Loch im Kabinendach in 11.000 Metern Höhe

Diskutiere Loch im Kabinendach in 11.000 Metern Höhe im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; http://www.tagesschau.de/ausland/notlandung116.html Schreck in 11.000 Metern Höhe Loch im Kabinendach zwingt US-Flugzeug zur Notlandung Ein...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Sczepanski, 02.04.2011
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    407
    Ort:
    Penzberg
    http://www.tagesschau.de/ausland/notlandung116.html
    zumindest "aua" in den Ohren
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fw 200 Condor, 02.04.2011
    Fw 200 Condor

    Fw 200 Condor Testpilot

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    642
    Beruf:
    EASA Part 66 CAT B1 / C, B737-300 bis 900, A319-3
    Ort:
    bei EDDH
    Moin moin,

    Ein Foto von außen währe jetzt interessant... Das ist doch ein recht bedenklicher Schaden, wie es auf den Fotos im verlinkten Artikel aussieht. Sowas kann auch schnell mal schief gehen. Die Frage ist jetzt, wie das geschehen konnte. Unentdeckte Beschädigung, oder Materialermüdung ? (Aloha Air lässt grüßen?)
     
  4. #3 Philipus II, 02.04.2011
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    Ich würde es zwar deutlich kleienr als 2 Meter schätzen, aber trotzdem sollte sowas natürlich nciht passieren.
     
  5. #4 tigerstift, 02.04.2011
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    ZRH
  6. #5 Warbird, 02.04.2011
    Warbird

    Warbird Alien

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    8.419
    Zustimmungen:
    28.846
    Ort:
    Niederbayern
  7. #6 Philipus II, 03.04.2011
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    und was machen die Passagiere: Handy an und SMS.
    Im Notfall hilft das bestimmt.
     
  8. #7 odlanair, 03.04.2011
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    D
    Herrje, sollen sie nach vorne gehen und den Piloten bei der Arbeit helfen oder schon mal mit der Reparatur beginnen.

    Dann lieber ruhig auf dem Sitz hocken und Fotos machen.
     
  9. #8 SandraundSven, 03.04.2011
    SandraundSven

    SandraundSven Berufspilot

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Herford
  10. #9 Philipus II, 03.04.2011
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    Naja, ich sags mal so:
    Die Verwendung von Mobiltelefonen ist an Board von Verkehrsflugzeugen meist verboten. Ausgerechnet im Problemfall gegen die Regel zu verstossen ist nicht unbedingt angebracht, finde ich.
    Fotos zu machen ist ja ok, aber die Handys sollten im Fliegermodus bleiben...
     
  11. #10 SandraundSven, 04.04.2011
    SandraundSven

    SandraundSven Berufspilot

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Herford
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 koehlerbv, 05.04.2011
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    Warum tritt das so seuchenartig eigentlich bei SouthWest auf (Billigflieger hin oder her)? 2009 - Strafzahlung wegen zu lascher Kontrollen der Zellen und kurz darauf ein Vorfall mit Zellenriss. 2011 der hier diskutierte Vorfall, drei von 19 (von 67zu untersuchenden) Maschinen zeigen auch derartige Gebrechen.
    Da andere Gesellschaften auch Maschinen dieser Bauart und dieses Alters in der Flotte haben, aber solche Vorfälle zumindest nicht in dieser Form bekannt sind: Schlampen die bei SouthWest besonders? Oder fliegen die zur Belustigung der Paxe immer Achterbahn, um bei 50.000 Stunden+ möglichst viele Zellenbelastungen zu provozieren? Und warum interveniert Boeing nicht massiver?

    Bernhard
     
  14. #12 propellerflieger, 05.04.2011
    propellerflieger

    propellerflieger Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    747
    Ort:
    Karlsruhe
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Loch im Kabinendach in 11.000 Metern Höhe

Die Seite wird geladen...

Loch im Kabinendach in 11.000 Metern Höhe - Ähnliche Themen

  1. Air Mistral ATR 72 mit Loch in Außenhaut

    Air Mistral ATR 72 mit Loch in Außenhaut: Am Sonntag sollte eine ATR 72 von Mistal Air für Air Berlin von Düsseldorf nach Stuttgart fliegen. Passagiere entdeckten beim Einsteigen ein Loch...
  2. Bilder Wellington " Loch Ness"

    Bilder Wellington " Loch Ness": Speziell für Roman ein paar Bilder der im Loch Ness abgestürzten Wellington, die im Brooklands Museum nahe London zu sehen ist, bei der halt sehr...
  3. P-51D: "Lochplatte" vorne links an Motorhaube?

    P-51D: "Lochplatte" vorne links an Motorhaube?: Ich habe momentan eine P-51D im Bau, aus Karton natürlich. Dabei fiel mir wieder einmal die Lochplatte vorne links unten an der Motorhaube auf....
  4. Roland C.II, Löcher am Unterboden

    Roland C.II, Löcher am Unterboden: Hallo zusammen! Ich habe mir nun mal den Bausatz der Roland C.II von Wingnut wings vorgenommen. Nun stellt sich mir die ganze Zeit die Frage,...
  5. von Fotohügeln und Fotolöchern

    von Fotohügeln und Fotolöchern: Moin! Am Wiener Flughafen wurde ein Fotohügel gebaut und im Zaun (Achtung Wortneuschöpfung) Fotolöcher eingebaut. Genaues unter...