ich habe mal bei Hannants geugckt und folgendes gefunden:

Decals .... hier die untere

oooooder

hier die obere

Ätzteile gabs auch aber nur für den Hasegawa-Kit. Jetzt ist die Frage, da die EA-6B von Hobbycraft ja versenkte Gravuren hat, eigentlich von Hasegawa oder eine Eigenentwicklung?
Ich muss mal beide Bausätze vergleichen.
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.352
Zustimmungen
633
Ort
Raeren / Belgien
ja, bau mal die EA-6! BTW, weiss einer wo ich ne F-21 herbekommen kann?? ich find das ding einfach nirgendwo...:(
 
Perceval

Perceval

Testpilot
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
596
Zustimmungen
9
Ort
Die Perle Mainfrankens!
Hops, warum baust Du nicht einfach mal drauflos? Zuviel links und rechts schauen ist manchmal auch nicht gut...
 
Thema:

Es ist (bald) soweit....

Es ist (bald) soweit.... - Ähnliche Themen

  • Was ist das für ein Motor?

    Was ist das für ein Motor?: Freunde, Römer, Landsleute! Ich bin neu und bin von dem geballten Sachverstand, der sich hier versammelt hat, schwer beeindruckt! Natürlich habe...
  • Eine Geschenkidee für Flugsportbegeisterte

    Eine Geschenkidee für Flugsportbegeisterte: Vielleicht erinnert sich noch jemand an meinen vorweihnachtlichen Baubericht von vor ein paar Jahren. Diesmal ist es weniger nostalgisch. Eher...
  • Ist etwas über den "Kamm-Motor" bekannt?

    Ist etwas über den "Kamm-Motor" bekannt?: Hallo zusammen, im Buch "Die geheimen Konferenzen des Generalluftzeugmeisters" zitiert der Autor Georg Hentschel auf Seiten 200, 201 die Absage...
  • Leistungsberechnungen für Flugzeuge des zweiten Weltkriegs – ein einfacher Ansatz

    Leistungsberechnungen für Flugzeuge des zweiten Weltkriegs – ein einfacher Ansatz: Moin! Da wir das Thema Flugleistungen immer mal wieder hier im Forum diskutieren, dachte ich, ich teile mal meine Ansatz für...
  • US-Weltraumtourist Glen de Vries stirbt bei Flugzeugabsturz

    US-Weltraumtourist Glen de Vries stirbt bei Flugzeugabsturz: https://www.tt.com/artikel/30805893/us-weltraumtourist-glen-de-vries-stirbt-bei-flugzeugabsturz Hier noch ein kurzer Videobericht:
  • Ähnliche Themen

    Oben