C-5 Galaxy / C-17 Globemaster III Bausätze?

Diskutiere C-5 Galaxy / C-17 Globemaster III Bausätze? im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Da ich mit meiner B-17 gut vorankomme, auch wenn einige Teile nicht ganz genau passen, überlege ich mir gerade was ich nach ihr baue wenn ich mich...

Moderatoren: AE
  1. #1 SmallBlackSheep, 12.04.2002
    SmallBlackSheep

    SmallBlackSheep Berufspilot

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freier Mitarbeiter bei der hiesigen Tageszeitung -
    Ort:
    Harz, Niedersachsen
    Da ich mit meiner B-17 gut vorankomme, auch wenn einige Teile nicht ganz genau passen, überlege ich mir gerade was ich nach ihr baue wenn ich mich für die B-1 noch nicht bereit fühle.

    Also habe ich ein bisschen in meinen Sammelordnern geblättert, und bin dabei auf die C-5 und C-17 gestossen. Besonders ein Foto der C-17 hat es mir angetan, auf dem gerade eine M110 Selbstfahr-Haubitze mit einigen Versorgungs-Lkws und -Wagen (Hummer) aus dem Heck rollt. Wenn ich einen Scanner hätte würde ich es einscannen, und im Internet habe ich es leider noch nicht gefunden. So etwas könnte man ja vielleicht nachstellen.

    Bei Revell gibt es leider keine C-5 oder C-17, kennt ihr vielleicht andere Hersteller die diese anbieten? Und wo bekomme ich vielleicht noch eine M110 Haubitze? :)

    Danke

    Links:
    C-5: http://www.fas.org/man/dod-101/sys/ac/c-5.htm
    C-17: http://www.fas.org/man/dod-101/sys/ac/c-17.htm

    PS: Am besten wäre natürlich wieder der Masstab 1:48, die C-5 wäre dann ungefähr 1,57 m lang, die C-17 1,10 m :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kfir

    Kfir Testpilot

    Dabei seit:
    03.04.2001
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BadenWürttemberg
    Ohje, also eine C-5 gibt es meines wissens überhaupt nicht! Leider :(
    C-17....möglich, hängt vom maßstab ab...

    Die M110 sollte das leichteste sein, schau dich mal bei den gängigen Herstellern um! :)
     
  4. #3 SmallBlackSheep, 12.04.2002
    SmallBlackSheep

    SmallBlackSheep Berufspilot

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freier Mitarbeiter bei der hiesigen Tageszeitung -
    Ort:
    Harz, Niedersachsen
    Ja, die C-5 wird es wohl nicht geben, ist wahrscheinlich einfach zu gross, und wer ausser dir und mir will schon eine C-5? :( Und selbst in 1:72 wäre sie noch 1,05 m lang.

    Wegen der C-17 habe ich schon bei Revell, Tamiya und Italeri geguckt, aber nichts gefunden.

    Hast recht, die M110 Haubitze gibt es z.B. bei Revell, in 1:35. Die C-17 wird es aber wahrscheinlich nicht in 1:35 geben (1,52 m) :D
     
  5. Kfir

    Kfir Testpilot

    Dabei seit:
    03.04.2001
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BadenWürttemberg
    Na, die größe kann es wohl nicht sein, vor B-36 und B-52 in 1:72 schrecken die auch nicht zurück, und die paar Zentimeter mehr...:D

    Jo, dann allgemein: eine C-17 gibts doch oder...??
     
  6. #5 Starfighter, 12.04.2002
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    nein, zumindest nicht aus der grossserie. höchstens als vacu-kit aber das wär wohl nichr so das richtige...dagegen ist auch deine B-1 ein kinderspiel, sheep! vacu gehört meines wissens zum schwierigsten, was man bauen kann...
     
  7. #6 SmallBlackSheep, 12.04.2002
    SmallBlackSheep

    SmallBlackSheep Berufspilot

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freier Mitarbeiter bei der hiesigen Tageszeitung -
    Ort:
    Harz, Niedersachsen
    vacu? :confused:
     
  8. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Ahhh, also die Galaxy gibt/gab es von Revell in 1/144.
    Kein schlechter Bausatz, der hier drueben hoch gehandelt wird.
     
  9. #8 Starfighter, 12.04.2002
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    vacu= bauteile bestehen aus tiefgezogenem plastik, das matreial ist sehr dünnwandig und nur mit entsprechendem selbstbau von klebelaschen zu verkleben. nur für profis wie flugschreiber, flogger oder vielleicht arne empfehlenswert...nichts für unsereins, wie gesagt, gehört zum schwierigsten das es gibt.
     
