"Plastikkarte"

Diskutiere "Plastikkarte" im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo Leute, nach intensivem Studium diverser Modellbauberichte und -bücher bin ich nun auf der Suche nach "Plastikkarte" in verschiedenen...
Aziraphale

Aziraphale

Fluglehrer
Dabei seit
14.10.2002
Beiträge
200
Zustimmungen
25
Ort
München
Hallo Leute,

nach intensivem Studium diverser Modellbauberichte und -bücher bin ich nun auf der Suche nach "Plastikkarte" in verschiedenen Dicken...
Was verwendet Ihr da? Und: Wo kriegt man das Zeuch am Günstigsten?

Gruß, Azi.
 
#
Schau mal hier: "Plastikkarte". Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
3.007
Zustimmungen
1.463
Ort
Sachsen Anhalt
z.b. im CONRAD Katolog
 
FREDO

FREDO

Space Cadet
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
2.180
Zustimmungen
527
Ort
Halle/S.
z.B. im Modellbaufachgeschäft oder solchem für Künstler- und Architekturbedarf.

MfG
 

Danix

Fluglehrer
Dabei seit
12.07.2003
Beiträge
104
Zustimmungen
0
Ort
Neftenbach
und nach Polystyrol-Platten fragen (nicht Plastikkarte).
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.188
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Von Evergreen gibt es Platten in den verschiedensten Stärken weiß oder klar sowie so ziemlich alle erdenklichen Profile.
 

Danix

Fluglehrer
Dabei seit
12.07.2003
Beiträge
104
Zustimmungen
0
Ort
Neftenbach
Das wusste ich gar nicht, dass Evergreen auch durchsichtige Platten macht. Kann man damit Hauben/Scheiben machen, oder wozu braucht man die? Hauben sind doch sonst aus Polyacryl, oder? Es gibt ja harte und weiche (weiche z.B. von PJ). Sind die weichen z.B. gleich zu behandeln, z.B. mit Future?

Wer weiss genauers?
 
Aziraphale

Aziraphale

Fluglehrer
Dabei seit
14.10.2002
Beiträge
200
Zustimmungen
25
Ort
München
Hallo Leute,

besten Dank für die Antworten - Ihr habt mir sehr geholfen!!

Gruß, Azi.
 

Tavin

Guest
Original geschrieben von Danix
Das wusste ich gar nicht, dass Evergreen auch durchsichtige Platten macht. Kann man damit Hauben/Scheiben machen, oder wozu braucht man die? Hauben sind doch sonst aus Polyacryl, oder? Es gibt ja harte und weiche (weiche z.B. von PJ). Sind die weichen z.B. gleich zu behandeln, z.B. mit Future?

Wer weiss genauers?
Da gibt es ein Produkt von Squadron mit dem man selber Hauben ziehen kann. Alllerdings waren alle meine versuche von "kristallklar" sehr weit entfernt, alle wiesen ein recht deutliches Muster auf :(
 
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Wo kriege ich 0,1er (bzw. 0,13er) Sheet her ?
 
Aziraphale

Aziraphale

Fluglehrer
Dabei seit
14.10.2002
Beiträge
200
Zustimmungen
25
Ort
München
Schau mal bei Hanke. Da finde ich was (PS-9009).

Gruß, Azi.
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.188
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Maik schrieb:
Wo kriege ich 0,1er (bzw. 0,13er) Sheet her ?
Ebenfalls von Evergreen. Das ist zwar nicht genau 0,1mm, sondern 0,13mm.

Kuck hier ! ;) Oben links in der Tabelle findest Du die gesuchte Stärke.
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Zustimmungen
53
Ort
Aachen
Importeur von Evergreen für Deutschland ist meines Wissens www.dasmodell.de leider ist das Händlerverzeichnis nicht mehr online, aber vielleicht hilft ja eine Anfrage per email.
 
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Danke

Dass es das 0,13er Material von Evergreen gibt wußte ich schon, aber es ist irgendwie blöd - und vermutlich auch teuer - mal eben ein Sheet in den USA zu bestellen. Und "das Modell" ist offenbar auch eher für die Belieferung von Händlern ausgelegt.

Der Tip von Aziraphale war gut - bei Hanke gibt es das Evergreen-Material, da bestelle ich auch sonst hin und wieder was - das kann man dann gut in eine Bestellung mit reinnehmen.

