Dash 8 Hobbycraft 1:72 Tyrolean

Diskutiere Dash 8 Hobbycraft 1:72 Tyrolean im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich habe mir eine Hobbycraft Dash 8 zugelegt und möchte diese unbedingt in der alten Tyrolean Airways Bemalung bauen. Decalsuche im...

Christoph 380

Sportflieger
Dabei seit
17.06.2016
Beiträge
17
Zustimmungen
26
Hallo, ich habe mir eine Hobbycraft Dash 8 zugelegt und möchte diese unbedingt in der alten Tyrolean Airways Bemalung bauen. Decalsuche im Internet absolut erfolglos.Hat jemand von euch Tipps wie ich diese selbst in angemessener Qualität selbst herstellen könnte oder noch besser....gibt es jemanden von euch der mir das machen könnte? Der Preis müsste halt halbwegs erschwinglich sein....verstehe gar nicht das noch kein Decalhersteller diese wunderschöne Bemalung im Programm hat(auch für die EE 1:144 Varianten).Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
 
rolsti85

rolsti85

Flugschüler
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
3
Zustimmungen
2
Ort
Reichraming/ Austria
Frage mal Daniel Brenter. Der macht dir spitzen decal. .....Brent-air-decals
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
6.717
Zustimmungen
20.157
Ort
Rheine
Hallo Christoph,

ich habe das Modell schon mal gebaut. Es ist kein einfacher Bausatz, man muss viel spachteln und schleifen. Besonders problematisch sind die Propeller, die einen völlig falschen Winkel haben und die Cockpitverglasung. Die musste ich komplett verspachteln und verschleifen und habe dann ein Decal genommen. Die gibt es bei Nazca-decals als Detailsatz. Sehr zu empfehlen! Es sind auch die ganzen Klappen enthalten, die Du hier siehst. Am Bausatz ist davon nichts zu finden.

Gruß

Norbert
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.445
Zustimmungen
1.444
Ort
Im Norden
Inclusive Streifen wird dir das sicherlich keiner für einen "halbwegs erschwinglichen Preis", was immer das auch bedeutet, machen. Vor allem, wenn die Qualität, wie von dir gefordert, stimmen soll. Allein die Anpassungsarbeiten dafür am Modell brauchen Zeit und Material.

Die Streifen lackieren, das von mir hochgeladene PDF auf geforderte Größe skalieren und auf einem Laserdrucker per Blanko - Decalbogen ausdrucken. Die PDF Datei ist ohne Verlust skalierbar, da es sich um eingebettete Vektorgrafiken handelt.
Die Grafik zu bauen hat ca eine Stunde gedauert. Logo der Airline in guter Qualität suchen und nachbauen, sowie die anderen benötigten Schriften suchen und erstellen. Bei einem Grafiker wären das sicherlich so um die 40,- Euro Stundenlohn...

Voransicht in einfacher Ausführung, im PDF ist alles doppelt vorhanden.



Und das PDF zum Druck:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
modelldoc

modelldoc

Astronaut
Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
3.360
Zustimmungen
3.667
Ort
daheim
Übrigens, die exotischste DASH 8 von Tyrolean flog im Frühjahr 1990 mit österreichischer Kennung in den dezenten neuen Farben der INTERFLUG.
Das war die OE-LLI

Auch eine Option.

modelldoc
 

Christoph 380

Sportflieger
Dabei seit
17.06.2016
Beiträge
17
Zustimmungen
26
Jürgen,vielen Dank das hilft mir ungemein weiter. Werde die Farbverläufe lackieren, und mir mit deiner Vorlage selbst Decals herstellen(oder dies zumindest probieren). Nasca Decals dazu und mir vieeel Zeit beim Bau lassen. Danke Norboo für den Tipp mit den Propellern.
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.445
Zustimmungen
1.444
Ort
Im Norden
Gern geschehen, Christoph. Ich helfe eigentlich immer gerne, wenn es nicht zu sehr ausartet. :smile1: Wenn es Probleme mit der exakten Skalierung auf Modellgröße gibt, kann ich das PDF bei Bedarf mit den benötigten Maßen neu anlegen. Dies sind nur wenige Mausklicks und somit schnell erledigt. Das File, wie es jetzt hochgeladen wurde, ist nach einem Seitenfoto erstellt und nur die Größen zueinander sind, so gut es ging, skaliert.

Mit einem Laserdrucker sollte der Druck eigentlich problemlos funktionieren. Einziges "Problem" wäre die Flagge, da dort weisse Anteile enthalten sind. Ansonsten müsstest du dich für den Druck an einen externen Dienstleister wie Decalprint oder Druckeronkel wenden.
 

SWA

Berufspilot
Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
73
Zustimmungen
53
Ort
Leipheim / Stuttgart
Interessantes Projekt. Wäre toll, wenn Du einen Baubericht machen würdest.

@Norboo: hast Du Dich bei den Decals an die Anleitung von Nazca gehalten? Da stimmen ein paar Details bzw. Positionen nicht.

Gruß
Alex
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
6.717
Zustimmungen
20.157
Ort
Rheine
Oh, das weiß ich nicht mehr genau. Ansichten von oben auf die Tragflächen gibt es eher selten, da können Abweichungen da sein, Normalerweise suche ich mir Fotos als Referenz.
 

