Türkische Fluggesellschaften

Diskutiere Türkische Fluggesellschaften im Airlines Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo Leute Ich wäre froh, wenn ihr alle Informationen über türkische Fluggesellschaften hier eintragen würdet, so Bestellungen, Notlandungen,...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 TK-1907, 01.11.2005
    TK-1907

    TK-1907 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    LSZ
    Hallo Leute

    Ich wäre froh, wenn ihr alle Informationen über türkische Fluggesellschaften hier eintragen würdet, so Bestellungen, Notlandungen, sonstige Informationen...damit eben alles zusammen ist :)

    Danke euch!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IberiaMD-87, 01.11.2005
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.693
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Eine etwas schwierige Aufgabe, oder???
    Schließlich ist das Thema recht groß:)
     
  4. #3 4F721210, 01.11.2005
    4F721210

    4F721210 Space Cadet

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    2.204
    Ort:
    Nürnberg
    Stimme Iberia zu. Das Airlinebusiness in TK is doch sehr saisonal geprägt. Es gibt da also eine Unmenge von Gesellschaften die nicht lange existierten, sei es aus wirtschaftlichen oder sicherheitstechnischen Gründen...

    Mal einige carrier aus TK aus'm Stehgreif:

    - Green, Birgen, THY, KTHY, Alpha, Onur, Holiday, Anadolu, GTI, MNG, Akdeniz, Istanbul, AktivAir, ACT, Albatros, Pegasus, Anatolia, Rose, Inter, und und und...
     
  5. #4 IberiaMD-87, 01.11.2005
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.693
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    In der Türkei sind und/ oder waren MD-80 u.a. bei Onur Air, fly air, TUR, Free Bird Airlines, MNG Airlines, Sunways, Air Anatolia im Einsatz.

    Wie Mitglied "4F721210" schon schrieb, ist es äußerst schwierig, die dortige Industrie umfassend hier zu schildern.

    Oft existierten Fluglinien nur auf dem Papier, für eine Saison etc..

    So überlebte von einer Gründungswelle Anfang bis Mitte der 90er Jahre nur Onur Air und Pegasus?
     
  6. #5 TK-1907, 02.11.2005
    TK-1907

    TK-1907 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    LSZ
    Die Aufgabe ist schwierig, ich weiss, aber ich wollte nur, dass ihr dann schreibt, wenn ihr was hört, aber wirklich nur von denen, die eine Bedeutung haben, so Fly Air, Onur Air, Sunexpress, THY, KTHY, AtlasJet, Sky Airlines, und neu kommen auch noch Izmir Airlines ab Anfang 2006 und noch eine (Name nenne ich später), die ab Istanbul verkehren wird.

    Zu euren Schreiben: Einige Fluggesellschaften gibt es nicht mehr, so Alpha Air, Holiday, Anadolu, Akdeniz, Istanbul, Anatolia. Die anderen, die noch 4F721210 genannt hat, kenne ich eigentlich nicht, haben wahrscheinlich auch keine grosse Bedeutung. Von der Konkurs-Welle überlebten, wie IberiaMD-87 schon schrieb, Pegasus und Onur Air, natürlich auch die THY.

    Danke euch!
     
  7. LIT

    LIT Flugschüler

    Dabei seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinterm Mond
    Ich kann nur die Erfahrung von nem ekannten von mir weitergeben.Dieser meinte,dass er nie mehr mit Onur Air fliegen wird.Muss wohl ziemlich katastrophal gewesen sein, vom service bis hin zum Flug selbstDachte eigetnlich immer Onur sei eine relativ seriöse Fluggesellschaft...aber so hat man den ruf dann schnell los
     
  8. #7 TK-1907, 02.11.2005
    TK-1907

    TK-1907 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    LSZ
    Onur Air hat in letzter Zeit eine schlechte Phase, aber eigentlich ist Onur Air eine zuverlässige Fluggesellschaft.
     
  9. MIG

    MIG Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Thalwil / CH
    Bei einem Fussball-Club o.ä. kann man ja von mir aus von einer "schlechten Phase" sprechen aber bitte nicht bei einer Fluggesellschaft.

    Im übrigen kann ich mich dem von LIT auch nur anschliessen. Habe es ebenfalls selber nie erlebt aber von Familienangehörigen erfahren.

    MIG
     
  10. #9 TK-1907, 02.11.2005
    TK-1907

    TK-1907 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    LSZ
    Ich selber bin mehrmals mit Onur Air geflogen und ich finde, nebst den alten Flugzeugen, dass der Service und die Verbindungen sehr gut sind. Einige Flugzeuge sind alt, so zum Beispiel die A300, von denen Onur Air etwa 8 Stück hat, aber die A321 und A320 sind sehr moderne Flugzeuge. Die MD-88 von Onur Air sind auch nicht die neusten, aber sind immer noch gut.

    Ich selber bin bei Onur Air mit A300 und MD-88 geflogen.
     
  11. #10 IberiaMD-87, 03.11.2005
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.693
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Als Außenstehender kennt man natürlich die internen Abläufe von Onur Air nicht.
    Auffallend waren die Zwischenfälle und deren Folgen etc..

    Onur Air scheint operationell sehr strapaziert zu sein (durch zum Teil starkes Wachstum, Aufbau eines Liniennetzes innerhalb der Türkei usw.) und die Qualitätsstandards konnten nicht überall erfüllt werden.
    Dies soll bitte nicht als Entschuldigung meinerseits betrachtet werden.

    Es war und es ist im eigenen Interesse von Onur Air, daß der Flugbetrieb wieder auf normalem Niveau abläuft.

    Einst wurde Onur Air von den Herstellern Airbus und McDonnell Douglas (Boeing) für die hohe Zuverlässigkeit und Wartungsstandards ihrer A320/321- bzw. MD-88-Flotte ausgezeichnet.

    Es gab in der Vergangenheit einige (zum Teil namhafte und/oder sehr bekannte) Fluggesellschaften, die durch interne Probleme ähnlich negativ im Flugbetrieb auffielen.

    Es gab weltbekannte Fluglinien, die einst von der FAA aufgrund von Zwischenfällen im Flugbetrieb stärker beäugt wurden, ohne daß Passagiee wirklich davon etwas mitbekamen und weiterhin der Glaube herrschte, die beobachtete Fluglinie wäre ganz penibel.

    Und wie auch hier schon öfter richtig erwähnt: das Alter eines Flugzeuges ist nicht ausschlaggebend, sondern die Wartung.
    Ältere Flugzeuge bedürfen zwangsläufig mehr Hingabe und leider war und ist es so, daß gerade ältere Flugzeuge mehr als nur vereinzelt bei Airlines oder in Ländern operieren, wo ihnen die notwendige Sorgfalt nicht mehr Zuteil wird.

    Ohne fly air zu unterstellen, fahrlässig zu handeln, so habe ich nicht gehört, daß die von JAS/JAL übernommenen betagten A300 beim früheren Betreiber JAS derart unzuverlässig operierten oder "unsicher" wirkten.

    Danke
     
  12. #11 TK-1907, 03.11.2005
    TK-1907

    TK-1907 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    LSZ
    Atlas Jet mietet laut einer Fliegerprogramm der Türkei ab nächsten April 2006 3 A320 für 6 Jahre von ILFC. Somit bleibt der Wachstumstrend bei Atlas Jet. Bis Ende dieses Jahres wird die Flotte 19 Flugzeuge zählen.
     
  13. #12 IberiaMD-87, 15.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2005
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.693
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Das "MD-80 International Forum" meldet, daß Onur Air vier weitere MD-88 übernehmen wird und die MD-88 mit 165 Ledersitzen (aktuell 172) konfiguriert werden.
    Sehr wahrscheinlich werden diese zusätzlichen MD-88 wie auch die fünf im Einsatz befindlichen Flugzeuge bald ausschließlich für Liniendienste genutzt.

    Außerdem besteht die Möglichkeit, daß Onur Air ihr äußeres Erscheinungsbild verändert,wobei der rote Streifen in Zukunft blau gehalten wird. Jedenfalls scheinen erste Fotos der neuen MD-88 dies zu untermauern.

    Danke
     
  14. #13 TK-1907, 16.11.2005
    TK-1907

    TK-1907 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    LSZ
    Turkish Airlines mit 23 neuen Zielen bis Ende 2006

    Turkish Airlines (THY) Medienmitteilung

    (nur die wichtigsten Sachen übersetzt)

    THY will innerhalb des nächsten Jahres zu Ihren 79 Auslandzielen noch 23 dazunehmen

    THY will in der Fliegerei in die Top 10 gehören, darum hat Sie ihren Arbeiten einen neuen Schwung gegeben, in dem Sie im Jahr 2004 59 Flugzeuge von Boeing und Airbus bestellt hat. Nun kommt ein neuer Schwung: THY eröffnet innerhalb des nächsten Jahres 2006 23 neue Auslandziele.

