Neues dynamisches Flügeldesign nach dem Vorbild der Natur.

Diskutiere Neues dynamisches Flügeldesign nach dem Vorbild der Natur. im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; [ATTACH] [IMG] Heute stelle ich ein Video einer eigenen Entwicklung, über eine neue Flügelkonstruktion vor. Diese Flügelkonstruktion kann...

Moderatoren: AE
  1. #1 freshNfunky, 11.03.2013
    freshNfunky

    freshNfunky Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    Grafing

    Anhänge:



    [​IMG]

    Heute stelle ich ein Video einer eigenen Entwicklung, über eine neue Flügelkonstruktion vor. Diese Flügelkonstruktion kann sich wechselnden Strömungsbedingungen flexibel anpassen und durch seine
    dynamisch veränderbare Form eine optimalere Strömungsablenkung sowie bessere Kontrolle turbulenter Strömungsbedingungen erlaubt. Besonders im Stall-Bereich hat diese Konstruktion seine Stärken, indem es durch seine
    gestaffelte Struktur der formgebenden Elemente einen "Reverse Flow" der umströmten Luft unterbindet. Dieser Effekt sorgt im Normalfall zum kollabieren der Unterdruckblase auf der Oberseite einer starren Tragfläche. Diese Blase normalerweise hauptverantwortlich für den Auftrieb, führt bei einem kollabieren zum Strömungsabriss.
    Jedoch kann durch diese Anordnung die Strömung aus dem "Reverse Flow" nicht in Unterdruckblasen einströmen, da die Elemente immer so in die laminare Strömung gezogen werden, daß die Strömung nur darunter zurück strömen kann. In diesen Zwischenräumen entstehen daraus dann ein Wirbel.
    Durch die kontrollierte Auslösung von Wirbeln wird der Ansaugdruck der Tragfläche zusätzlich erhöht. Da Wirbel in der Lage sind große Mengen von
    Impuls zu speichern, haben diese eine höhrere Impulsträgheit als die umliegende laminare Strömung, was im optimalen Fall eine enorme Steigerung der Tragkraft mit sich bringt.
    Deswegen fallen auch Hummeln nicht aus der Luft, da diese sich diesen Wirbelimpuls zu nutze machen.

    [video=youtube;AgljP95ukHo]http://www.youtube.com/watch?v=AgljP95ukHo[/video]

    Vögel machen sich diese Eigenschaft ebenfalls zu nutze. Auch ihre Flügel sind nicht starr, sondern können in kritischen Strömungsbedingungen durch Abheben ihrer Federn
    kontrolliert Wirbel auslösen. Die es ihnen erlaubt bereits während dem Anflug starke Abbremsmanöver zu bewerkstelligen mit welchen kein derzeitiges Flugzeug mithalten kann.
    Dadurch können sie bereits die Geschwindigkeit vor der Landung auf ein Minimum herunterbremsen, welches ihnen ohne Mühen präzise Punktlandungen ohne lange Landepisten ermöglicht.

    [video=youtube;Ji_x8RU4zIo]http://www.youtube.com/watch?v=Ji_x8RU4zIo[/video]

    Mittels dieser Konstruktionstechnik werden solcherlei Manöver auch künftig technisch beherrschbar.
     
  2. Anzeige

  3. #2 atlantic, 12.03.2013
    atlantic

    atlantic Astronaut

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    1.111
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    Ich glaug zwar noch nicht das du das Rad neu erfunden hast, aber trotsdem wünsch ich dir das deine Idee weiterführend wird.

    Was im Modell gehen kann, muss nicht zwangsläufig im Grossflugzeugbau machbar sein.


    Also mach weiter:TD::TD::TOP::TOP: und glaub an dich.

    Einer, der schon mal ein Gebrauchsmusterpatent hatte, und heute fast täglich sehen muss wie andere damit richtig Geld verdienen:FFCry::FFCry:
     
  4. #3 Tiefflieger, 13.03.2013
    Tiefflieger

    Tiefflieger Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    192
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Walkertshofen/Erdweg
  5. #4 freshNfunky, 14.03.2013
    freshNfunky

    freshNfunky Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    Grafing
    warum? weil es unterschiedliche Schwerpunkte diskutiert.
    Das eine hat mit aerodynamischen Kontext zu tun,
    Dieser Thread war für Modellbau interessierte gedacht.

    Warum muß man das gleich so zynisch kommentieren? :FFEEK:
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Neues dynamisches Flügeldesign nach dem Vorbild der Natur.

Die Seite wird geladen...

Neues dynamisches Flügeldesign nach dem Vorbild der Natur. - Ähnliche Themen

  1. Neues Tiltrotorprojekt von Leonardo Helicopter

    Neues Tiltrotorprojekt von Leonardo Helicopter: 2023 soll ein neues Tiltrotormodell von Leonardo an den Start gehen. Ähnlichkeiten mit der Bell 280 Valor sind wahrscheinlich rein zufällig...
  2. Mal wieder ein neues Hybridantriebsprojekt

    Mal wieder ein neues Hybridantriebsprojekt: Hallo, Der Artikel war mir bisher entgangen, ist aus dem September-Aerokurier. Scalewings, die etwas andere Österreichische...
  3. Neuer Verlag & neues Hs 129 Panzerjägerbuch!

    Neuer Verlag & neues Hs 129 Panzerjägerbuch!: Hallo allerseits, Ich hoffe, dass Sie mein etwas gebrochenes Deutsch verstehen können. Ich verlasse mich stark auf Google zu übersetzen. Ich...
  4. Lufthansa neues Logo/Farbe

    Lufthansa neues Logo/Farbe: Hallo Modellbau Freunde, ich habe mir mittlerweile alle aktuellen Airliner der Lufthansa Flotte als Bausatz angeschafft und möchte diese auch...
  5. Neues Projekt An-74 UR-74038

    Neues Projekt An-74 UR-74038: Hallo Modellbauer, ich habe seit vielen Jahren die An-74 als Modell im Blick. UR-74038 Kharkov Aircraft Manufacturing Company Antonov An-74...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden