Rheinflugzeugbau

Diskutiere Rheinflugzeugbau im Aktuell & Neuerscheinungen Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; -NEU- Rhein-Flugzeugbau GmbH und Fischer Flugmechanik 60 Jahre Luftfahrt-Entwicklungen von Hanno Fischer [ATTACH] [ATTACH] Verlag: Books On...

  1. #1 H.-J.Fischer, 12.12.2016
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    2.530
    Ort:
    NRW
    -NEU-

    Rhein-Flugzeugbau GmbH und Fischer Flugmechanik 60 Jahre Luftfahrt-Entwicklungen von Hanno Fischer

    Anhänge:


    Anhänge:



    Verlag: Books On Demand
    Seitenzahl: 276
    2016
    Ausstattung/Bilder: 2016. 276 S. 220 mm
    Deutsch
    Abmessung: 220mm x 170mm x 17mm
    Gewicht: 484g
    ISBN-13: 9783743118232
    ISBN-10: 3743118238
    Best.Nr.: 47162300

    https://www.facebook.com/profile.php?id=100013916941269

    Hab es noch nicht vorliegen, gebe Bescheid sobald es bei mir eingetroffen ist

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
    FLOJO, TDL und Wilhelm gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 H.-J.Fischer, 16.12.2016
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    2.530
    Ort:
    NRW
    konnte gerade in der Mittagspause schon mal einen Blick ins Buch werfen.
    Die Druckqualität der Fotos und Zeichnungen ist leider enttäuschend, kommt wir vor wie mittelmäßige Fotokopien.
    Schade......:FFCry::FFCry: Und ich lege da jetzt bestimmt keine zu strengen Maßstäbe an, hätte auch gerne ein
    paar Euro mehr bezahlt wenn es daran lag, was ich aber bezweifle. Ich bemerke gerade, ich bin sauer.....

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
    TDL, Zippermech und Falco gefällt das.
  4. #3 H.-J.Fischer, 17.12.2016
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    2.530
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    der Text ist sehr interessant mit einigem was mir bisher so nicht bekannt war.

    Hier ein Beispielfoto einer Doppelseite um die Foto-Druckqualität aufzuzeigen.
    Waren die Druckvorlagen wirklich Originalfotos oder gescanntes Material? Hier sieht
    man doch sogar die typischen "Scannstreifen" von schlechten Scanns....

    Anhänge:



    Gruß
    Hans-Jürgen
     
    Zippermech, TDL und Falco gefällt das.
Thema:

Rheinflugzeugbau