Kartonmodellbau in 1:50

Diskutiere Kartonmodellbau in 1:50 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Moin moin, war heute in Flensburg auf einer kleinen Kartonmodellbauaustellung, leider gab es nur einen Papierflieger zu besichtigen. Da wir...

Moderatoren: AE
  1. zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    279
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg
    Moin moin,

    war heute in Flensburg auf einer kleinen Kartonmodellbauaustellung, leider gab es nur einen Papierflieger zu besichtigen. Da wir hier oben an der Küste sind, basteln die Kartonbauer auch lieber Schiffe. Es ist schon Wahnsinn was sich alles aus Papier oder Karton machen läßt, Hut ab.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    279
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg
    ...
     

    Anhänge:

  4. zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    279
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg
    Maßstab :confused:
     

    Anhänge:

  5. zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    279
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg
    Das benötigte Werkzeug für solch ein Modell passt in eine Zigarrenkiste.
     

    Anhänge:

  6. #5 zappa, 27.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2011
    zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    279
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg
    Die Kollegen bei der Arbeit.
     

    Anhänge:

  7. #6 Sparrowhawk, 28.03.2011
    Sparrowhawk

    Sparrowhawk Testpilot

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Nahe Marburg / Hessen
    Hallo André,

    das ist meiner Einschätzung die Ju 52 von WHV in 1:50.
    Der Kartonbau ist dank frischer Impulse aus Osteuropa und dank des Entwurfs mit Computerhilfe lebendiger denn je:
    Standardmaßstab in der Fliegerei ist inzwischen 1:33, das geht von der Pitt S-2 bis hoch zur B-52. Diese Modelle haben nur noch wenig mit dem zu tun, was von den 50-er bis 70-er Jahren auf den Markt kam, sondern sind hochdetailliert und gründlich recherchiert. Einfach mal nach halinski spitfire oder dauntless suchen, die sind gegenwärtig Stand der Dinge und halten einen über lange Zeit beschäftigt.
    Der Verkauf läuft inzwischen weitgehend über Webshops.
    Für einen kleinen Einblick suche mal in der Suchmaschine mit den 2 "o" nach "kartonmodellbau shop" oder "kartonmodellbau versand". Dort gibt es auch Links zu deutschen Foren.
    Problematisch ist die Möglichkeit, Bögen einzuscannen und dann auf Piratenseiten anzubieten. Abgesehen von der oft sehr zweifelhaften Proportionstreue der Scans und der Illegalität dieses Tuns wird so die gerade wieder aufblühende Pflanze Kartonmodellbau wieder erstickt und das wäre sehr, sehr schade.
    Leute, kauft Euch geniale Originale!

    Grüße, Martin
     
  8. zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    279
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg
    Moin noin Sparrowhawk,

    mit deiner Äußerung über den Kortonmodellbau muß ich Dir Recht geben, die Vergleiche einiger Modelle, von heute und anno dazumal, ist schon enorm.
    Bei der Austellung war ein Schnittbogen aus Papier von 1794 zu sehen, welches selbstverständlich schön in einer Art Klarsichthülle eingeschweißt war. Der erste bekannte Papierzuschnitt zum basteln, war ein Kreuz aus dem Jahre 1552.
    Die detailtreuen Bastelbögen von heute, sind auch nicht viel preiswerter, als ein aktueller Plastikbausatz. Ein Top Modell von der Bismark zB., mit ca. 80 Seiten (Bögen DIN 4), liegt bei ca. 60,00 - 80,00 EUR.

    Die schönen Modelle und die Informationen die man bei dieser Austellung erhalten hat, werden aber nichts daran ändern, daß ich nun meine Plastikbastelei einstelle.
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 airforce_michi, 29.03.2011
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.426
    Zustimmungen:
    3.133
    Ort:
    Private Idaho
    Moin André,

    Ich hoffe, Du hast Dich jetzt nur ein bischen unglücklich ausgedrückt...?! :confused:
     
  11. zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    279
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg
    :TOP::TOP::TOP:

    Ach du sch... , deutsche Sprache - schwere Sprache, von einstellen bin ich noch weit entfernt.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Kartonmodellbau in 1:50

Die Seite wird geladen...

Kartonmodellbau in 1:50 - Ähnliche Themen

  1. Kartonmodellbau Z-37 A

    Kartonmodellbau Z-37 A: Nach einigen Vorbereitungen möchte ich heute das Forum auch mal mit einem Online - Baubericht unterhalten. Da ich ein „Wochenendbastler“ bin plant...