Flughafen St. Helena, ein Millionengrab?

Diskutiere Flughafen St. Helena, ein Millionengrab? im Flugplätze - Spotter, Tower, etc.. Forum im Bereich Bilderforum; Der Flughafen St. Helena, von den Briten für 300 000 000 Pfund gebaut, für große Passagiermaschinen vorgesehen, erwirtschaftet diese Investition...

MikeBravo

Testpilot
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
930
Zustimmungen
217
Ort
Langenzenn
Der Flughafen St. Helena, von den Briten für 300 000 000 Pfund gebaut, für große Passagiermaschinen vorgesehen, erwirtschaftet diese Investition wohl nie...
Grund dafür sind Scherwinde, die vor dem Bau des Airports wohl nicht ausreichend erforscht wurden. Abflüge mit großen Maschinen sind daher recht schwierig und gefährlich, da es auch auf der einen Seite der Runway 300m steil abwärts geht.
I'm Gespräch war oder ist, Zwei Bergspitzen wegzusprengen, um die bisherige Scherwindsituation zu verbessern und damit sichere Anflüge zu ermöglichen.

Bis jetzt starten und landen jedoch nur zweimots von Regional-Fluggesellschaften.
Weiß jemand von euch, ob mittlerweile auf St. Helena ein Internationaler, regelmäßiger Flugverkehr mit Flugplänen eingerichtet werden konnte oder dümpelt dieser Airport weiterhin mit gelegentlichen Starts und Landungen von zweimotorigen Propellermaschinen weiter vor sich hin?
 

hmrolink

Flugschüler
Dabei seit
16.03.2003
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ort
Scheemda, NL
Hallo und verzeihe bitte für die verzögerte Antwort.
Die Embraer ERJ190 von Airlink schaffen das jede Woche. Sehe sthelenaairport.com


Hans.
 

jackrabbit

Space Cadet
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
2.316
Zustimmungen
1.472
Ort
Hannover
Hallo,

Eben, ohne viele Verkehrstote, gute Vorraussetzungen für ein langes Leben auch ohne bei medizinischen Notfällen ausgeflogen werden zu können.
Und als britische Staatsbürger hatte jeder Einwohner die Möglichkeit dort NICHT zu wohnen wenn es zu einsam wäre.
Gutes Leben funktioniert auch ohne Fliegrei, mir macht die Spaß, aber von Notwendigkeit werde ich nie schreiben.
da die Bewohner von St. Helena auf die Unterstützung von UK angewiesen sind und im Durchschnitt nur ein geringes Einkommen dafür aber eine höhere Inflationsrate haben, finde ich deine Aussagen ganz schön ignorant und auch arrogant.

Grüsse
 
Thema:

Flughafen St. Helena, ein Millionengrab?

Flughafen St. Helena, ein Millionengrab? - Ähnliche Themen

  • Flughafen Tempelhof: Udet und der "Heldenkeller".

    Flughafen Tempelhof: Udet und der "Heldenkeller".: Hallo zusammen, beim Lesen der Biografie über Ernst Udet von Armand von Ishoven findet sich auf Seite 202 der nachfolgende Hinweis: " Viele...
  • Flughafen Bremen - DLV Stützpunkt

    Flughafen Bremen - DLV Stützpunkt: Hallo zusammen, im Nachlass eines ehemaligen Angehörigen der Deutschen Luftwaffen fanden sich die anliegenden Fotokopien eines Fotoalbums...
  • Flugbetrieb Flughafen Berlin Brandenburg (BER) 2021

    Flugbetrieb Flughafen Berlin Brandenburg (BER) 2021: Also Leute... wir haben April und vom neuen Weltflughafen Berlin gibt es noch keinen Thread? Oder hab ich den übersehen? Na ich mach mal einen...
  • RBB - 100 Tage BER - Die Flughafen-Feuerwehr

    RBB - 100 Tage BER - Die Flughafen-Feuerwehr:
  • Passagiermaschine US Army ? Flughafen Hannover

    Passagiermaschine US Army ? Flughafen Hannover: Guten Tag und frohes neues Jahr . Bei einem kurzen Besuch am Flughafen Hannover Langenhagen am 16.01.2021 wurden wir unerwartet Zeuge einer...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    st helena flughafen

    Oben