Ansonsten hatte ich für 0,13er Sheet nur einen Architekturmodellhändler im Web gefunden, bei dem aber ein Mindestbestellwert von 25 Euro galt.
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Zustimmungen
53
Ort
Aachen
Maik schrieb:
Und "das Modell" ist offenbar auch eher für die Belieferung von Händlern ausgelegt.
Das Modell liefert NUR an Händler, ABER als m.W. offizieller Evergreen-Importeur kennen die auch alle Händler ihn D, die Evergreen führen, also vielleicht auch in Deiner Nähe, so war mein Beitrag gemeint ;)

Aber wenn Du eh bei hanke bestellst, ist Dir ja bereits geholfen :)
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.800
Zustimmungen
3.793
Man muss nicht alles bei genannten Händlern kaufen.
Auf Baumärkten findet man schön Plastik-Hinweis-und Warnschilder in verschiedenen Stärken. dann haben wir die sehr große und umfangreiche Produktpalette unserer äusserst leistungstarken und vielfältigen Verpackungsindustrie : hier finden sich nach dem Auspacken aller möglichen Produkte aus dem Supermarkt die schönsten Materialien in allen möglichen Formen, Stärken und Farben - und dazu bekommt man noch Pralinen !;)
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Zustimmungen
53
Ort
Aachen
Arne schrieb:
Man muss nicht alles bei genannten Händlern kaufen.
Auf Baumärkten findet man schön Plastik-Hinweis-und Warnschilder in verschiedenen Stärken. dann haben wir die sehr große und umfangreiche Produktpalette unserer äusserst leistungstarken und vielfältigen Verpackungsindustrie : hier finden sich nach dem Auspacken aller möglichen Produkte aus dem Supermarkt die schönsten Materialien in allen möglichen Formen, Stärken und Farben - und dazu bekommt man noch Pralinen !;)
klar, man muß bestimmt nicht alles von Evergreen und Co kaufen, interessant sind da nur die PS-Profile und das strukturierte Plattenmaterial... ja und das 0.13 er Sheet, das gibt es sonst nirgends aus Polystyrol... Verpackungen werden meist aus Polyester oder PVC gezogen, nicht aus PS, was vor allem beim Verkleben einen Unterschied macht...

Was Du mir aber mal erklären mußt, warum soll ich mir im Baumarkt ein bedrucktes Warnschild kaufen, wenn ich in der gleichen Materialstärke neues, weißes PS (z.b. 600mmx250mm) für €1,20 bekomme :?!
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.800
Zustimmungen
3.793
@Markus :

Das war ein beispiel - und zwar ein versandkostenfreies. Die Schilder gibt es in eher größeren Stärken, so um die 2-3mm - sowas braucht man auch manchmal.
Ausserdem ging es hier doch ursprünglich nicht um Profile ?

was die materialunterschiede betrifft :

Da kann ich gar nicht mitreden - ich weis nur das mein Plastikkleber (Uhu Plast) so ziemlich alles klebt.
Ich möchte behaupten das kaum ein anderer Kleber das kann was dieser Kleber kann.
Aber Sekundenkleber klebt eigentlich auch alles (er verschweisst halt nicht).

Grundsätzlich meinte ich mit meinem Beitrag das man eben wirklich manchmal nur imAlltag aufpassen sollte was einem sonst so geboten wird - und da kann man Geld sparen. Ich persönlich kaufe keine Plastikplatten mehr - man hat solches Material fast jeden Tag in der hand und merkt es kaum ... ;)

Bei Profilen sieht es natürlich anders aus ;)
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Zustimmungen
53
Ort
Aachen
Arne schrieb:
Grundsätzlich meinte ich mit meinem Beitrag das man eben wirklich manchmal nur imAlltag aufpassen sollte was einem sonst so geboten wird - und da kann man Geld sparen. Ich persönlich kaufe keine Plastikplatten mehr - man hat solches Material fast jeden Tag in der hand und merkt es kaum ...
Da gebe ich Dir voll und ganz recht!!! Mein Beispiel war auch versandkostenfrei, aber gut, ich wohne auch in einer Stadt, in der man Architektur studieren kann :FFTeufel:
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.800
Zustimmungen
3.793
ich wohne auch in einer Stadt, in der man Architektur studieren kann

Ich gehe mal davon aus das Du deshalb an bestimmtes Material einfacher heran kommst ?
 
Thema:

"Plastikkarte"

Oben