Bilderrätsel 2024

Diskutiere Bilderrätsel 2024 im Sonstiges - z.B. Deutschland aus der Luft etc.. Forum im Bereich Bilderforum; Ein Frohes Neues Jahr allen Rätselfreunden. Für das Flugzeugrätsel gelten in diesem Jahr folgende (zum Teil leicht geänderte) Regeln: Regeln...
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
9.584
Zustimmungen
12.996
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
Ein Frohes Neues Jahr allen Rätselfreunden.

Für das Flugzeugrätsel gelten in diesem Jahr folgende (zum Teil leicht geänderte) Regeln:

Regeln 2024

Bei dem Rätselobjekt muss es sich um ein Luftfahrzeug handeln.

Dabei ist es völlig egal, ob es in Serie gebaut wurde, nicht über den Prototypenstatus hinauskam oder das Reißbrett niemals verlassen hat.
Es sollte jedoch eine Typenbezeichnung vorhanden sein, die der potenzielle Rätsellöser dann auch nennen kann.

Neue Regeln in diesem Jahr:

Raumfahrzeuge ohne selbst erzeugten aerodynamischen Auftrieb (mithilfe von Flügeln oder Auftriebskörpern) sind keine zulässigen Rätselobjekte.

Fiktionale Luftfahrzeuge aus Film & Fernsehen oder Computerspielen sind keine zulässigen Rätselobjekte, wenn sie nicht real geflogen sind oder von realen Luftfahrzeugen abgeleitet wurden.


Es ist dem Rätseleinsteller überlassen, was bzw. wie viel er von dem Rätselobjekt zeigt.

Um es den Mitratern nicht zu einfach zu machen, dürfen Schriftzüge am Rätselobjekt (wie z. B. die Kennung) wegretuschiert werden. Auch ein leichtes Irreführen durch Umwandeln eines Farbfotos in ein schwarz-weißes ist nicht verboten. Nicht erlaubt sind jedoch Retuschen, die Konstruktionsmerkmale der gesuchten Maschine verändern. Denn genau darum sollte es hier im Bilderrätsel gehen. Die äußere Form des Luftfahrzeugs, seine Auslegung und aerodynamische Gestaltung sind die Merkmale, an denen die Mitrater das Rätselobjekt erkennen sollen.

Natürlich dürfen aber auch Bilder aus dem Inneren von Luftfahrzeugen (wie z. B. die Cockpitansicht) eingestellt werden.

Man sollte sich aber darüber im Klaren sein, je spezieller und komplizierter ein Rätsel ausfällt, desto kleiner wird der Kreis der potenziellen Rätsellöser!

Wer ein Rätsel löst, darf (muss aber nicht) das nächste Rätselbild einstellen. Da dieser Thread davon „lebt“, dass Bilder zum Raten eingestellt werden, ist dies sehr wichtig – und wird mit weiteren Punkten belohnt (siehe unten). Verzichtet der Rätsellöser auf sein Recht, soll er dies bitte baldmöglichst kundtun, um andere potenzielle Einsteller nicht unnötig zu blockieren.

Vor dem Einstellen eines neuen Rätsels muss die Bestätigung des Rätselerstellers abgewartet werden. 24 Stunden nachdem ein (später als richtig bestätigter) Lösungsvorschlag abgegeben wurde, erlischt das Recht, das nächste Bilderrätsel einzustellen.

Für die Beurteilung der Korrektheit einer Lösung gilt ansonsten grundsätzlich die Entscheidung des Rätseleinstellers.

Diese Entscheidung muss in einer eindeutigen Art und Weise erfolgen. Der „Like“ eines Lösungsvorschlages oder die von einem anderen Teilnehmer geäußerte Richtigkeit reichen als Bestätigung nicht aus.
Trotzdem oder irrtümlich eingefügte neue Rätsel sind ungültig.


Ist jemand aus guten Gründen anderer Meinung, so sollte er das mit entsprechenden Quellenangaben hier im Thread kundtun. Überzeugt dies den Rätseleinsteller, kann dieser seine Meinung überdenken und evtl. die zunächst abweichende Lösung als die Gültige erklären oder das Rätsel annullieren.

Beim Rätsel sollte die Maxime gelten, ein jeder verhalte sich möglichst konstruktiv.

Falsche Lösungsvorschläge werden nicht durch Punktabzug „geahndet“, einen Vorschlag zu machen, bei dem man sich nicht „100 %" sicher ist, kann sich also lohnen!

Stellt das Rätselobjekt eine besondere Variante dar, die sich von der Hauptversion unterscheidet und deren genaue Bezeichnung als Lösung erwünscht ist, sollte der Rätseleinsteller dies in seinen Hinweisen erwähnen.

Nachträglich geänderte Lösungsvorschläge sind grundsätzlich ungültig.

