Lock On lässt langsam die Muskeln spielen...

Diskutiere Lock On lässt langsam die Muskeln spielen... im Flugsimulationen am PC Forum im Bereich Speziell; Nachdem in letzter Zeit einige Videos die tolle Grafik dokumentierten, zeigt jetzt das neuste Video, was das FM alles möglich macht! Sieht nicht...
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
309
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Ja, ist ziemlich beachtlich! Ich frage mich allerdings, ob die Detailtreue im Simulator ebenfalls so hoch ist wie bei diesen "Werbevideos"!?
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
23
Ort
Südhessen
das in dem einen Video gezeigte kobra-manöver war auch schon in Flanker 2 möglich! Das ganze Ding war allerdings gescriptet; d.h. sobald man in einem bestimmten Geschwindigkeitsbereich den AoA-Begrenzer deaktivierte und den Stick wie ein Stier nach hinten zog führte das Ding die Kobra aus - wird in LOMAC nicht anders sein!
 
MrHankey

MrHankey

Testpilot
Dabei seit
23.05.2001
Beiträge
608
Zustimmungen
0
Ort
Zülpich ('n Kuh-Kaff bei Köln)
Original geschrieben von AMIR
Ja, ist ziemlich beachtlich! Ich frage mich allerdings, ob die Detailtreue im Simulator ebenfalls so hoch ist wie bei diesen "Werbevideos"!?
Öhm, das sind doch Videos, die wirklich den aktuellen Stand der Entwicklung von Lock On entsprechen, also wird die Sim wohl genauso gut aussehen.
Wenn du 'nen guten PC hast, hast du genau das auch nachher auf'm Screen.

Original geschrieben von Hog wird in LOMAC nicht anders sein!
Warum? Traust du das den Entwicklern noch nicht zu? :D
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
309
Ort
CH-8200 Schaffhausen
... und trotzdem stelle ich fest, dass es scheinbar recht schwierig ist, die Nachbrennerflamme möglichst realistisch darzustellen! Im einen Screenshot sind zwar die Schockwellen zu sehen, aber der Konus selbst ist mir zu "altmodisch" ausgefallen. Wenn man ein gutes Bild eines Jets mit Nachbrennerflamme genau ansieht, ist zu sehen, dass sich der Flammenkonus zwischen den Schockwellen nach aussen wölbt ... sowas müsste doch heute darzustellen sein! Ich persönlich finde den Kompromiss, der in SFP1 eingegangen wurde, fast besser, als es jetzt scheinbar bei Lock-On gelöst wurde ....

Ich such' mal ein Bild auf dem der Effekt einigermassen zu sehen ist ...
 
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.408
Zustimmungen
139
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Ich meinte eine Vorab, Preview, Test oder Demoversion. Damit man schauen kann, ob es einem gefällt.
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
309
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Ach so .... :rolleyes: .... über 30° C nimmt meine Hirntätigkeit mit jedem ° C 10 % ab .... :D
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.305
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Mich wuerde mal interessieren, was tatsaechlich im Endeffekt fuer Systemvoraussetzungen erfuellt werden muessen. Die minimalen und selbst die empfohlenden Werte sind nicht unbedingt immer die optimalen (siehe Strike Fighters). Und zu den Leuten, die sich wegen eines Games extra einen neuen PC anschaffen, gehoere ich zum Glueck nicht.
 
MrHankey

MrHankey

Testpilot
Dabei seit
23.05.2001
Beiträge
608
Zustimmungen
0
Ort
Zülpich ('n Kuh-Kaff bei Köln)
Original geschrieben von Psycho
Mich wuerde mal interessieren, was tatsaechlich im Endeffekt fuer Systemvoraussetzungen erfuellt werden muessen. Die minimalen und selbst die empfohlenden Werte sind nicht unbedingt immer die optimalen (siehe Strike Fighters). Und zu den Leuten, die sich wegen eines Games extra einen neuen PC anschaffen, gehoere ich zum Glueck nicht.
Naja, wat hast du denn für 'ne Kiste?

