Problem Mit Falcon 4

Diskutiere Problem Mit Falcon 4 im Flugsimulationen am PC Forum im Bereich Speziell; Ich habe seit neuesten Falcon 4 installiert. Mit folgenden Patches/Updates : - F4107de - F4108us - FalconSP3_Installer - FreeFalcon-2...

Moderatoren: Learjet
  1. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Ich habe seit neuesten Falcon 4 installiert.
    Mit folgenden Patches/Updates :

    - F4107de
    - F4108us
    - FalconSP3_Installer
    - FreeFalcon-2

    Hardware :
    - Athlon XP2200+
    - K7S8X Board
    - 256MB 333 DDR RAM
    - 64 MB NVIDIA Geforce 2MX/MX400
    - MS Precision 2 Joystick (USB)
    - WinXP SP1 ( läuft sehr stabil)

    Ich habe so gut wie Null Erfahrung mit Flugsims.
    Aber die erste habe ich schon gemacht :

    F4 nie woanders als auf Laufwerk C installieren !
    Es läuft zwar - aber mit dauernden Abstürzen und die Updates ( vor allem F4107de) lassen sich nicht oder nicht richtig installieren.

    Das bedeutet für mich schonmal das das Programm schlecht programmiert ist.

    Nun zeigen sich zunächst folgende nervende Probleme :

    - der Joystick muss nach jedem Rechnerstart neu eingestöpselt werden - das System nimmt ihn sonst nicht wahr
    - Abstürze : immer dann wenn gegnerische Flugzeuge in Sicht kommen
    - das DirektX -Logo taucht fast in Bildschirmmite auf (ganz genau : rechter Rand vom HUD)

    Wer hat wirkliche Tips ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tavin

    Tavin Guest

    Has Du schon andere DirectX spiele auf deinem System zum Laufen gebracht? Welches Motherboard verwendest Du ?
     
  4. #3 Erdferkel, 24.12.2003
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW
    Zu dem Joystick: Habe denselben Joystick, und hatte das Problem anfangs auch. Es ist erst weggegangen als ich den Joystick ausgestöpselt hab, die Software gelöscht hab, und dann die Software neu aufgespielt hab und erst auf verlangen den Hoystick eingestöpselt habe. Die Software meldet dann "Joystick einstöpseln".

    Zu dem Rest kann ich generell wenig sagen, da mir noch keines der angetroffenen Probleme übern Weg gekommen ist. Bleibt mir lediglich der Verweis auf http://www.buddy-spike.com/ der grössten deutschssprachigen Falcon4 Community. Da im Forum wird man dir sicherlich besser helfen können als hier, da dort auch einige Mod-Entwickler hocken.
     
  5. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Weiter DirektX-Spi le laufen hier nicht - ist eigentlich das erste Spiel das instaölliert ist ( ausser kurzzeitig LockOn - das war aber total laufunfähig)
    Daten zum Board habe ich oben hinzugefügt.

    @Tavin : Hat auch nix geändert ...:(
     
  6. Tavin

    Tavin Guest

    Dann versuch mal ein paar andere Spiele zu instalieren (auch Demos sind hierfür gut ). Falls sich mehr davon komisch verhalten dann hast Du vermutlich ein DirectX/Hardware Problem.
     
  7. Shaker

    Shaker Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    248
    Beruf:
    Schildermacher
    Ort:
    Dresden-Radebeul
    Also, das DirectX Logo mußt Du ausschalten (hat nix mit dem Falcon zu tun) geh in deine Grafikkarteneinstellung (Systemsteuerung) dort unter dem Reiter DirectX findest Du die Möglichkeit es auszuschalten.
    Wie hast Du denn das Setup im Falcon gewählt, ich hoffe doch 100% realistisch, wenn nicht, dann rauf mit den Reglern, seit der SP Serie verträgt der Falke keine unrealistischen Einstellungen.

    Auch die Joystickconfig hat nix mit dem Falcon zu tun, ist der ForceFeedback, wenn ja könnts Pobleme geben.

    Probiers mal und sag bescheid.
     
  8. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Auch die Joystickconfig hat nix mit dem Falcon zu tun, ist der ForceFeedback, wenn ja könnts Pobleme geben.

    Den Satz verstehe ich nicht.

    Das Symbol ist und war deaktiviert.
     
  9. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Wie hast Du denn das Setup im Falcon gewählt, ich hoffe doch 100% realistisch, wenn nicht, dann rauf mit den Reglern, seit der SP Serie verträgt der Falke keine unrealistischen Einstellungen.

    Welcher von x-Schibereglern ist das den Du meinst ?:?!
     
  10. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    bei usb ist es generell so dass man erst die treiber installieren sollte und zum schluss das geraet anstecken, oder auf verlangen der installationsroutine das usb-geraet anschliessen.
     
  11. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    bei usb ist es generell so dass man erst die treiber installieren sollte und zum schluss das geraet anstecken, oder auf verlangen der installationsroutine das usb-geraet anschliessen.

    Das muss vollkommen neu sein - mein Drucker und meine Kamera scheren sich darum überhaupt nicht - funktionieren aber !

    Im Übrigen hat die Reihenfolge ja nichts geändert - und ich sehe auch nicht den Grund warum der Rechner immer der Grund allen Übels sein soll. Also scheidet das aus.

    @Shaker :

    Habe den1. Regler vorn im Setup auf 100 ( sprich Einstellung "Ace") - ja - was soll ich sagen ?! :
    Kein Absturz mehr seit dem !:TOP: :HOT

    So - da habe ich erst mal nur noch ein Problem : Wie belege ich die Tasten des Joysticks nach meiner Wahl ? - früher ( also Einstellung nicht100%/Ace) ging das - nun kann ich zwar einstellen - aber ändern kann ich nix - ich find mich gar nicht zurecht - die ganzen Knöpfe sind ja somit sinnlos ...:?!
     
  12. #11 Erdferkel, 24.12.2003
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW
    Die Tasten an deinem Joystick kannst du mit der Software deines Joysticks belegen. Intern in Falcon4 geht das nicht. Dazu rufst du die Eigenschaften des Joysticks auf (Start ->Einstellungen ->Systemsteuerung ->Gamecontroller). Nun sieht du ein neues Fenster das dir deinen Joystick anzeigt, und verschiedene Registertkarten (Profile/Einstellungen/Rekorder/Testen).

    Du wechselst in die Rekorderkarte, dort kannst du deinem Joystick neue Tasten zuweisen. Dazu musst du natürlich wissen welche Tastaturfunktion nun auf welche Joysticktaste kommt.
    Nimm die Tastaturbeleung von Falcon4 in die Hand, und schau was du am ehesten wo hinhaben willst. Natürlich sollten Funktionen wie Waffenauswahl A-A undd A-G und das abfeuern der Waffen schnell erreichbar sein...aber das ist immer Userabhängig. Dann speichern und fertig
     
  13. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Verstehe ich nun nicht - F4 bietet das im Setup gross und breit an - und es ging ja auch.
    Wie ich das nach der von Dir beschriebenen Methode machen soll weis ich nicht - wenn ich mir das hier so ansehe geht das wohl auch kaum ...
     
  14. #13 Erdferkel, 25.12.2003
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW
    Hmm, ich konnte die Funktionen meines Joysticks nie direkt im Spiel belegen, daher hab ich das über den Weg über die Systemsteuerung gewählt. Wobei ich glaube ich halte mich jetzt aus der Diskusion raus, ich verwirre wohl er, als zu helfen...
     
