Farbersatz für Modellbau

Diskutiere Farbersatz für Modellbau im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich habe ein kleines Problem. Ich lebe in Indien und da Indien aus meiner Sicht ein Entwicklungsland in Bezug auf den Modellbau ist, kann...

Moderatoren: AE
  1. #1 dusty61, 10.08.2009
    dusty61

    dusty61 Flugschüler

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Panaji, Indien
    Hallo,
    ich habe ein kleines Problem.
    Ich lebe in Indien und da Indien aus meiner Sicht ein Entwicklungsland in Bezug auf den Modellbau ist, kann ich nicht einfach in den nächsten Laden gehen und mir Farbe / Kleber etc kaufen, weil diese Dinge einfach nicht vorhanden sind.

    Mit dem Klebstoff habe ich so meine Probleme, da dieser nach dem Öffnen relativ schnell Fäden zieht.

    Meine Frage ist jetzt
    a. Welche Farben kann ich als Ersatz der gängigen Modellbaufarben nehmen?
    Plaka-Farbe ist erhältlich, ich weiß allerdings nicht, ob diese im Bereich des Modellbaues zu verwenden ist.

    b. Kleber, Uhu etc ist erhältlich, ich wollte es aber bisher nicht ausprobieren, da ich schon so meine Probleme habe, die Modelle zu bekommen.

    Falls noch ein paar "alte Hasen" mitlesen, ich gehe mal davon aus, daß auch in Deutschland nicht alles von Anfang an verfügbar war, oder daß der Eine oder Andere möglicherweise ein paar Ideen hat, wie ich mein Problem lösen kann.
    Ich bin für jede Gedankenanregung dankbar.


    Tja, Onlinebestellung und Lieferung nach Indien habe ich schon versucht, allerdings stehen die Chancen, die Bestellung auch wirklich zu bekommen, bei ungefähr 50:50.

    An Airbrush habe ich auch schon gedacht, dies dürfte aber die Farbauswahl noch komplizierter machen, als es jetzt schon ist.
    Abgesehen davon habe ich damit noch nicht gearbeitet, Zubehör oder Ersatzteile sind hier sicher nicht zu bekommen (Wobei ich bei meiner Onlinesuche noch nicht alle kunterbunten indischen Anbieterseiten überprüft habe:).

    Weiterhin habe ich schon die Versuche unternommen, mit Farbe etc von Bekannten mitbringen zu lassen, leider sind diese "Lieferungen" immer sehr unvollständig, da meine Bekannten nicht immer wissen, wo in Ihrer Stadt Modellbauzubehör zu bekommen ist.

    Vielen Dank für ein paar Tipps im Voraus.


    Gruß
    Dusty
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kymatti, 10.08.2009
    kymatti

    kymatti Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Springfield KY USA
    hi dusty

    mit deinem farben problem kann ich dir leider auch nicht helfen. ich bin da aber letzthin über ein indisches forum für modell-autos gestolpert. ich hab dir mal den link rausgesucht. frag doch einfach mal einen der jungs im forum wo sie ihre farben, kleber, etc herhaben.

    klickst du hier
     
  4. #3 dusty61, 10.08.2009
    dusty61

    dusty61 Flugschüler

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Panaji, Indien
    Danke für den Link.
    Ich habe mal Kontakt aufgenommen, der Mod konnte zwar selbst nicht weiterhelfen, kennt aber jemand, der jemanden kennt, der Modellbau betreibt.

    Typisch indisch;-)

    Gruß
    dusty
     
  5. #4 A.G.I.L, 10.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2009
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Hallo dusty,

    ich hab schonmal normale, d.h. nicht-modellbauspezifische Acryllacke aus dem Baumarkt zum airbrushen genommen und mit Isopropanol verdünnt, das ging wunderbar. Isopropanol ist das Zeugs, das Ärzte usw. zum desinfizieren deiner Haut benutzen, bevor du eine Spritze bekommst.;) Gibts also in Apotheken - hier jedenfalls...

    Nachteil bei den Baumarkt-Farben ist allerdings, das man die Farbtöne größtenteils selbst anmischen muss. Aber dafür sind sie billiger.:D Und ganz sicher besser als Plaka-Farben...

    Gruß Arno

    Achja, als Kleber geht bei Poystyrol auch Nitroverdünnung. Einfach die Teile zusammenhalten und auf der Nahtrückseite einen Tropfen Nitro- bzw. Universalverdünnung entlanglaufenlassen. Die Kapillarwirkung sorgt dafür, dass es sich schön in der Naht verteilt. Der Kunststoff wird angelöst und somit verschweißt.
     
  6. #5 dusty61, 11.08.2009
    dusty61

    dusty61 Flugschüler

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Panaji, Indien
    Hi Arno,
    tja, hätte ich damals in der Schule aufgepasst;-)

    Nitroverdünnung habe ich hier sogar rumstehen, wäre aber ansatzweise nie auf die Idee gekommen, diese als Kleber einzusetzen. ;-)
    Probiere ich morgen gleich aus.

    Aryllacke habe ich hier auch schon gesehen, die kleinste verfügbare Menge ist zwar ein Liter, muß ich halt mehr Modelle bauen ;-)

    Eine RLM-Farbübersicht habe ich, dann kann das Gepansche die nächsten Tage losgehen.

    Vielen Dank für die Infos.

    Bernd
     
  7. #6 A.G.I.L, 11.08.2009
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Gerne. Gib mal Laut, wie alles geklappt hat, wenn es geklappt hat...:D
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Farbersatz für Modellbau

Die Seite wird geladen...

Farbersatz für Modellbau - Ähnliche Themen

  1. Streckenflug für die Silber-C

    Streckenflug für die Silber-C: Mitte der Sechzigerjahre absolvierte ich auf unserer Ka 8 b die Flüge für das silberne Leistungsabzeichen Segelflug. Mindestens einen...
  2. Frankfurt Airport

    Frankfurt Airport: Frankfurt Flughafen. Leider habe ich keine Ahnung um welche Flugzeugtypen es sich handelt. Da besteht Nachholbedarf meinerseits. [ATTACH] Airbus...
  3. Farben für aermacchi tricolori mb 339

    Farben für aermacchi tricolori mb 339: Hallo Leute, für ein Modellbau-Projekt suche ich die Farbnummer der aermacchi frecce tricolori mb 339. Am besten in RAL Angaben oder auch Nummern...
  4. USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!

    USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!: Erstmals seit Ende des Kalten Krieges gibt es Planungen die 24h-Bereitschaft für Atombomber wiedereinzuführen, konkret werde in Barksdale wohl...
  5. Katapult-Träger für Indien in Vorbereitung - IAC 2

    Katapult-Träger für Indien in Vorbereitung - IAC 2: Indien hat mit der Vikrant 2 den ersten selbst gebauten Träger mit "Sprungschanze" in der Fertigstellung. Aber ständig gibt es Spekulationen und...