Ich hoffe mal, mit meinen 2,6 GHz, 1 GB RAM und 'ner guten Radeon hinzukommen, funzt ja auch bei FB.

@ Henning: Bei Ubi kann man eigentlich mal auf 'ne Demo hoffen, gab's ja auch zu Il-2. Mal sehen... Ich halt euch auf dem Laufenden :D
 
Tiger53

Tiger53

Testpilot
Dabei seit
02.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
23
Ort
08412 Werdau
Laut www.amazon.de ist das Erscheinungsdatum der 2.Juli 2003.

Hab gleich ein großes Kreuz in den Kalender gemacht. LOL
 
Thema:

Lock On lässt langsam die Muskeln spielen...

Lock On lässt langsam die Muskeln spielen... - Ähnliche Themen

  • Bruchlandung Bf-108 Taifun Hohenlockstedt 28.05.2020

    Bruchlandung Bf-108 Taifun Hohenlockstedt 28.05.2020: Heute Nachmittag ist eine Messerschmitt Bf-108 Taifun mit Fahrwerksproblemen auf dem Flugplatz Hungriger Wolf in Hohenlockstedt (nahe Itzehoe) auf...
  • Lockheed SR-71A BlackBird 1:48 Italeri

    Lockheed SR-71A BlackBird 1:48 Italeri: Hallo Leute, mein zweiter Rollout in diesem Forum. Hab als Zubehör folgendes verwendet: Landing gears / Inlet Cone / Grids und Jet Nozzles von...
  • Lockheed Martin F-16C Solo Türk Revell 1:72

    Lockheed Martin F-16C Solo Türk Revell 1:72: Moin! Es folgt der nächste Rollout nach dem Wettbewerbsmodell und einer der ersten regulären Rollouts für mich seit langem. Warum dieses Modell...
  • Lockheed XFV-1 „Salmon“ 1:72

    Lockheed XFV-1 „Salmon“ 1:72: Wie kommt dieses Versuchsflugzeug zu seinem Namen „Lachs“? Karta 17 aus [4] Geschichte Dieser Senkrechtstarter entstand als Lockheeds Antwort...
  • Lockheed Constellation Testbed

    Lockheed Constellation Testbed: Ich bin bei wikipedia über einen Eintrag gestolpert, nachdem das Triebwerk Allison T56 für die Lockheed Hercules u.A. an einer Lockheed...
  • Ähnliche Themen

    • Bruchlandung Bf-108 Taifun Hohenlockstedt 28.05.2020

      Bruchlandung Bf-108 Taifun Hohenlockstedt 28.05.2020: Heute Nachmittag ist eine Messerschmitt Bf-108 Taifun mit Fahrwerksproblemen auf dem Flugplatz Hungriger Wolf in Hohenlockstedt (nahe Itzehoe) auf...
    • Lockheed SR-71A BlackBird 1:48 Italeri

      Lockheed SR-71A BlackBird 1:48 Italeri: Hallo Leute, mein zweiter Rollout in diesem Forum. Hab als Zubehör folgendes verwendet: Landing gears / Inlet Cone / Grids und Jet Nozzles von...
    • Lockheed Martin F-16C Solo Türk Revell 1:72

      Lockheed Martin F-16C Solo Türk Revell 1:72: Moin! Es folgt der nächste Rollout nach dem Wettbewerbsmodell und einer der ersten regulären Rollouts für mich seit langem. Warum dieses Modell...
    • Lockheed XFV-1 „Salmon“ 1:72

      Lockheed XFV-1 „Salmon“ 1:72: Wie kommt dieses Versuchsflugzeug zu seinem Namen „Lachs“? Karta 17 aus [4] Geschichte Dieser Senkrechtstarter entstand als Lockheeds Antwort...
    • Lockheed Constellation Testbed

      Lockheed Constellation Testbed: Ich bin bei wikipedia über einen Eintrag gestolpert, nachdem das Triebwerk Allison T56 für die Lockheed Hercules u.A. an einer Lockheed...
    Oben