Dreiläufiges MG in Mi-24 Kinnturm + SA-7

Diskutiere Dreiläufiges MG in Mi-24 Kinnturm + SA-7 im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Habe etwas sehr kurioses gefunden. Ein Bild einer Mi-24 mit einem dreiläufigen MG im Kinnturm. Unten zur Diskussion ein Bildausschnitt. Das ganze...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Motschke, 29.11.2010
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Göttingen
    Habe etwas sehr kurioses gefunden. Ein Bild einer Mi-24 mit einem dreiläufigen MG im Kinnturm. Unten zur Diskussion ein Bildausschnitt. Das ganze Bild kann man sich >>HIER<< angucken. Leider ist die Quelle eine Seite für Wallpaper. Daher kann man keine Rückschlüsse auf die tatsächliche Quelle machen.

    Dem Bild nach ist es, denke ich, eine Mi-24D (ohne Landelicht an der linken Rumpfseite), trotz der AT-6/9K114 an den Flügelenden. Dem inneren Flügelpylon und dem dort befestigten Adapter würde ich auf einen von den US-Streitkräften eingesetzten Feinddarsteller tippen. Auf >>DIESEM BILD<< einer Mi-24P kann man gerade noch den am rechten inneren Flügelpylon montierten ACMI-Pod erkennen. Denke mal, dass für diese Zwecke der besondere Pylonenadapter installiert wurde. >>HIER<< noch ein Bild einer so eingesetzten Mi-24P auf der Medienseite des US-Verteidigungsministeriums.

    Aber woher dieses dreiläufige MG? Es sieht nicht so aus, als wäre aus dem originalen Yak-B einfach ein Rohr entfernt worden. Dann bildeten die Rohrmündungen ein rechtwinkliges Dreieck (und nicht wie hier ein gleichschenkliges). Es sieht auch nicht aus wie US-MGs wie das GECAL 50/GAU-19 (bei denen die Rohrmündungen weiter auseinander sind).

    Hat jemand ne Ahnung? :confused:

    Weitere Frage: die Rohre unter den Aufhängungen der AT-6/9K114. Habe gelesen, es gab eine Version der SA-7/9K32, die von Hubschraubern eingesetzt werden konnte/sollte.
    Ist das hier so eine Installation? Wenn ja, ist die auch jemand im Einsatz geflogen?

    Hier das Bild des dreiläufigen MGs:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reinhard, 29.11.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Polen wollte die YakB 12,7 mm durch italienische 3-läufige Kanonen Oto Melara TM-197 (Kaliber 20mm) ersetzen. Geplant 2002, ich weiß nicht, ob das vollständig realisiert wurde.
     
  4. hind

    hind Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    76
    Das sind Mi-24 der OPFOR aus Ft. Bliss, Texas. Einfach mal googeln, da gibt es einiges im Netz.
    http://www.jrtc-polk.army.mil/OPFOR/Hind.html
    Es sind größtenteils ehemalige NVA-Maschinen, was man an der heruntergezogenen "Dresdner Tarnung" schön sehen kann.
    Mindestens eine D und eine P aus Basepohl fliegen dort, Nummern muss ich mal raussuchen.
    Die Anbauten an den Startschienen und am MG dienen m.W. der Simulation (optisch/akustisch) des Waffeneinsatzes.
    Außerdem gibt es Vorrichtungen, um mit Laser (?) getroffene Ziele zu markieren. Die übenden Truppen haben entsprechende Empfänger an den Fahrzeugen und an den Helmen.

    SA-7 kann man ausschließen, sind alles nur Fake-Bilder.
    MG-Umbau ist gut möglich, da habe ich auch mal ein "komisches" Bild gesehen.
    Das haben die Amis aber selber gebastelt, wie und warum weiß keiner.