    Nebst dem schon früher bekannt gegebenen Ziel Duschanbe (Tadschikistan) kommen noch folgende Ziele dazu:

    Sana (Jemen, kommt noch im Jahr 2005), Helsinki (Finnland), Dublin (Irland), Bombay (Indien), Osaka (Japan), Täbris (Iran), Lagos (Nigeria), Khartum (Sudan), Addis Abeba (Äthiopien), Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate), St. Petersburg (Russland), Ljubljana (Slowenien), Riga (Litauen), Belgrad (Serbien und Montenegro), Minsk (Weissrussland), Donezk (Ukraine), Rostov (Russland), Jekaterinburg (Russland), Dneprepetrovsk (Ukraine), Kasan (Russland), Venedig (Italien), Doha (Katar), Muskat (Oman).

    Turkish Airlines bedient im Moment 28 Inland- und 79 Auslandziele. Mit den 23 neuen Zielen werden es 102 Auslandziele sein; somit wird Turkish Airlines Ende 2006 130 Destination anfliegen.


    Quelle (nur in türkisch): http://www.thy.com.tr/tr/haber/basin_aciklama_detay.php?DuyuruID=138
     
  15. magic

    magic Astronaut

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    4.063
    Zustimmungen:
    2.111
    Beruf:
    Dipl. Ing. Architektur
    Ort:
    CGN
    hab mich mal zu ner collage zum thema hinreißen lassen:red:
     

    Anhänge:

    • turk1.jpg
      Dateigröße:
      55,8 KB
      Aufrufe:
      147
  16. magic

    magic Astronaut

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    4.063
    Zustimmungen:
    2.111
    Beruf:
    Dipl. Ing. Architektur
    Ort:
    CGN
    und noch eine
     

    Anhänge:

    • turk2.jpg
      Dateigröße:
      56,9 KB
      Aufrufe:
      146
  17. #16 TK-1907, 16.11.2005
    TK-1907

    TK-1907 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    LSZ
    cool...:)
     
  18. #17 IberiaMD-87, 18.11.2005
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.693
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Persönlich finde ich den zivilen türkischen Luftverkehr sehr vielseitig und spannend.
    Die Collagen untermauern dies ja :-)

    Das THY-Logo finde ich persönlich einfach schlicht und schön.
     
  19. #18 TK-1907, 18.11.2005
    TK-1907

    TK-1907 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    LSZ
    Das finde ich auch...Die anderen sind auch nicht schlecht, aber das Logo von THY sticht einfach heraus...:-)
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 IberiaMD-87, 19.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2005
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.693
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    KTHY hat zusätzlich zu ihren Boeing 737-800 und Airbus A310 auch mindestens eine MD-82 von der rumänischen Acvila Air gemietet.

    KTHY war einst der zweite europäische Kunde für die MD-90, nahm aber nur zwei von drei bestellten Flugzeugen ab und retournierte diese recht schnell wieder. Offzieller Grund waren "hohe Wartungskosten", intern wurde eher genannt, daß die Ersatzteilversorgung des eher seltenen Flugzeugtyps nicht so einfach war wie bei anderen Mustern in Europa.

    Wie stark THY gewachsen ist, kann man alleine an der Flottengröße von heute gegenüber Anfang 1985 sehen.
    Vor Lieferung der ersten A310 setzte Turkish Airlines eine Flotte von neun DC-9-32, neun 727-200Adv., fünf 707(-320?) und zwei DC-10-10 ein.

    Für regionale Dienste standen eventuell noch eine sehr kleine Flotte von Fokker F28-1000 und Dash 7 im Einsatz. Die fünf einst an THY ausgelieferten F28 sind allesamt bei Unglücken verloren gegangen (drei während des Einsatzes bei THY und je eine bei Air Ontario (sehr bekannter Unfall 1989 in Dryden/Kanada) sowie eine in Iran.

    Während ein Teil der 727 später zu Vollfrachtern umgerüstet und dann bei Frachtabteilung von Turkish Airlines im Einsatz waren, so wurden alle neun DC-9-32 1994 an ValuJet verkauft.

    Beide DC-10 standen noch eine Zeitlang im Einsatz (u.a. auch bei einer Tochtergesellschaft, ich weiß den Namen nicht mehr), während die dritte einst original an THY ausgelieferte DC-10 im Jahr 1974 in der Nähe von Paris mit 346 Menschen an Bord abstürzte. Spätestens dieses Unglück zeigte technische Defizite bei der hinteren Frachtztür des Modells DC-10 auf, Warnzeichen gab es aber vorher schon genug.
    Turkish Airlines war (glaube ich) der erste Betreiber der DC-10 außerhalb der USA und zwischen der Entscheidung zugunsten der Einführung der DC-10 bei THY und der Lieferung der ersten DC-10 vergingen nur wenige Wochen.
    THY waren stolz und McDonnell Douglas auch. Dieser Zeitdruck und Schlampereien von vielen Seiten führten dann aber letzendlich dazu, daß diese besagte DC-10 mit einer nicht wirklich geschlossenen hinteren Frachttür in Paris/Orly abhob und dann im Steigflug einen explosionsartigen Druckabfall mit fatalen Folgen erlitt.