Wer die Beweiskraft seines Lösungsvorschlages mit einem Link zum Vorbildfoto untermauern möchte, diesen aber nicht gleich beim Antworten parat hat und unter Umständen erst Minuten später posten kann, sollte dafür einen separaten Beitrag erstellen. Der ursprüngliche Beitrag mit dem Lösungsvorschlag darf nachträglich nicht geändert werden.

Denkt auch an die Angabe der Bildquelle (nach dem Lösen des Rätsels)

Tipps und Hinweise:


Wir sind uns einig, dass kein Rätsel besonderen Spaß macht, wenn dies schier unlösbar erscheint. Die Vielfalt bei den Luftfahrzeugen ist so gewaltig, dass wohl kaum jemand in der Lage sein dürfte, sich alle zu merken.

Wird nun ein Rätsel eingestellt, auf das offensichtlich zunächst keiner eine Lösung findet (das äußert sich dann durch das berühmte Schweigen im Walde), ist der Einsteller verpflichtet, den Ratern auf die Sprünge zu helfen. Dabei sollte er Tipps und Hinweise (z. B. über Herkunft oder Verwendungszweck) geben oder auch mehr vom Rätselobjekt zeigen.

Als Regel ist mindestens einmal am Tag solch eine Hilfestellung zu gewähren.

Sollte der Rätseleinsteller wegen Krankheit oder anderen unerwarteten Ereignissen verhindert sein, Tipps abzugeben, wird ein Rätsel annulliert, wenn 48 Stunden lang weder Tipps noch vergrößerte Bildausschnitte eingegangen sind.

Enthaltsamkeit:

Es hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass einige Forumsmitglieder scheinbar mühelos ein Rätsel nach dem anderen knacken, während die anderen nur fassungslos zuschauen und sich fragen: „Wie soll ich da noch eine Chance haben?". Um die Experten ein bisschen einzubremsen und auch Otto Normalrater eine Möglichkeit zu geben, ein Rätsel lösen, bleibt weiterhin folgende Regel in Kraft:

Wer ein Rätsel gelöst hat, darf (wie oben erwähnt) ein Neues einstellen.
Er darf aber erst selbst wieder mitraten, wenn sein eigenes wie auch das darauffolgende Rätsel eines weiteren Einstellers gelöst wurden.
Die Sperrfrist beträgt grundsätzlich 48 Stunden und beginnt mit dem Zeitpunkt, an dem man seinen Lösungsvorschlag abgegeben hat und nicht, wann dieser Vorschlag als richtig bestätigt wurde.

Diese Sperrfrist gilt ebenso für denjenigen, der auf sein Einstellrecht verzichtet.

Sie gilt jedoch nicht, wenn jemand ein "Stellvertreterrätsel" bei „open House" eingestellt hat. D. h., er darf beim nächsten Rätsel auch wieder mitraten, sofern er nicht noch in einer 48h-Sperrfrist seit seiner letzten erfolgreichen eigenen Rätsellösung steckt.

Punkteverteilung:

Für ein gelöstes Rätsel gibt es einen halben Punkt (0,5). Derjenige, der das nächste Rätsel einstellt, bekommt ebenfalls einen halben Punkt (0,5).

Das Vorrecht zum Einstellen liegt bei demjenigen, der das letzte Rätsel gelöst hat. Verzichtet dieser explizit oder durch einfaches Unterlassen für 24 Stunden darauf, so kann jemand anderes ein Rätsel einstellen, wofür er dann ebenfalls einen halben Punkt (0,5) bekommt.

Ein Punkt wird abgezogen, wenn jemand vor Ablauf seiner Enthaltsamkeitsfrist ein Rätsel löst.

Tipps zum Lösen von Bilderrätseln:

1.) Schaut Euch die alten Rätsel an und versucht diejenigen Suchbegriffe herauszufinden, die dabei zum Ziel geführt hätten. So habt Ihr schnell ein Grundgerüst an Begriffen zusammen, mit denen Ihr suchen könnt und mit jedem Rätsel wird dieses Netz feiner.
2.) Schaut Euch die Datenbanken an, in denen viele Rätselbilder zu finden sind und macht Euch mit deren Durchsuchen vertraut.
3.) Überlegt Euch, welche Bücher Ihr habt und wann diese zum Einsatz kommen.
4.) Übt Euch in der Bildinterpretation: Was zeigt das Bild (-> Suchbegriffe)? Wo suche ich am effizientesten?
5.) Mindestens genauso wichtig: Was zeigt das Suchbild nicht? Warum nicht? Was könnte das sein, was da fehlt?
6.) Stellt eine These auf, zu dem, was da fehlen könnte und nehmt dies in Eure Suche auf. Entweder Ihr werdet damit fündig oder Ihr probiert die nächste Annahme.
7.) Ihr könnt auch die Vorlieben mancher Rätseleinsteller bei Euren Überlegungen mit einbeziehen.
8.) Wenn es nicht gleich klappt, gebt Eure Geduld nicht auf. Es kommen nicht nur „schwere“ Rätsel. Oft täuscht man sich auch beim Einstellen. Vermeintlich leichte sind plötzlich schwer und umgekehrt. Die Abwechslung macht’s!
9.) Wer ein Rätsel löst, nimmt damit zwangsläufig allen anderen die Möglichkeit, mitzumachen. Daher wäre es für alle hilfreich, so bald als möglich, wieder ein neues Rätsel einzustellen.
10.) Wenn jemand erkennt, dass er nicht dazu kommt, ein Rätsel einzustellen oder Lösungshinweise zu geben, dann ist es besser, er tut dies kund und erklärt, dass er auf sein Einstellrecht verzichtet.
11.) Auch ist niemandem damit gedient, die Lösung eines Rätsels möglichst lange hinzuziehen (evtl. nach dem Motto, Euch zeig ich’s jetzt). Schwere Rätsel fabrizieren kann jeder. Wichtig ist der Versuch, die richtigen Hilfestellungen zum richtigen Zeitpunkt zu geben.
 