SWA

Berufspilot
Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
73
Zustimmungen
53
Ort
Leipheim / Stuttgart
Die "Panels" auf den Triebwerken sind zu weit vorne. Das vorderste, seitliche Panel geht eigentlich oben komplett rum und wird Horse Collar genannt. Das ist offensichtlich ein Fehler von Nazca.
Das Decal unter den Notausgängen soll die "Ditching Dam" darstellen. Die hat allerdings nur die Dash 8 -300 weil bei einer Notwasserung der Ausgang teilweise unter Wasser liegt und die Kabine sofort voll laufen würde.
Die Decals auf den Tragflächen sind ein wenig zu weit vorne und die Verglasung der Landing-/Flare Lights sollte unterteilt sein.

Gruß
Alex
 
Gilmore

Gilmore

Testpilot
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
660
Zustimmungen
891
Ort
Hamburg
Die Dash 8, (habe vor vielen Jahren schon mal eine gebaut) will ich auf jeden Fall noch einmal bauen, wobei ich alle Verbesserungen ggü. dem Bausatz vornehmen möchte. Dazu gehört auch, den mittleren Tragflächenteil genau gerade und nur die Außenflügel (ab außerhalb der Triebwerksgondeln) in leichter V-Stellung anzubringen. Auch die Nase werde ich ändern, die ist mir am Modell zu "stupsig". Aber meine Frage an Norboo: Du schriebst, daß die Propeller nicht gefallen haben. Da nach meiner Erinnerung die Blätter einzeln am Spinner anzubringen sind, Frage, wie sind sie richtig? Sie sind doch beim abgestellten Triebwerk immer auf Segelstellung, d. h., die Profilsehne der Blätter verläuft im mittleren Blattbereich in Flugrichtung, ist das falsch? Das einzige, was ich weiß, ist, daß die Blätter dünnergeschliffen werden sollten.
Übrigens vielen Dank an Viking für die Tyrolean-PDF-Vorlage!
 
Thema:

Dash 8 Hobbycraft 1:72 Tyrolean

Dash 8 Hobbycraft 1:72 Tyrolean - Ähnliche Themen

  • Dash-8, Austrian Airlines, Eastern Express 1:144

    Dash-8, Austrian Airlines, Eastern Express 1:144: Nach längerer Pause wieder einmal ein Ösi-Flieger: Eastern Express bietet die Dash-8 Q400 sogar mit Austrian-Decals an, aber ich wollte meine so...
  • 10.05.19 Toronto Dash8 wird von Tankfahrzeug gerammt

    10.05.19 Toronto Dash8 wird von Tankfahrzeug gerammt: Auf dem Flughafen Toronto wurde gestern eine Dash 8 beim Taxiing zum Gate von einem Tankfahrzeug gerammt. Das Flugzeug drehte sich dabei um 180°...
  • Bombardier verkauft Dash 8 Q400-Programm

    Bombardier verkauft Dash 8 Q400-Programm: BBD verkauft die Dash 8 Q400-Baureihe an Longview Aviation Capital. Das ist die Mutter von Viking Air. Damit schrumpft BBDs Aerospace-Bereich...
  • US Bangla Dash 8 verunglückt

    US Bangla Dash 8 verunglückt: Eine Dash 8 (möglicherweise eine Q400) der US Bangla Airlines ist offenbar in Kathmandu verunglückt.
  • Dash 8 Q100 Hobbycraft 1:72 Air Canada Jazz

    Dash 8 Q100 Hobbycraft 1:72 Air Canada Jazz: Hallo liebe Forenmitglieder, Heute möchte ich euch meine Dash 8 der Air Canada Jazz vorstellen! Der Bausatz stammt aus dem Hause Hobbycraft...
  • Ähnliche Themen

    • Dash-8, Austrian Airlines, Eastern Express 1:144

      Dash-8, Austrian Airlines, Eastern Express 1:144: Nach längerer Pause wieder einmal ein Ösi-Flieger: Eastern Express bietet die Dash-8 Q400 sogar mit Austrian-Decals an, aber ich wollte meine so...
    • 10.05.19 Toronto Dash8 wird von Tankfahrzeug gerammt

      10.05.19 Toronto Dash8 wird von Tankfahrzeug gerammt: Auf dem Flughafen Toronto wurde gestern eine Dash 8 beim Taxiing zum Gate von einem Tankfahrzeug gerammt. Das Flugzeug drehte sich dabei um 180°...
    • Bombardier verkauft Dash 8 Q400-Programm

      Bombardier verkauft Dash 8 Q400-Programm: BBD verkauft die Dash 8 Q400-Baureihe an Longview Aviation Capital. Das ist die Mutter von Viking Air. Damit schrumpft BBDs Aerospace-Bereich...
    • US Bangla Dash 8 verunglückt

      US Bangla Dash 8 verunglückt: Eine Dash 8 (möglicherweise eine Q400) der US Bangla Airlines ist offenbar in Kathmandu verunglückt.
    • Dash 8 Q100 Hobbycraft 1:72 Air Canada Jazz

      Dash 8 Q100 Hobbycraft 1:72 Air Canada Jazz: Hallo liebe Forenmitglieder, Heute möchte ich euch meine Dash 8 der Air Canada Jazz vorstellen! Der Bausatz stammt aus dem Hause Hobbycraft...

    Sucheingaben

    dash 8 tyrolean 1/72

    Oben