Lindberg

Diskutiere Lindberg im Modellbau-News Forum im Bereich Modellbau; Hallo! Durch eine Neuheiten-Amkündigung im Netz bin ich auf die Fa. Lindberg aufmerksam geworden. Ich habe dort mal bei den Flugzeugen...

Moderatoren: AE
  1. #1 Knight o. t. Sky, 27.03.2008
    Knight o. t. Sky

    Knight o. t. Sky Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    GF
    Hallo!

    Durch eine Neuheiten-Amkündigung im Netz bin ich auf die Fa. Lindberg aufmerksam geworden.
    Ich habe dort mal bei den Flugzeugen reingeschaut.
    Weiß einer, wie alt (und wie gut/schlecht) diese Bausätze sind?

    http://www.lindberg-models.com/models-in_the_air.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zinger

    zinger Testpilot

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    stuttgart
    das es die noch gibt...

    also die modelle die mir bisher über den weg gelaufen sind bzw die,die ich aus nostalgischen gründen noch habe, sind aus heutiger sicht nicht mehr konkurrenzfähig.
    die detaillierung ist sehr grob,die oberflächendetails erhaben, teilweise sind sogar die nationalitätskennzeiche erhaben ausgeführt,da kannst du dann die farbe reinlaufen lassen...

    ich kanns also nicht wirklich empfehlen, wobei es mal ne He-111 in 48 gab,die so wie ich mich errinnere gar nicht so übel war...

    aber vielleicht haben die ja eine wandlung vollzogen und stellen inzw. ordentliche kits her,soll ja vorkommen...

    gruß

    Zinger
     
  4. #3 Tonne, 27.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2008
    Tonne

    Tonne Testpilot

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Wien
    Wer sich für die alten Modelle interessiert, nicht nur für Lindberg, der schau mal in dieser Seite nach. Da gibts für manche Uraltbausätze schon astronomische Preise.
    Zum schmöckern ist dieser Versandhandel aber super. Alles Originalabbildungen von den Bausätzen.
    http://www.oldmodelkits.com/index.php?page=5&manu=Lindberg
    Gruß aus Wien:)
     
  5. #4 Tomcatfreak, 25.10.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Die Firma Lindberg hat eine F-35A/B/C Lightning II in 1/32 angekündigt.

    Quelle 1, 2

    Anhänge:

     
  6. #5 Hans Trauner, 25.10.2009
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Knight,
    die Kits sind nahezu druchgängig aus den 1960ern. Die allermeisten haben Unmrissprobleme. Details sind praktisch keine vorhanden, nichts was man als Cockpit bezeichnen könnte. Die Oberflächendetaillierung ist meist frei erfunden. Die Einhaltung des Maßstabs ist Zufall.

    Sobald es von dem angebotenen Typ von irgendeinem anderen Hersteller auch angeboten wird, nimm nicht den Lindberg-Bausatz.

    Es gibt jedoch eine Ausnahme, das sind ein paar (Lindberg-eigene Doppeldecker) und insbesondere die Modelle, die gar nicht von Lindberg stammen, sondern von Pyro/Life-Like. Die PT 17 Stearman von Lindberg bietet eine gute Basis, wenn du einiges an Eigenleistung erbringst, ebenso die Curtiss Jenny.

    Nahezu perfeket Modelle sind die ex Pyro Modelle: Bristol Boxkite, AVRO Triplane,Hawker Fury, Bulldog, Gladiator, Flycatcher. Auch da ist erheblicher Eigenaufwand im Innenbereich nötig, aber die Basis ist sauber.
    Auch nicht von Lindberg sind die Lysander und P-6E und die Goshawk. Woher die Formen stammen, fällt mir spontan jetzt nicht ein.

    Die GeeBee und die Laird Turner sind auch lustig, aber man kann praktisch ausser den Hauptkomponenten nix brauchen, praktisch wie ausgeschnittene Vakus. Auch hier geht ohne Eigenleistung nix.
     
  7. Bekim

    Bekim Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Dipl.Ing Entwicklung / Konstruktion
    Ort:
    Gärtringen
    F-35

    und hier die Schachtel:
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Lindberg

Die Seite wird geladen...

Lindberg - Ähnliche Themen

  1. Vor neunzig Jahren flog Charles Lindbergh über den Atlantik

    Vor neunzig Jahren flog Charles Lindbergh über den Atlantik: Zur Erinnerung : Leute, wie die Zeit vergeht... Heute auf den Tag genau vor 90 Jahren fand der erste Alleinflug über den Atlantik von West nach...
  2. XFY-1 Pogo 1/48 Lindberg

    XFY-1 Pogo 1/48 Lindberg: Ein sehr seltenes Modell, auch wenn das Orginal fast jeder kennt. Der Erstflug erfolgte 1954, in Dienst gestellt wurde der Typ nie. Die Idee...
  3. Curtiss JN4 "Jenny" (Lindberg, 1/48)

    Curtiss JN4 "Jenny" (Lindberg, 1/48): Hallo zusammen, ich möchte euch heute mal wieder eine meiner Drahtkisten vorstellen, die ich in der letzten Modellbausaison fertig bekommen...
  4. Charles Lindbergh Grabstaette besucht

    Charles Lindbergh Grabstaette besucht: Im letzten Monat war ich auf der wunderschoenen Insel Maui, Hawaii. Meine Frau und ich wollten auch unbedingt die Grabstaette von Charles...
  5. Das Doppelleben des Charles A. Lindbergh

    Das Doppelleben des Charles A. Lindbergh: Freitag 27. Mai 2005, 09:46 Uhr Charles Lindberghs unglaubliches Doppelleben München (dpa) - Charles Lindberghs letzte Botschaft an seine...