    Gruß Hind
     
  5. hind

    hind Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    76
    Hier die originale Bildunterschrift zu Deinem "Wallpaper":

    "A Soviet made MI-24 Hind helicopter gunship flown by U.S. Army Test and Evaluation (ATEC) Command Threat Support Activity pilots, Biggs Army Airfield, Fort. Bliss Texas attacks Air Defense Artillery (ADA) units during Roving Sands 2000 on June 18, 2000. Stretching across the United States, incorporating all four Services and their National Guard and Reserve components, and with ever growing multi-national participation the total force exercise Roving Sands is the world largest joint theater air andmissile defense exercise. (U.S. Air Force photo by Tech. Sgt. Jim Varhegyi) (RELEASED)"

    Und hier ein Link zu OPFOR, auf airforce.ru, das hat was :-)
    http://www.airforce.ru/articles/mi24usa/mi24usa.htm

    Die Frage nach dem MG bleibt erstmal unbeantwortet ...
    In der Vergrößerung sieht man auch, das die Lafette nicht mehr original ist.
    Vielleicht ein US-Modell, um mit Platzpatronen zu schießen ???
     
  6. #5 Flugi, 29.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2010
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.256
    Zustimmungen:
    20.000
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    1996 wurde bei OPFOR die YakB-12,7mm durch eine 20mm General Electric M197 three barrel Gatling ersetzt.
    Nachzulesen in diesem "Wälzer" :TOP:
     

    Anhänge:

    • mi.jpg
      Dateigröße:
      40,8 KB
      Aufrufe:
      194
  7. #6 Motschke, 01.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2010
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Göttingen
    @alle: Danke für die Infos und Links! :TOP:

    Kann mir irgendwie nicht so richtig vorstellen, dass das im Bild eine M197 sein soll. Guckt euch mal die Läufe an. Die sind viel zu nah zusammen für ne M197. Und die Läufe sollten deutlich länger (fast doppelt so lang) sein.

    Inwiefern Fake? Also im Sinne von total erfunden oder schon richtige Position und Aufhängung aber Dummy-Rakete?

    Das einzige Bild vom Luft-Luft-Lenkwaffen an Hinds, dass ich kenne, zeigt zwei R-60 auf den 3M11 Falanga-Startschienen an einer tschechischen Tigermeet-Hind und war wohl nur ein Scherz der Crew. :D
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: gothic75
Thema: Dreiläufiges MG in Mi-24 Kinnturm + SA-7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mi24

Die Seite wird geladen...

Dreiläufiges MG in Mi-24 Kinnturm + SA-7 - Ähnliche Themen

  1. Mil Mi-24 Austellung oder Flugshow

    Mil Mi-24 Austellung oder Flugshow: Hallo, ich würde gern ein Mil Mi-24 mal live sehen. Entweder in einer Ausstellung oder bei einer Flugshow. Ich komme aus Halle, Sachsen Anhalt....
  2. Mil Mi-24 Hind in 1:35, die auch fliegen kann

    Mil Mi-24 Hind in 1:35, die auch fliegen kann: Die Mil Mi-24 Hind ist einer der bekanntesten Kampfhubschrauber der russischen Fliegerkräfte. Er kann aber auch noch 8 voll ausgerüstete Soldaten...
  3. Buch "Mi-24" vom Motorbuchverlag

    Buch "Mi-24" vom Motorbuchverlag: Ich wollte mein im Motorbuchverlag am 27.10 erschienenes Buch "Mi-24" hier kurz vorstellen. Eigentlich hatte ich geplant das schon ein paar Tage...
  4. Mil Mi-24V Hind-E Helicopter

    Mil Mi-24V Hind-E Helicopter: Hallo, Ich wollte mal meine Mil Mi-24V Hind-E Helicopter vorstellen:
  5. MI-24 Teile und Mechaniker gesucht

    MI-24 Teile und Mechaniker gesucht: Hallo bin neu hier im Forum und im Luftfahrtsektor habe mich vorher nur mit HUMMER H1 beschäftigt. Jetzt habe ich mir aber eine Mi-24 zugelegt und...