Me 109 E / 7

Diskutiere Me 109 E / 7 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo, mein Name ist Christoph Klein, normalerweise baue ich Panzermodelle und Figuren.. nachdem ich endlich Fotos einer Maschine gefunden...

Moderatoren: AE
  1. #1 ChriKle, 05.01.2011
    ChriKle

    ChriKle Flugschüler

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Völklingen
    Hallo,

    mein Name ist Christoph Klein, normalerweise baue ich Panzermodelle und Figuren..
    nachdem ich endlich Fotos einer Maschine gefunden habe, die Walter Schuck geflogen hat.(einem Saarländer wie Ich) eine Bf 109 E / 7 wollte ich mich auch an einem Flugzeug versuchen.Beim Durchforsten der einschl. Internethändler mußte ich aber feststellen, dass keine E/7 auf dem Markt ist (1:48 oder 1 : 32)

    nur eine Eduard E / 7 trop und eine E /4 sind mir aufgefallen. Nun meine Frage...
    Kann ich aus beiden Bausätzen eine E/7 bauen, wie im Eismeer verwendet...bzw. wie kann ich dieses Problem lösen.

    Wäre euch dankbar und würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

    Gruß Christoph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Friedarrr, 05.01.2011
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.682
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Sallü, Chris.
    Wie man an den Folgenden Links sehen kann, hat/hatten auch Hasegawa oder auch Tamiya, was im Programm.
    Meist gibt es auch von Revell Bausätze die aus den Formen von Hase stammen.Welche nun von all den genannten (einschließlich Eduard) die Beste ist, werden noch die 1:48er bauer preisgeben.
    Von E4 zu E7, ob Trop oder nicht sind meist nur kleine Umbauten, aber da kann man dann gezielter helfen...wenn du einen bausatz besorgt hast!


    http://www.modelingmadness.com/kitindex/kitindexb.htm
    http://hyperscale.com/index_air_messerschmitt.htm

    P.S. Saarländer, es sollte nur einen geben.
     
  4. #3 ChriKle, 05.01.2011
    ChriKle

    ChriKle Flugschüler

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Völklingen
    Hallo Rolf,

    bis auf dein Ps. :D erstmal Danke für deine Antwort...Beide genannten Bausätze E- 4 und E- 7 Trop habe ich ja irgendwo im Keller schon liegen...von eduard in 1 :32...Kleiner kann ich Grobmotoriker ja fast nicht mehr bauen..:)p . bei der E-7 ist die " Motorabdeckung" scheinbar dem Filter angepaßt, so dass sich keine Normale bauen läßt..(zumindest meiner unkundigen Meinung nach) Ich hoffe halt, dass man im günstigsten Fall nur die Motorabdeckung aus dem E- 4 Bausatz nehmen könnte..weiß aber nicht, ob noch andere Details zu beachten sind..

    gruß Christoph
     
  5. #4 scotti-74, 05.01.2011
    scotti-74

    scotti-74 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Hanau
    Hallo Christoph,

    ich find´s gut wenn ein "Dickblechbauer" mal über den Tellerrand schaut ;o)

    Bei Wiki steht - Bf 109 E-7: Jäger und Jagdbomber; Motor und Bewaffnung wie E-4; optionaler 300-l-Zusatztank oder bis zu 250 kg Bombenzuladung

    Da ich auch gerade etwas ähnliches vorhabe, nämlich aus einer E-4 eine E-7 zu bauen habe ich da auch schon mal gesucht.
    Ich nehme die neue Weekend E-4 von Eduard und gut ist.

    Grüße

    Lars
     
  6. #5 ChriKle, 05.01.2011
    ChriKle

    ChriKle Flugschüler

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Völklingen
    Hallo Lars, das wäre natürlich die beste Lösung..

    Gruß Chris
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ChriKle, 05.01.2011
    ChriKle

    ChriKle Flugschüler

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Völklingen
    war im Keller und hab den Bausatz mal ausgegraben( den E -4)

    nochmals danke....so wie es aussieht kann ich E-4 problemlos zur E- 7 umbauen und E-7 ebenfalls... Spinner der E-7 Trop Ausführung wäre ja richtig, oder
    der Spinner der E-4 ?

    wenn das stimmt hat sich die Grundfrage erübrigt...Danke an Alle..

    Gruß Chris
     
  9. #7 scotti-74, 05.01.2011
    scotti-74

    scotti-74 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Hanau
    Ich hab´s grad mal verglichen, da man auf der Eduard Seite alle Bauanleitungen runterladen kann!
    In der Bauanleitung der E-7 und der E-4 Weekend sind fast die gleichen Spritzrahmen, also auch der Rahmen "E" auf dem befinden sich die Propellerspinner. Da ist der Spinner mit dem Loch (E-4) und der Spinner ohne Loch (E-7) enthalten. Somit sollte der Bausatz für beide Varianten passen!

    Lars
     
Moderatoren: AE
Thema:

Me 109 E / 7