Dobrolet

Diskutiere Dobrolet im Airlines Forum im Bereich Einsatz bei; Die Billigfluglinie Dobroljot musste ihren Betrieb einstellen. Europäische Vertragspartner könnten angesichts der Strafmaßnahmen (Anm:...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Bleiente, 03.08.2014
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-08/sanktionen-russland-dobroljot
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TF-104G, 04.08.2014
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    19.708
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    AW: Dobroljot

    Unter dem Namen Dobrolet wird man fündiger. Diese Fluggesellschaft hatte sage und schreibe zwei B737 im Inventar und eine dritte wurde gerade geordert.
    B737-8FZ VQ-BTG c/n 41992 wurde am 14.05.14 geliefert
    B737-8FZ VQ-BTS c/n 41991 wurde am 19.04.14 geliefert
    und B737-8LJ VQ-BTI c/n 39948 sollte noch dazu stoßen
    und hier die Homepage der Airlines : http://www.dobrolet.com/en/
     
    Bleiente gefällt das.
  4. #3 Monitor, 04.08.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.241
    Zustimmungen:
    2.849
    Ort:
    Potsdam
    AW: Dobrolet

    http://www.dobrolet.com/stopops.html

    Danach besteht das Problem darin, dass die Leasing-Verträge auf Grund der EU-Sanktionen nicht eingehalten werden.
    Was da im Detail, wäre schon mal interessant zu wissen.


    Die Flugrouten bleiben bestehen und die Passagiere werden von der Orenburg Airline transportiert.
     
  5. #4 Rhönlerche, 04.08.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Deutschland
    AW: Dobrolet

    Nur noch bis Mitte des Monats. Der Ticketverkauf ist eingestellt.
     
  6. #5 Monitor, 04.08.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.241
    Zustimmungen:
    2.849
    Ort:
    Potsdam
  7. #6 Rhönlerche, 04.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Deutschland
    AW: Dobrolet

    Die sind wohl bei AWAS in Irland geleast. Keine Ahnung, wie deren Verträge sind. Für ein paar 737-800 dürfte man aber grundsätzlich Ersatzkunden finden. Sonst nimmt die halt die Mutter. Die hat ja Einiges an geleastem West-Gerät, das auch noch jetzt fliegt.
     
  8. #7 Monitor, 04.08.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.241
    Zustimmungen:
    2.849
    Ort:
    Potsdam
    AW: Dobrolet

    Clever.
     
  9. #8 Philipus II, 04.08.2014
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    AW: Dobrolet

    Möglicherweise ist jetzt die Finanzierung durch die Sanktionen geplatzt.
     
  10. #9 Bleiente, 05.08.2014
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    AW: Dobrolet

    Scheint wohl so:

    http://de.reuters.com/article/worldNews/idDEKBN0G51XO20140805

    aber die, möglicherweise geplanten, Gegenmaßnahmen könnten auch die Mutter treffen:

    ebenda

    Das reißt dann wohl ein tiefes Loch in die Kasse der Aeroflot.
    Die betroffenen "westlichen" Fluggesellschaften würden es auf die Preise umlegen (welche Höhe ?) und es ggf. als "alternativlos" verkaufen, wenn überhaupt notwendig.
     
  11. #10 Philipus II, 05.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2014
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    AW: Dobrolet

    Zudem würde die EU wohl ähnliche Maßnahmen anwenden. Der gesamte EU-Luftraum wäre dann für Flüge in Drittstaaten gesperrt. Die Flüge Richtung Westen würde das massiv treffen, da die direkte Linie von Moskau nach Nord- und Mittelamerika immer über Schweden führt. Auch Flüge nach Afrika können sich je nach Region verlängern. Beschränkungen für die europäischen Fluggesellschaften werden sicher mit gleichen Mitteln vergolten. Die russische Regierung wird daher viel poltern, aber es sich gut überlegen, eine Eskalation der wirtschaftlichen Ausgrenzung anzutreiben/mitzumachen.
     
  12. #11 Monitor, 05.08.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.241
    Zustimmungen:
    2.849
    Ort:
    Potsdam
    AW: Dobrolet

    Wartung erfolgte demnach in Deutschland:

    http://www.welt.de/wirtschaft/article130912426/Russlands-Racheplan-nimmt-Gestalt-an.html

    Die russische Billigfluglinie Dobrolet, eine Tochter der Aeroflot, war jüngst auf die EU-Sanktionsliste gelangt, weil sie ab Juni die Krim anflog. Daraufhin hat die Deutsche Lufthansa Technik die technischen Serviceleistungen für Dobrolet eingestellt, so die russische Zeitung "Kommersant".
    ...
     
