FW Jäger(Studie) "Flitzer", 1/72, Revell

Diskutiere FW Jäger(Studie) "Flitzer", 1/72, Revell im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; So denn, fertig ist mein "Flitzer". Immerhin brauchte ich mir zu diesem "What if" keine Geschichte ausdenken, die steht schon auf der Packung :D...

Moderatoren: AE
  1. #1 nik1904, 14.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2007
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    So denn, fertig ist mein "Flitzer".
    Immerhin brauchte ich mir zu diesem "What if" keine Geschichte ausdenken, die steht schon auf der Packung :D

    "Bereits im Dezember 19433 begann man bei Focke Wulf mit der Auslegung eines einstrahligen Jägers mit doppeltem Seitenleitwerk; im Laufe des Jahres 1944 wurden dann Windkanalmessungen mit einem 1:1 Holzmodell durchgeführt.
    Geplante Höchstgeschwindigkeit: bis 990 km/h in 15.200 m Höhe.
    Das Projekt fand jedoch nicht die Zustimmung des RLM und wurde daher Anfang 1945 eingestellt."

    Das Dingen wäre vermutlich gegen die hoch einfliegenden B-29 eingesetzt worden, die auch auf dem eurpäischen Kriegsschauplatz eingesetzt worden wären, wenn.... ach, denkt euch doch selbst was aus :TD:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nik1904, 14.10.2007
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Der Bausatz ist erfreulich gut detailliert, mit der Passgenauigkeit hatte ich allerdings ein paar Probleme. Achja, der Bausatz steht, auch wenn es hier anders aussieht ;)
     

    Anhänge:

  4. #3 nik1904, 14.10.2007
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Genau wie jo020 hatte ich so meine Müh und Not das Ganze vernünftig auszurichten. Ich glaube, auch mir ist es nicht ganz gelungen.
     

    Anhänge:

  5. #4 nik1904, 14.10.2007
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Ziemlich glücklich bin ich ja ob der Tatsache, dass das Modell überhaupt auf eigenen Beinen steht - schließlich ist es schon aufgrund des Fahrwerks sehr Hecklastig. Ein paar alte Nägel sorgen für das nötige Gegengewicht und obwohl sich einige von ihnen hörbar gelöst haben, kippelt das Modell nicht einmal.
     

    Anhänge:

  6. #5 nik1904, 14.10.2007
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Hier sieht man den Winkel nochmal deutlich, ist kein Fehler meinerseits ;)
     

    Anhänge:

  7. #6 nik1904, 14.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2007
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Lackiert wurde die Kiste komplett mit Gunze Lacken (RLM 64, 74, 75). Ja, richtig, RLM 65 dürfte falsch sein. Aber war die einzig zur Verfügung stehende Farbe, selber mischen wollte ich nicht. Ist ja "What if", war die Farbe halt einfach leer :TD:
    Achja, vor der Lackierung habe ich noch ein Preshading mit schwarzer Farbe vorgenommen, leider sieht man davon nur noch auf der Unterseite etwas.
     

    Anhänge:

  8. #7 nik1904, 14.10.2007
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Hier ein Versuch ins ordentlich detaillierte Cockpit zu blicken. Die Haube hatte einen Kratzer vom Entgraten, eine Stunde mit Zahnpasta und einem Q-Tip polieren schaffte Abhilfe. Es hat sich gelohnt wie ich finde.
     

    Anhänge:

  9. #8 nik1904, 14.10.2007
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Eine Verbesserung habe ich dann doch vorgenommen: die Kanonen wurden durch Kanülen ersetzt. Sieht man zwar auf diesem Bild nicht, aber irgendwann muss das ja mal gesagt werden :D
     

    Anhänge:

  10. #9 nik1904, 14.10.2007
    nik1904

    nik1904 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Lüdenscheid
    Die Fotos sind alle einen Tacken zu hell geworden, vielleicht mache ich morgen draußen noch welche bei passendem Wetter.

    Das war's erstmal für heute Abend, ihr dürft loslegen!
     

    Anhänge:

  11. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Gefällt mir gut :TOP:
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Wild Weasel78, 15.10.2007
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.349
    Zustimmungen:
    3.631
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Sehr schön Nik :TOP: :TOP:

    MFG Michael
     
  14. #12 F-14_Tomcat, 17.10.2007
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    :D :D :D Ist ja putzig der klöne!

    Finde aus dem haste troz seines Alters ein feines Stückchen gemacht. Schade das die Decals so alt waren das verhuntzt an einigen Stellen die Optik, liegt aber nicht an dir;) ich weis das du alles richtig gemacht hast!
    Versuche das nächste mal die Farbe auf dem Canopy deckender zu machen und sonst sind deine Flieger immer etwas besonderes!

    Mach weiter so und zeige uns noch so schöne Flieger:HOT
     
Moderatoren: AE
Thema:

FW Jäger(Studie) "Flitzer", 1/72, Revell

Die Seite wird geladen...

FW Jäger(Studie) "Flitzer", 1/72, Revell - Ähnliche Themen

  1. Tschechenflitzer AVIA B.534

    Tschechenflitzer AVIA B.534: Hallo Leute, wie auf diesem Bild zu sehen, soll angeblich Polen auch diesen kleinen schnittigen Tschechenflitzer geflogen sein. Ich kann dazu...
  2. Focke Wulf TL „Flitzer“ / 1:72 Revell

    Focke Wulf TL „Flitzer“ / 1:72 Revell: Nie jemals wirklich geflogen und doch zeigt dieses Flugzeug was für ein Potential die deutschen Ingenieure in den 40er Jahren des vorigen...