CH-53 Sicherheitslandung wegen Treibstoffmangels

Diskutiere CH-53 Sicherheitslandung wegen Treibstoffmangels im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Fast neben der Haustüre.... Hatte leider keine Camera dabei - deswegen der Link zum (schlechten) Artikel....

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 fire.air, 14.03.2012
    fire.air

    fire.air Space Cadet

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    387
    Ort:
    ETSE
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mike november, 15.03.2012
    mike november

    mike november Testpilot

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    286
    Beruf:
    Menschenfischer
    Ort:
    Terra Dithmarsica
    Hmmm, das wird er erklären müssen.... :(
     
  4. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
    Na bestimmt wollte er eine günstigere Tanke abwarten... :-) Ist doch momentan überall so in De.
     
  5. #4 Del Sönkos, 17.03.2012
    Del Sönkos

    Del Sönkos Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    350
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Hamburg
    Aus dem Artikel: "Auf dem Rückflug ging dem Piloten Militärangaben zufolge wegen unerwartet widriger Wind- und Wetterverhältnisse der Sprit aus."
    Ich gehe nicht davon aus, dass der Heli mit "leeren" Tanks gelandet ist, sondern der Pilot umsichtig gehandelt hat. Interessant wäre mal an dieser Stelle zu erfahren, wie ein Flug Spritmäßig geplant wird und ob der Heli VFR oder IFR unterwegs war.
     
  6. #5 mike november, 17.03.2012
    mike november

    mike november Testpilot

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    286
    Beruf:
    Menschenfischer
    Ort:
    Terra Dithmarsica
    Propper
    Preflight
    Planning Prevents
    Pissed
    Poor
    Performance.

    Irgendwo in der Wüste kann ich eine Sicherheitslandung wegen krafstoffmangels ja vielleicht noch nachvollziehen, aber in Deutschland gibt es Aviatiker-Tankstellen wie Sand am Meer und zur Not muss man halt die dienstliche Kredikarte zücken. Ne Diversion auf nen Acker, weil der Sprit nicht reicht ist nicht wirklich akzeptabel, im Friedensflugbetrieb.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Del Sönkos, 17.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2012
    Del Sönkos

    Del Sönkos Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    350
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Hamburg
    Jo, damit hast du natürlich Recht. Nur wissen wir nicht, wie das Wetter war und ob nach andere Faktoren eine Rolle spielten. Tank leer bzw. an dessen Grenze fliegen ist ein totales No-Go, gerade wenn 5km südl. der UL-Flugplatz Straßham und 18km nordöstl. München mit entsprechender Infrastruktur liegt.
    Aber mal sehen, was noch an Infos kommt, die Presse schreibt ja manchmal auch viel Mist.
     
  9. #7 mike november, 17.03.2012
    mike november

    mike november Testpilot

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    286
    Beruf:
    Menschenfischer
    Ort:
    Terra Dithmarsica
    Da hast Du natürlich recht, ohne alle Fakten zu kennen bleibt der Zweifel für den Angeklagten, aber der erste Eindruck ist halt schon merkwürdig...
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

CH-53 Sicherheitslandung wegen Treibstoffmangels

Die Seite wird geladen...

CH-53 Sicherheitslandung wegen Treibstoffmangels - Ähnliche Themen

  1. Farben NH90 und CH-53GA Bundeswehr

    Farben NH90 und CH-53GA Bundeswehr: Moin Moin! Ich habe folgendes Problem und dazu eine Quellenlage die mich im Kreis rotiert (heisst: voller Widersprüche): Ich möchte den Revell...
  2. Sikorsky CH-53 GS - meine 85+12 mit Beleuchtung ... Revell 1/48 #4446

    Sikorsky CH-53 GS - meine 85+12 mit Beleuchtung ... Revell 1/48 #4446: Jetzt lese ich schon sehr lange bei der CH-53 in der Bundeswehr mit und immer wieder dachte ich daran, mein persönliches, selbstgebautes...
  3. Wartungshinweise-Aufschriften an CH-53G

    Wartungshinweise-Aufschriften an CH-53G: Hallo, was steht exakt unter dem Notausstiegsfenster und was bei 2.) auf der Betankungs-Klappe...? Ich kann das bei mir auf den Fotos...
  4. 1/144 Sikorsky CH-53G Hind-Schwarm – Revell

    1/144 Sikorsky CH-53G Hind-Schwarm – Revell: 1/144 Sikorsky CH-53G Hind-Schwarm – Revell Hallo liebe Freunde der kleinen Hubschrauber! Revell hat seinen alten Bausatz mit neuen Decals...
  5. CH-53G 84+71 Airfix 1/72

    CH-53G 84+71 Airfix 1/72: Heute möchte ich hier einen Veteranen vorstellen. Dieses Modell habe ich 1987 in Bückeburg gebaut, als ich an der Heeresfliegerwaffenschule an...