Alles rund um den Tiger

Diskutiere Alles rund um den Tiger im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Der erste Serien-Unterstützungshubschrauber UH-TIGER wurde heute, am 6.4., an die deutschen Heeresflieger übergeben. Der Hubschrauber wird im...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Chmeee

Chmeee

Kunstflieger
Dabei seit
15.01.2005
Beiträge
37
Zustimmungen
1
Ort
EDMH/ETHB
Der erste Serien-Unterstützungshubschrauber UH-TIGER wurde heute, am 6.4., an die deutschen Heeresflieger übergeben. Der Hubschrauber wird im deutsch-französischen Heeresflieger-Ausbildungszentrum in Le Luc, Südfrankreich, den Flugbetrieb aufnehmen.

Mit dem UH-TIGER bekommt das deutsche Heer den zur Zeit modernsten Unterstützungshubschrauber, der sich durch eine vielfältige Bewaffnung und Sensortechnik für ein breites Einsatzspektrum eignet, das von der Aufklärung über den Begleitschutz bis hin zur Kampfunterstützung reicht.

Mit der Auslieferung des ersten UH-TIGER an die Bundeswehr wurde auch ein Meilenstein im Zuge des weiteren Aufbaus der luftmechanisierten Kräfte des deutschen Heeres erreicht.

Derzeit liegen Eurocopter 206 Bestellungen für den TIGER vor: Deutschland und Frankreich haben jeweils 80 Helikopter geordert, Australien 22 und Spanien 24. Spanien beteiligt sich als dritter Partner an dem Programm.


Quelle: Eurocopter
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Alles rund um den Tiger. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Tigerspoon

Tigerspoon

inaktiv
Dabei seit
06.10.2002
Beiträge
2.403
Zustimmungen
359
Ort
Everywhere
so so. dann bekommen die deutschen tiger also 74er kennungen. gibts schon einen überblick über die maschinen die momentan die verschiedenen produktionsstadien durchlaufen?!
 

Lothringer

Guest
Ohne 30-mm Maschinenkanone unter der Nase ist diese Maschine wirklich reizlos... :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Bronchibon

Guest
Ausbildungsgerät

Kann mich erinnern, daß die bewegliche Maschinenkanone unter dem Bug durch eine starre Lösung bei den dt. UHT ersetzt werden soll. Vielleicht wird ja auch der Reiz der Primärwaffe des Tiger schon bald verloren gehen, wenn nämlich tatsächlich das PARS3 LR aufgegeben wird.

Infolge der Meldung drängt sich die Frage auf, ob die jüngst ausgelieferte Maschine voll einsatztauglich ist oder nur als Ausbildungsluftfahrzeug für die Pilotenschulung taugt?

B.
 

Lothringer

Guest
hops schrieb:
...Gibts dazu eine Begründung?
Borniertheit ist leider die Begründung! :(

Bronchibon schrieb:
...Kann mich erinnern, daß die bewegliche Maschinenkanone unter dem Bug durch eine starre Lösung bei den dt. UHT ersetzt werden soll...
Wann?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Bronchibon

Guest
Ja, kann sein. Kenne mich da nicht so aus. Rückstoßfrei, das passt ja ganz gut.

B.
 

Bronchibon

Guest
49ers schrieb:
Seit wann ist PARS 3 LT eine Offensivwaffe :?!
Ich glaube die Grünen(würg) werden es nie lernen, was offensiv und was defensiv ist. :(
Die Grünen regieren dieses Land mit. Folglich gebührt ihnen, wie im Übrigen jedem Parlamentarier auch, ein gewisses Mitspracherecht über die Bewaffnung deutscher Kampfhubschrauber. Die grünen Verteidigungsexperten haben diese Waffe als Offensivwaffe eingestuft und ihre Argumentationskette gegen MEADS und PARS 3 LR entsprechend ausgerichtet. Die SPD-Führung möchte ihre Zusagen an Bundeswehr und Industrie möglichst einhalten. Es gilt nun für beide, sich in zähen Verhandlungen über das Rüstungsgut entsprechend durchzusetzen. Keiner wird sein Gesicht verlieren und so nähert man sich in der Mitte.
Die könnte so aussehen, daß das PARS 3 LR zugunsten der trinationalen und (viel wichtiger) einzigen transatlantischen Entwicklung MEADS geopfert wird.

Und was Einige immer wieder vergessen. Für einsatzorientierte Streitkräfte ist es nur legitim und notwendig, über gewisse Offensivfähigkeiten zu verfügen.
Ich kann keine Kriseninterventionsarmee mit den Waffen einer Landesverteidigungsarmee in den Einsatz schicken. Das wäre unverantwortlich.

B.
 
AG52-P

AG52-P

Astronaut
Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
3.669
Zustimmungen
1.483
Ort
OF/M & Schweighouse (F)
Sehr gute INFO wie imemer!

Moin @Alle!

Erstmmal danke für die gute Info wegen dem Heli Tiger.

Diese Info kann ich wider serh gut gebrauchen , den ich bin schon vor vier Wochen mal gefragt worden wann die ersten Tiger an die Heeresfliegr übergeben werden.


Also von meiner Seite her noch mal ein volles Lob an euch alle. :HOT :HOT

MFG.Martin
 
Tiger-Fan

Tiger-Fan

Space Cadet
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
1.137
Zustimmungen
56
Ort
Koblenz
die deutsche Lösung der Bordkanone ist eine intergrierte Bordkanone (BK) in einem Pod an den Aussenlastaufnahmepunkten.
Diese kann je nach Konfiguration angehangen werden.
z.B.
BK + 4 Stinger + ungelenkte Raketen
oder
BK + 4 Stinger + 2 Zusatztanks
oder
BK + 2 Stinger + PARS 3 LR
und ähnliches
 
Tiger-Fan

Tiger-Fan

Space Cadet
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
1.137
Zustimmungen
56
Ort
Koblenz
News zur Produktion des Hubschrauber TIGER :
Sachstand April 2005 :

· EC wird in 2005 6 UHT, 11 HAP (davon 3 für Spanien) und 7 ARH liefern, d.h. die Serienlieferungen sind angelaufen. 2006 sollen 12 UHT geliefert werden.