    Danke
     
  22. #20 Bleiente, 21.11.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Sun Express steigt in türkischen Inlandsverkehr ein

    Für den Sommer 2006 hat Sun Express einen weiteren Expansionsschub geplant. Gleichzeitig wurde eine Neuausrichtung der Unternehmensstrategie festgelegt, die von den beiden Gesellschaftern Condor/Thomas Cook und Turkish Airlines jetzt während eines Board-Meetings
    in Antalya verabschiedet wurde. Mit drei weiteren Boeing 757 soll der internationale Flugplan ab Izmir ausgebaut sowie ein Netz von innertürkischen Linienflügen angeboten werden. Dafür vorgesehen sind tägliche Flüge nach Antalya und Adana sowie fünf wöchentliche Flüge nach Diyarbakir und Trabzon. Um das ausgeweitete Flugprogramm effizient bedienen zu können, werden künftig zwei Flugzeuge fest in Izmir stationiert. Damit wird der Adnan Menderes Airport Izmir für SunExpress zur zweiten Homebase neben dem Flughafen Antalya.
    [21.11.2005/15:36:00]
    http://www.travel-one.net/news/artikel/C0005006.html
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: Türkische Fluggesellschaften
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tailwind airlines absturz

    ,
  2. tailwind airlines unfälle

    ,
  3. türkische fluggesellschaften

    ,
  4. tailwind airlines forum,
  5. content,
  6. tailwind airlines Notlandung,
  7. corendon airlines Bordservice,
  8. tailwind absturz,
  9. corendon airlines absturz,
  10. freebird airlines bordservice,
  11. kilo erhöhen onur air,
  12. fw 332 geh,
  13. türkische fluggesellschaften liste,
  14. turkish airlines starker geruch im flugzeug,
  15. Www flugzeuge BAe-111 de,
  16. ist tailwind schon mal abgestürzt,
  17. flug türkei adana kurzstrecke,
  18. turkish airlines tc jcf,
  19. corendon airlines zwischenfälle,
  20. zuverlässigkeit atlasjet,
  21. flugsicherheit corendon airlines,
  22. in welchen monat wurde birgenair gegründet,
  23. tailwind notlandung,
  24. pegasus notlandung belgrad,
  25. Türkische Fluggesellschaften die es nicht mehr gibt
Die Seite wird geladen...

Türkische Fluggesellschaften - Ähnliche Themen

  1. Feuer in Cockpit Crew floh vor Passagieren aus türkischen Corendon Airlines 737-800

    Feuer in Cockpit Crew floh vor Passagieren aus türkischen Corendon Airlines 737-800: Ich habe hier nichts darüber gefunden, wollte aber diesen Fall von 2012 noch nachreichen, weil er wie ich finde erheblich ist. Sollte das Thema...
  2. Türkische Angriffe in Syrien!?

    Türkische Angriffe in Syrien!?: In den Medien ist im Rahmen von Berichten über türkische Angriffe auf die PYD/YPG auch immer wieder die Rede von Luftangriffen, wobei ich mich...
  3. "Mountain Ambush" - Su-24 Abschuss durch türkische F-16 im Syrien-Konflikt

    "Mountain Ambush" - Su-24 Abschuss durch türkische F-16 im Syrien-Konflikt: “Looking at the detailed Russian timeline of what happened,” says defense analyst Pierre Sprey, “I’d say the evidence looks pretty strong that the...
  4. TV-Sender meldet Absturz von Kampfjet nahe türkischer Grenze

    TV-Sender meldet Absturz von Kampfjet nahe türkischer Grenze: Den Absturz des Kriegsflugzeuges melden der private türkische Fernsehsender Haberturk TV sowie die Nachrichtenseite CNN Turk. Haberturk TV zeigte...
  5. 100 Jahre Türkische Luftwaffe: Hawker Hurricane Mk.IIc

    100 Jahre Türkische Luftwaffe: Hawker Hurricane Mk.IIc: Hallo, liebe Bastelkameraden!! Mein neuester Türkei-Coup ist eine Hawker Hurricane Mk.IIc im Maßstab 1:48 aus dem Hause Revell. Wir wissen...