#
Schau mal hier: Bilderrätsel 2024. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
efi2000

efi2000

Space Cadet
Dabei seit
11.07.2010
Beiträge
1.177
Zustimmungen
1.343
Ort
Bayern
Das ist der McCulloch J-2 Tragschrauber

Allen ein gutes neues Jahr
Werner
 
Mikenovember

Mikenovember

Flieger-Ass
Dabei seit
17.02.2020
Beiträge
459
Zustimmungen
361
Das sollte die Remington Burnelli RB-2 sein ...
Allen ein frohes und gesundes neues Jahr!
 
SF U.S.

SF U.S.

Testpilot
Dabei seit
14.06.2021
Beiträge
774
Zustimmungen
2.911
Ort
SOB
Könnte von der Frachtraumtür eine B707/KC-135 sein.
Frohes Neues Jahr.
 
KurtTank

KurtTank

Space Cadet
Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.578
Zustimmungen
3.178
Ort
Ruhrgebiet
Ich tippe auf Convair CV-880.
 
SF U.S.

SF U.S.

Testpilot
Dabei seit
14.06.2021
Beiträge
774
Zustimmungen
2.911
Ort
SOB
OK, Danke. Ich habe einen etwas dunklen Arbeitsplatz.....in welchen Typ findet man den?
 
Anhang anzeigen
SF U.S.

SF U.S.

Testpilot
Dabei seit
14.06.2021
Beiträge
774
Zustimmungen
2.911
Ort
SOB
Kleiner Tipp zur Nacht: Bei dem Nachfolgemuster wurde dieser Arbeitsplatz verlegt und in diesem Raum war es dadurch ganz dunkel.
 
SF U.S.

SF U.S.

Testpilot
Dabei seit
14.06.2021
Beiträge
774
Zustimmungen
2.911
Ort
SOB
Nein, falsche TW-Art und falsches Land
 
bird hunter

bird hunter

Testpilot
Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
670
Zustimmungen
850
Ort
53° N
Tupolev Tu-134?

Auch von mir ein frohes neues Jahr!
 
Thema:

Bilderrätsel 2024

Bilderrätsel 2024 - Ähnliche Themen

  • Bilderrätsel 2024

    Bilderrätsel 2024: Mit dem Ende der beiden Abstimmungen lauten die Regeln im neuen Jahr somit: Regeln 2024 Da es sich hier im Flugzeugforum um die Luftfahrt dreht...
  • Abstimmung zur Frage von Raumfahrzeugen im Bilderrätsel 2024

    Abstimmung zur Frage von Raumfahrzeugen im Bilderrätsel 2024: Raumfahrzeuge ohne selbst erzeugten aerodynamischen Auftrieb sind keine zulässigen Rätsel Subjekte.
  • Abstimmung zur Frage von fiktionale Luftfahrzeuge aus Film & Fernsehen oder Computerspielen im Bilderrätsel 2024

    Abstimmung zur Frage von fiktionale Luftfahrzeuge aus Film & Fernsehen oder Computerspielen im Bilderrätsel 2024: Fiktionale Luftfahrzeuge aus Film & Fernsehen oder Computerspielen sind keine zulässigen Rätsel Subjekte, wenn sie nicht real geflogen sind oder...
  • Bilderrätsel 2024

    Bilderrätsel 2024: Es gab im Jahr 2023 zwei Vorschläge/Kritikpunkte/Unklarheiten, die ich gerne für das nächste Jahr per Abstimmung klären möchte. Ich bitte um...
  • Abstimmung zur Art der Bestätigung von Lösungen der Bilderrätsel

    Abstimmung zur Art der Bestätigung von Lösungen der Bilderrätsel: Bisher: Für die Beurteilung der Korrektheit einer Lösung gilt ansonsten grundsätzlich die Entscheidung des Rätseleinstellers. Vorschlag 1 Nicht...
  • Ähnliche Themen

    Oben