  13. gringo

    gringo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Neubrandenburg
    AW: Dobrolet

    Nun verdient man u.a. in D kein Geld mehr, andere dafür umso besser. Hat "man" sich das so als EU in etwa vorgestellt?

    Hier mal der Fortgang hinsichtlich Dobrolet per Google-Deutsch:
    http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=http://www.bloomberg.com/news/2014-08-06/blacklisted-russia-airline-plans-1-5-billion-boeing-deal.html&prev=/search%3Fq%3DDobrolet%2Bboeing%26start%3D20%26sa%3DN%26biw%3D1366%26bih%3D643

    In Kurzform, Dobrolet kauft wohl für 1,5 Mrd. Dollar bei Boeing 16 St. 737-800. Anzahlung als Sicherheitsleistung erfolgt.
     
  14. #13 Monitor, 06.08.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.241
    Zustimmungen:
    2.849
    Ort:
    Potsdam
    AW: Dobrolet

    Irgendwie muss mir das mal einer verdolmetschen. EU macht Sanktionen, Boeing springt ein ?
     
  15. #14 Rhönlerche, 06.08.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Deutschland
    AW: Dobrolet

    Sie können nicht mehr leasen, also kaufen sie. Mal sehen, ob das so durchgeht.
     
  16. #15 Philipus II, 06.08.2014
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    AW: Dobrolet

    Das wird wohl auch nicht klappen, da alle Unternehmen mit Krim-Bezug dauerhaft sanktioniert werden. Ich kann mit nicht vorstellen, dass Boeing nagelneue 737-800 ausliefern darf, wobei schon die schnelle Verfügbarkeit sehr fraglich ist. Die Sanktionen der EU sind sehr eng mit den transatlantischen Partnern abgesprochen. Nicht ohne Grund ist bis zum voraussichtlichem Lieferzeitpunkt in 2018 noch sehr viel Zeit. Boeing bucht die Bestellung bisher auch nicht als verkaufte Flugzeuge, sondern als Kaufabsicht. Ein Gebrauchtkauf wäre kurzfristig eher möglich, allerdings erschwert fehlender offizieller Support den Betrieb immer massiv.
     
  17. #16 Bleiente, 06.08.2014
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    AW: Dobrolet

    Ist aber auch nicht das wahre. Sie müssten ja bar (ohne nichtrussische Zwischenfinanzierung) bezahlen. Also unmittelbarer Mittelabfluß und Schwächung des Eigenkapitals. Da die Boeings in USD bezahlt werden müssen, schmälert es also auch die Devisenreserve in RUS. Eingesetzt eher nur im Inland ohne entsprechende Deviseneinkünfte. Wenn der Kauf gegen Barzahlung durchgeht sollte auch eine Wartung gegen Bargeld möglich sein (inklusive Risikozuschlag und Bezahlung in USD selbstverständlich). Nur wenn das Schulde macht ist RUS bald pleite und zwar so richtig, denn hier eine Milliarde oder dort zwei und woanders nur ein paar hundert Millionen, das läppert sich auch. Anderseits ist die Vorstellung das die Devisenreserven in RUS im Keller liegen ja auch nicht ganz wahr, die müssen auch erst einmal zum überwiegenden Teil wieder flüssig gemacht werden und dafür braucht es wieder Banken (die an Sanktionen gebunden sein könnten).
    Finanztechnisch also eher keine Glanzleistung.

    Aber anders betrachtet könnte es ein Wink mit dem Zaunpfahl sein. Es gibt ein Leben nach dem Konflikt.
     
  18. Bowser

    Bowser Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Sachsen
    AW: Dobrolet

    Warum nehmen die keine SSj oder TU204/2014? Da dürfte doch genug rumstehen. :headscratch:
     
  19. #18 Philipus II, 07.08.2014
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    AW: Dobrolet

    Die Effizienz der Tu 204 ist im Vergleich zu B737NG und A320 unterirdisch. Auch Zuverlässigkeit und Kundenbeliebtheit könnten problematisch sein. Der SSJ ist hingegen deutlich kleiner.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. gringo

    gringo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Neubrandenburg
    AW: Dobrolet

    Alles richtig, trotzdem ist es eine gegenwärtige Entscheidung zugunsten Boeing, also B737 vs. A320. Und dies ist doch bemerkenswert.
     
  22. #20 Nachbrenner, 07.08.2014
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    14.131
    Ort:
    Leipzig
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Dobrolet