F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Diskutiere F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; "Phantom Forever" Hallo zusammen, mein letzter Rollout ist schon etwas länger her, naja dann wollen wir mal wieder:). Hier zeige ich euch...
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
"Phantom Forever"


Hallo zusammen,

mein letzter Rollout ist schon etwas länger her, naja dann wollen wir mal wieder:). Hier zeige ich euch meine beiden Phantoms in 1:72, einmal die F-4F und die zweite die RF-4E. Beide sind von Revell und soweit aus der Kiste gebaut, auch wenn die Phantom sehr bekannt ist noch ein paar Worte über den Einsatz bei der Bundeswehr.

Die Luftwaffe beschaffte nach dem Starfighter Debakel die F-4F da die Leistung der F-104 bei weitem nicht dem entsprach was versprochen wurde. Die hohen Absturzzahlen sowie die Politik die mit einer Schmiergeldaffäre mit drin steckte, macht diese Maschine bei der Bevölkerung nicht gerade beliebt. Insgesamt schaffte die Luftwaffe 175 F-4F und 88 RF-4E an, die Lieferung erfolgte zwischen 1971-1972 und die Aufklärer folgten dann 1973-1975. Die F-4F war eine reduzierte Ausführung und konnte zb keine AIM-7 Raketen tragen. Im laufe der Dienstzeit wurde in den 80er Jahren eine Kampfwertsteigerung durchgeführt der den Einsatz der AGM-65 ermöglichte. Erst in den 90er Jahren wo die F-4F eigentlich schon vom Eurofighter abgelöst werden sollte kam eine weitere Maßnahme zu Kampfsteigerung. Das ICE Programm wurde an 110 F-4F durchgeführt und nun konnte die AIM-120 eingesetzt werden. Die Aufklärer ging bereits 1993 aus dem Dienst und wurden an Griechenland und die Türkei abgeben. Die F-4F ging erst 2013 aus dem Dienst, nach gut 40 Jahren bei der Luftwaffe war sie auch ein sehr sicheres und zuverlässiges Kampflugzeug. Man verlor von der F-4F insgesamt 25 Maschinen und vom Aufklärer waren es 9.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Da zuerst die RF-4E bei Revell erschien muss man beim Jäger ein wenig umändern. Da die E nur einen Vorflügel hat der runter klappt, aber die F einen der ausfährt, müssen die Gravuren verschlossen und angepasst werden am Flügel. Ebenso die beiden Leuchtmittelwerfer am/unter dem Seitenleitwerk müssen verschlossen und verspachtelt werden.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Am Bugfahrwerk muss der Fahrwerksklappenhalter etwas gekürzt werden da er sonst diese zu weit nach außen drückt. Im großen und ganzen war es das aber auch, das Cockpit wurde bei Revell schon berücksichtigt und ist ok, auch die Sitze sind mit etwas Zuarbeit zu gebrauchen. Ich habe von Reheat geätzte Schlaufen verwendet da die Originalen am Sitz doch viel zu dick waren.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Lackiert wurde mit Revell Basaltgrau, Gelboliv sowie ein Mix für das Weiß Aluminium aus Alu und Grau 374.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Die TER-Träger habe ich aus der Restekiste, auf sonstige Bewaffnung habe ich verzichtet.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Die Decals sind von Model Decals Set:46 und sind ganz brauchbar bis auf die Zahlen, diese sind zu klein und wurden ersetzt durch welche von TL-Decals.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Zwar gibt es Decals von AirDoc aber diese kamen wegen Wucherpreis überhaupt nicht in Frage, ich zahle keine 20 Euro um erst mal zwei Bögen kaufen zu müssen plus noch von TL Hoheitszeichen sowie Zahlen. Da ist man schnell bei 30 Euro und muss für jede Phantom auch wieder Wartungsbögen kaufen da ja nur Decals für 1 Maschine drin ist!
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Das mit den Decals lässt sich aber mit Hilfe von Fujimi und Hasegawa lösen, da gibt es wenigsten noch einen Bausatz mit dazu.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Wenden wir uns nur der RF-4E zu, so gesehen soweit gleich vom Aufbau und der Lackierung wie der Jäger.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Das Original der 35+47 stürzte am 26.03.1980 bei Tiefflugübungen in Norwegen ab, beide Piloten starben dabei. In wenigen Tagen jährt sich dieses traurige Ereignis wieder.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Für den Aufklärer wurden Decals von superscale und Fujimi verwendet.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Auch wie beim Jäger lackiert mit Revell und später mit Gunze Klarlack versiegelt, dann Decals drauf und gealtert mit Ölfarben. Mattlack von Revell für das Finish.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Zum Schluss hin kam dann noch die Endmontage die zügig von der Hand ging.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Die Norm 72 gefällt mir persönlich am besten auf der Phantom, im weiteren Verlauf wurde die Tarnung ja optimiert und endete in der Norm 90 im schlichten Grau.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Perfekt sind beide Modelle mit Sicherheit nicht aber mir geht es um den Spaß am basteln und nicht bis zum letzten zu gehen.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.553
Zustimmungen
4.758
Ort
Düren
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Indoor Fotos bei Kunstlicht, auch nicht 100% optimal aber derzeit ist die Wetterlage hier nicht so toll. Hoffe sie gefallen ein wenig.

Meinen dank geht noch an AG52P sowie Wingcomander für Decals und Teile die ihr mir zur Verfügung gestellt habt :TOP:

Mfg Michael
 
Anhang anzeigen
neo

neo

Astronaut
Dabei seit
07.08.2001
Beiträge
3.060
Zustimmungen
1.838
Ort
Thüringen
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Das sieht richtig gut aus, und gibt mit Sicherheit ein tolles Bild in der Vitrine! :TOP:
Hast Du noch ein Bild, wo beide drauf sind?
 

Prowler

Testpilot
Dabei seit
16.08.2008
Beiträge
832
Zustimmungen
277
Ort
Sauerland
AW: F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

Schön geworden,beide Modelle! :TOP:

Gruß

Peter
 
Thema:

F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung

F-4F und RF-4E in Norm 72 Tarnung - Ähnliche Themen

  • F-104G Starfighter der Jabo 31 und JG 74 in Norm 72 Tarnung

    F-104G Starfighter der Jabo 31 und JG 74 in Norm 72 Tarnung: Hallo Modellbaufreunde, es ist schlechtes Wetter also mal wieder Zeit was zu zeigen. Hier möchte ich einmal den ESCI sowie den Hasegawa F-104G...
  • Ist es normal, dass die Richtung der Starts und Landungen sich täglich ändert?

    Ist es normal, dass die Richtung der Starts und Landungen sich täglich ändert?: Hallo, ich bin gestern von Fuerteventura (FUE) nach Sturrgart gefolgen, und mir ist aufgefallen, dass unsere Startrichtung von Süd nach Nord...
  • Hasegawa F-104G Bundesluftwaffe, Norm 83 - wie man es nicht machen sollte

    Hasegawa F-104G Bundesluftwaffe, Norm 83 - wie man es nicht machen sollte: Moin Leute, eines wieder vorweg: mit dem Endergebnis bin ich überhaupt nicht zufrieden, von daher habe ich mich auch bei den Fotos nicht...
  • TF 104 G und F 104 G Bw im Norm 83 Kleid

    TF 104 G und F 104 G Bw im Norm 83 Kleid: Endlich konnte ich meine 1/32 Lizard getarnte "104" Flotte zuende bauen,allerdings sind meine bestellten Unterflügeltanks noch nicht...
  • "Norm 83" und Tamiya !

    "Norm 83" und Tamiya !: Hallo FF´ler ! Ich habe hier im Forum schon prima Farbtabellen gefunden,möchte aber trotzdem Euren Rat ! Für "Norm83" Tarnungen wird hier RAL...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    RF-4 E Phantom Modellfotos

    ,

    F 4f Norm 72

    ,

    rf 4e 35 52

    ,
    norm 72
    , f 4f phantom norm 72, rf-4e decals phantom, farbprofil norm 72, rf-4c phantom abstürze, F 4f Phantom 2 Norm 72, F-4f Norm 72, phantom f4 luftwaffe tarnung, rf-4e phantom absturz, tarnschema bundeswehr luftwaffe, tarnschemen bundesluftwaffe, Bilder RF-4E BW, tarnschema bundeswehr luftwaffe norm, f4-f tarnschema, flugzeugforum rf-4e bombenvisier, Norm 72 – Tarnung, f-4 f phantom norm 72 , norm 62 lackierung RF-4E, rf-4e, F 4f Bundeswehr, norm 72 anstrich, norm 72 tarnschema
    Oben