  15. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    sagt mal - kann das sein das F4 eigentlich ein ziemlicher Müll ist ?;)
     
  16. #15 Erdferkel, 25.12.2003
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW
    GFalcon4 ist kein Müll es ist eine Simulation. Teuflisch schwer für Einsteiger, klar, und selbst wenn man es richtig drauf hat,macht es Spass. Ist wie Schach spielen, versteh ich zum Beispiel nicht, warum Leute da stundenlang vorhocken und Figuren bewegen, aber die die es beherrschen haben Spass daran. So ist das auch mit Falcon4. Wenn man es kann macht es Spass, aber als Einsteiger hat man kaum eine Chance
     
  17. _olli_

    _olli_ Space Cadet

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
    @arne

    uhm .... sorry :red:
    das war mehr allgemein gemeint. wenn es anders funktioniert ist es auch gut. ich dachte (wohl falsch gelesen) dass es am nicht (richtig) funktionierenden joystick haengt
    aber zb bei dem hp-drucker meines vater stand auch drin, dass man erst treiber etc und dann das geraet anstoepseln soll. ´
    bei der software der fuer die digitalkamera genauso. bei dem 6in1 card reader von aldi auch.
     
  18. Shaker

    Shaker Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    248
    Beruf:
    Schildermacher
    Ort:
    Dresden-Radebeul
    @Arne, es muß doch zum Joystick ein Configationsprogramm geben womit man die Tastenkombies den Knöpfen zuweisen kann.

    Falcon4 ist definitiv super...
     
  19. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Falcon4 ist definitiv super...

    Ja so wie jetzt Dank Deines Hinweises läuft kann ich auch nix anders sagen ;)

    Zu der USB-Sache : ALLEN USB Geräten, die ich habe, ist es wie gesagt Wurscht wann sie eingestöpselt werden.
    Dem Sidewinder-Joystick natürlich auch : egal wann er eingestöpselt wird - vor, oder während der Installioton auf Anweisung - er muss nach jedem rechnerstart neu eingestöpselt werden.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Wie ich sagte - es ist Wurscht wann man USB einstöpselt :p - es fragt sich nur ob so manches Gerät bestimmte Anschlüsse bevorzugt:TD: - so der Sidewinder Precision2 von MS - der mag eben nur einen bestimmten - und dann geht auch das:)
     
  22. #20 wollcke, 25.12.2003
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Hallo,

    ihr seit grade so fleißig am F4 Probleme behandeln ;-), könnte mir auch vielleicht jemand bei meinem Problem helfen?!
    Ich hab nämlich das Problem, dass ich nie selber Funen kann, aber den Funkverkehr der Andern mitbekommen.
    Das tolle an der Sache, es funktionierte mal :rolleyes:

    Wäre euch sehr verbunden....

    MfG Wollcke
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

Problem Mit Falcon 4

Die Seite wird geladen...

Problem Mit Falcon 4 - Ähnliche Themen

  1. Falcon 4.0 probleme

    Falcon 4.0 probleme: hi leuts ich habe schon seit erscheinen falcon 4.0, lief auch immer top. aber seit dem ich mir nen neuen rechner gekauft habe (amd2.2;...
  2. Probleme mit Falcon 4.0 (oder: wie krieg ich's zum Laufen???)

    Probleme mit Falcon 4.0 (oder: wie krieg ich's zum Laufen???): Hoffe mal ich habe das Thema in der richtigen Sparte plaziert .... :rolleyes: Also, folgender Fall: Ich habe mir kürzlich einen neuen Compi...
  3. Problem beim verdünnen v. Aqua Color

    Problem beim verdünnen v. Aqua Color: Hallo Modellbaukollegen, nach dem verdünnen von Aqua Color farblos matt mit der Originalverdünnung bildeten sich Klümpchen in der Farbe. Habe das...
  4. Und nun noch ein Drachen-Problem

    Und nun noch ein Drachen-Problem: Mit Helikopter: Polizei holt Drachen vom Himmel | Geretsried
  5. Probleme mit Drohnen am Flughafen Heathrow

    Probleme mit Drohnen am Flughafen Heathrow: Laut eines Berichtes vom UK Airprox Board kam es im vergangenen Jahr zu 70 Beinahe-Unfällen ("near misses") zwischen Drohnen und Flugzeugen in...