· Im Laufe des Jahres 2006 wird der nächste Konfigurationsstand („Step 2“) geliefert. Mit Frankreich wurde eine neue, darüber hinausgehende Konfiguration („Standard 1“) vereinbart, die ebenfalls bis 2006 entwickelt werden soll.



Weitergehende Informationen zur genauen Terminierung der Auslieferung aller UHT können derzeit nicht weiter detailliert werden
 

beistrich

Astronaut
Dabei seit
20.06.2004
Beiträge
4.717
Zustimmungen
645
Das ganz linke mit Tiger-Bemalung ist doch auch ein Mg-pod oder?
 
Rotorhead

Rotorhead

Flieger-Ass
Dabei seit
06.05.2005
Beiträge
286
Zustimmungen
3
Ort
Deutschland
Nein, das ist ein Meßsondenträger.
 

LFeldTom

Space Cadet
Dabei seit
01.08.2002
Beiträge
2.341
Zustimmungen
978
Ort
Niederrhein
Tiger-Fan schrieb:
(davon 3 für Spanien)
Das ist recht früh. Wenn ich mich recht entsinne wollte Spanien seine Maschinen ab 2008 in Lizenz endmontieren. Sind das Vorabmaschinen analog zu den ersten Maschinen für Australien, die auch noch in Frankreich gefertigt wurden ? Oder ist mein Informationsstand schlicht veraltet ?

Gruß,
Tom
 
Tiger-Fan

Tiger-Fan

Space Cadet
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
1.137
Zustimmungen
56
Ort
Koblenz
Zuletzt bearbeitet:

gschimmy

Testpilot
Dabei seit
10.01.2005
Beiträge
980
Zustimmungen
61
Ort
CE, Germany;
Heute zweimal den Tiger über ETHC gesichtet.....leider war ich beide Male nicht schnell genug mit der Kamera :FFCry: .

VG Schimmi
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Alles rund um den Tiger

Alles rund um den Tiger - Ähnliche Themen

  • Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai

    Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai: Hallo, ja, wir haben die Runde entlang der A 99 inzwischen bestimmt schon hundertmal gemacht. Und dabei so ziemlich jeden Stein fotografiert...
  • Allen Airshowfreunden alles gute für 2017

    Allen Airshowfreunden alles gute für 2017: Wir wünschen euch allen einen schönen Sylvesterabend und einen guten Rutsch ins Jahr 2017. Auf das diese leidigen Einsparungen der Staaten...
  • Alles rund um X-Plane

    Alles rund um X-Plane: Hallo Leute! Ich habe X-Plane für mich entdeckt und bin begeistert :) Meine Version ist X-Plane 8.60 + Global Scenery. Die Global Scenery...
  • Zum Thema: Alles rund um die deutsche Phantom

    Zum Thema: Alles rund um die deutsche Phantom: Servus! auf ebay habe ich folgenden Artikel ersteigert ...
  • Alles rund um die Rockwell B-1

    Alles rund um die Rockwell B-1: Absturzursache B-1 Bomber in Afghanistan Bis heute konnte ich in der Fachpresse nicht in Erfahrung bringen, warum ein B-1 Bomber nach dem Einsatz...
  • Ähnliche Themen

    • Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai

      Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai: Hallo, ja, wir haben die Runde entlang der A 99 inzwischen bestimmt schon hundertmal gemacht. Und dabei so ziemlich jeden Stein fotografiert...
    • Allen Airshowfreunden alles gute für 2017

      Allen Airshowfreunden alles gute für 2017: Wir wünschen euch allen einen schönen Sylvesterabend und einen guten Rutsch ins Jahr 2017. Auf das diese leidigen Einsparungen der Staaten...
    • Alles rund um X-Plane

      Alles rund um X-Plane: Hallo Leute! Ich habe X-Plane für mich entdeckt und bin begeistert :) Meine Version ist X-Plane 8.60 + Global Scenery. Die Global Scenery...
    • Zum Thema: Alles rund um die deutsche Phantom

      Zum Thema: Alles rund um die deutsche Phantom: Servus! auf ebay habe ich folgenden Artikel ersteigert ...
    • Alles rund um die Rockwell B-1

      Alles rund um die Rockwell B-1: Absturzursache B-1 Bomber in Afghanistan Bis heute konnte ich in der Fachpresse nicht in Erfahrung bringen, warum ein B-1 Bomber nach dem Einsatz...

    Sucheingaben

    pars 3 lr vs hellfire

    ,

    uht tiger asgard

    ,

    Tiger Kampfhubschrauber N24

    ,
    vidsel hubschrauber tiger
    , Tiger, kampfhubschrauber tiger rettungssystem, wer im krieg wölfe will darf im frieden keine schafe züchten, revolverkanone f5, tiger kampfhubschrauber cockpit, tiger hubschrauber cockpit, nachfolger uht tiger, gibt es bei der bw kein kaliber 20mm mehr, nc621 tiger, tiger helicopter, 30 mm giat, intranet wtd 61, bo 105 hot abschuss, AFCS tiger problem, pars 3 vs spike lr, p277 fledermaus, uhu tiger schleudersitze, einsatzprüfung pars 3 Lr, pars holloman einsatzprüfung, Tiger Hubschrauber Nachfolger osiris, rückstosfreie
    Oben