  10. #9 SmallBlackSheep, 12.04.2002
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2002
    SmallBlackSheep

    SmallBlackSheep Berufspilot

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freier Mitarbeiter bei der hiesigen Tageszeitung -
    Ort:
    Harz, Niedersachsen
  11. #10 Davidalessandro, 04.11.2008
    Davidalessandro

    Davidalessandro Flugschüler

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Kusel
    Hallo,
    ich bin neu hier, gibt es hier 'n Thread zum Vorstellen?
    Falls nicht: Ich bin David und nach längerer Auszeit (ich glaub das letzte Modell war in meiner Jugend:red: ) will ich wieder anfangen Modelle zu Bauen (Masstab 1:72 und hauptsächlich Flugmodelle der Bundeswehr und der US-Streitkräfte).
    Hab mir jetzt mal eine C-160 Transall von Heller gekauft (original Decals der 50+41 des LTG 63), ich denke, dass ich da erstmal 'ne Zeit dran sitzen werde.
    Ich würde gerne irgendwann später die C-5, C-17, C-141, AN 124, L-100 (Lyndenair) und 747 als Frachter (evtl. Evergreen, Polarair oder Kalitta Air) bauen, gibt es dazu Bausätze (mittlerweile evtl. in Deutschland)?
    Und gibt es irgendwo 20K oder 60K-Loader, bzw. 463L-Paletten in 1:72?
    Vielen Dank erstmal

    David

    P.S.: Es gab doch mal ein Bausatz des Hawk-Flugabwehrraketen-Systems, leider kann ich nichts finden beim googeln, kann man das noch irgendwoher bekommen?
     
  12. thud68

    thud68 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    Ah! Jetzt bricht der "Größen"-wahn los!:D
    Eine 72er Galaxy gibt es von ID-Models als Vacu.http://www.oldmodelkits.com/vacs.html
    Mr. Hannants hatte Anfang der 90er Jahre mal so einen Bausatz nach Frankfurt zu einer Ausstellung mitgebracht. Die Größe der Rumpfschalen ist einfach überwältigend!:FFEEK: :eek:
     
  13. #12 dg1000flyer, 04.11.2008
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    C-17 und C-141 gibts von Anigrand. 747 gabs auch, ich weis den Hersteller aber nicht mehr. An-124 soll es wohl bald von AModel geben. In 1:144 wäre das ganze natürlich einfacher und billiger.
     
  14. #13 Rainer 2, 04.11.2008
    Rainer 2

    Rainer 2 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Zurück in Thüringen ;-)
    Könnte die hier: http://www.arcforums.com/forums/air/index.php?showtopic=152431&view=findpost&p=1385143

    abgebildete "Kleine" sein!

    Gruß Rainer
     
  15. #14 Davidalessandro, 04.11.2008
    Davidalessandro

    Davidalessandro Flugschüler

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Kusel
    :eek: da muss ich noch etwas sparen, ausserdem denk ich, dass ein Vaku einige Jahre zu früh wäre:red:

    Das stimmt, allerdings wollt ich auch Jets bauen und die sind in 1:144 sooo winzig, was mach ich nur?
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Lancer512, 05.11.2008
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    974
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Hawk

    Die Hawk gab es in den 80ern von Revell in der "History Makers" Serie. Der Maßstab war in 1/32.

    Hast ne Nachricht von mir bekommen.
     
  18. #16 dg1000flyer, 05.11.2008
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Na du sparst und kaufst bei Anigrand ein...und die C-5 naja ist halt noch teurer...ich will die Brocken ja auch noch haben aber im Moment hab ich nicht das Geld dafür. Denke mal zu Weihnachten gönne ich mir eine C-17.
     
Moderatoren: AE
Thema: C-5 Galaxy / C-17 Globemaster III Bausätze?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c17 globemaster

    ,
  2. c-5 galaxy 148

    ,
  3. modellbausatz C5Galaxy

    ,
  4. c-5 galaxy 1 72,
  5. c-17,
  6. c17 flugzeug,
  7. galaxy globemaster
Die Seite wird geladen...

C-5 Galaxy / C-17 Globemaster III Bausätze? - Ähnliche Themen

  1. 1/144 C-5B/M Galaxy – Anigrand (im Vergleich zur Revell C-5)

    1/144 C-5B/M Galaxy – Anigrand (im Vergleich zur Revell C-5): Das Original: Die Lockheed C-5A entspringt einer Ausschreibung für ein Transportflugzeug, dass die C-141 Starlifter ergänzen und von den...
  2. 1/288 C-5A Galaxy – Starfix

    1/288 C-5A Galaxy – Starfix: Starfix ist eine israelische Firma, die mit Formwerkzeugen arbeitet, die andere Firmen nicht mehr wollen. Bausätze der Firma werden in...
  3. Mini-Galaxy

    Mini-Galaxy: Heute zeige ich einige Bilder einer <Mini-C-5 Galaxy>, welche für Leute mit wenig Stellplatz willkommen sein dürfte.
  4. Lockheed C-5 Galaxy

    Lockheed C-5 Galaxy: Als ich ernsthaft mit dem Plastikmodellbau begonnen hatte, war die C-5 Galaxy gerade vom Markt. Ein Exemplar konnte ich mir noch ergattern; ich...
  5. C-5A Galaxy in 1/72 - Baubericht

    C-5A Galaxy in 1/72 - Baubericht: So, nun wie versprochen und schon öfter gefordert kommt nun mein Baubericht zu folgendem Modell: C-5A Galaxy in 1/72 von I.D Models. Ich...