GECAS

Diskutiere GECAS im Airlines Forum im Bereich Einsatz bei; GE Commercial Aviation ordert 20 Boeing 737 Die General Electric Commercial Aviation Services (GECAS) hat 20 Flugzeuge vom neuen Typ der 737 der...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Lothringer, 14.06.2005
    Lothringer

    Lothringer Guest

    GE Commercial Aviation ordert 20 Boeing 737

    Die General Electric Commercial Aviation Services (GECAS) hat 20 Flugzeuge vom neuen Typ der 737 der Boeing Co, Chicago, gekauft. Der Listenpreis des Auftrags betrage 1,1 Mrd USD, teilten beide Unternehmen am Dienstag mit. Zudem erklärte GECAS, der bisher unbekannte Kunde für den Kauf von 12 Maschinen des selben Typs im vergangenen Jahr zu sein. Diese sollen Ende Jahres und im Laufe des folgenden Jahres ausgeliefert werden.

    Die Lieferung der 20 neuen Flugzeuge ist im Zeitraum 2006 und 2008 vorgesehen. Man arbeite eng mit GECAS zusammen, um der Nachfrage gerecht zu werden, die die Erholung des kommerziellen Flugverkehrs mit sich bringe, sagte John Feren, Vizepräsident der Sparte Leasing & Asset Management für die Verkehrsflugzeugsparte von Boeing. GECAS gehört zur Sparte GE Commercial Finance der General Electric (GE) Co, Fairfield. Sie finanziert und least Verkehrsflugzeuge und hat über 1.300 Maschinen in ihrem Besitz.

    Quelle: http://www.finanztreff.de/ftreff/news.htm?id=23704788&sektion=nachrichten&u=0&k=0
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 beistrich, 01.07.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    GECAS kauft 40 A320

    http://www.airbus.com/en/presscentre/pressreleases/06_30_05_GECAS.html

    Aufgeteilt zwischen A319/320/321
     
  4. #3 TF-104G, 23.12.2006
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.203
    Zustimmungen:
    19.726
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    neues von GECAS
     
  5. #4 TF-104G, 24.01.2007
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.203
    Zustimmungen:
    19.726
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    GECAS bestellt 39 Flugzeuge bei Boeing Seite 1/1

    SEATTLE - Boeing benennt den Kunden eines Auftrags über 39 Verkehrsflugzeuge, der bislang in den Bestelllisten der Amerikaner als anonym geführt wurde. Die Leasingsparte von General Electric, GE Commercial Aviation Services (GECAS), hat sieben 777-300ER, acht 777-F sowie 24 737-800 Next Generation geordert.

    Die Flugzeuge sollen zwischen 2008 und 2010 übergeben werden. Boeing beziffert den Auftragswert nach Preisliste mit 5,34 Milliarden US Dollar. GECAS hat mit der Order nunmehr insgesamt 69 Maschinen in 2006 bei Boeing bestellt. Die Leasinggesellschaft begründet den Ausbau ihrer Flotte mit einer anhaltend hohen Nachfrage.

    "Unsere Kunden bei den Fluggesellschaften versichern uns, dass die 777 das perfekte Flugzeug im Langstreckenverkehr ist - dies gilt sowohl für das Passagier- wie auch das Frachtgeschäft. Über die meisten Flugzeuge aus der Bestellung wurden bereits Leasingverträge abgeschlossen", so GECAS CEO Henry Hubschman.
    http://www.aero.de
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: TF-104G
Thema:

GECAS