"Wasserflugplatz" Como (Italien)

Diskutiere "Wasserflugplatz" Como (Italien) im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Direkt in der Stadtmitte von Como befindet sich der Hangar des Aeroclub di Como. Kein Flugplatz im herkömmlichen Sinne, da man nur Wasserflugzeuge...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Spottervito, 09.04.2012
    Spottervito

    Spottervito Space Cadet

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Fürsty
    Direkt in der Stadtmitte von Como befindet sich der Hangar des Aeroclub di Como. Kein Flugplatz im herkömmlichen Sinne, da man nur Wasserflugzeuge besitzt. Es gibt auch keine Landebahn, die Flieger werden über eine Rampe in den Lago di Como gebracht.
    Nachfolgend eine Aufnahme des Hangars.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spottervito, 09.04.2012
    Spottervito

    Spottervito Space Cadet

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Fürsty
    I-GEGE Pa18-150

    Ein Besuch der Halle ist kein Problem, die Leute sind freundlich und man kann alles fotografieren. In der Halle sind 13 Wasserflugzeuge (11 aktive und zwei L-19 als Ersatzteilspender).
    Stellvertretend hier eine Piper.
     

    Anhänge:

  4. #3 Spottervito, 09.04.2012
    Spottervito

    Spottervito Space Cadet

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Fürsty
    D-EARS Lake La-4

    eine deutsch zugelassene La-4:
     

    Anhänge:

  5. #4 Spottervito, 09.04.2012
    Spottervito

    Spottervito Space Cadet

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Fürsty
    I-ABOU Ca100

    Der unbestrittene Star des Vereins ist die Caproni Ca100. Dieses Oldtimer-Wasserflugzeug stand in der hintersten Ecke des Hangars.
     

    Anhänge:

  6. #5 Spottervito, 09.04.2012
    Spottervito

    Spottervito Space Cadet

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Fürsty
    I-EIAQ L-19E

    Como hat sich auch als Refugium für vier ehemalige italienische Militärflugzeuge herausgestellt. Neben der I-EIBK und I-EIAN im zerlegten Zustand gab es auch zwei aktive Cessna L-19E: die I-EIAX und diese I-EIAQ (ex AMI MM61-2967)


    Viele Grüße Alex
     

    Anhänge:

  7. A-7H

    A-7H Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Marbach
    Sehr interessant! Danke :)
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Grimmi
Thema: "Wasserflugplatz" Como (Italien)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserflughafen como