MiG-21 Motorbuchverlag

Diskutiere MiG-21 Motorbuchverlag im Aktuell & Neuerscheinungen Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; Hallo, habe bei Amazon ein neues Buch gefunden welches im Oktober 2012 erscheinen soll. Die MiG-21 vom Motorbuchverlag. Autor Holger Müller...
spitfire

spitfire

Space Cadet
Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
1.717
Zustimmungen
9.259
Ort
Saarlouis
Hallo,
habe bei Amazon ein neues Buch gefunden welches im Oktober 2012 erscheinen soll.

Die MiG-21 vom Motorbuchverlag.
Autor Holger Müller
MiG-21: Amazon.de: Holger Müller: Bücher
 
#
Schau mal hier: MiG-21 Motorbuchverlag. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
20.934
Zustimmungen
78.835
Ort
Bavariae capitis
Danke für die Info.
Werde ich mir mal vormerken. Der Erscheinungstermin passt ja gut zu Weihnachten :angel:
 

V-ger

inaktiv
Dabei seit
23.02.2006
Beiträge
175
Zustimmungen
34
Ort
Drehscheibe
Da Autor anscheinend anwesend ist gleich ein Paar Fragen. Wie sieht es aus mit:
- einer Beschreibung tatsächlichen Bedarfs der V-VS aufgrund welchen die MiG-21 konstruiert wurde?
- Anzahl der Hergestellten Flugzeuge (vielleicht "per Werk wo sie hergestellt wurden")?
- Anzahl an exportieren Maschinen ("per Abnehmer")?
- Serials/Herstellerzahlen?
- Erklärung weniger-bekannter Varianten (von denen einige zum Einsatz kamen jedoch von üblichen Büchern dieser Art so gut wie ignoriert werden)?
- Genauer Beschreibung der Avionik und sonstiger Ausrüstung ("per Variante")?
- ...oder Kampfwertsteigerungen älterer Varianten (siehe sowjet. PFs...SMT mit bis-Rücken...Monsun-Waffenträger usw.)?
- genauer Beschreibung der Pilotenausbildung (vielleicht "per Zeitraum" und "per Kunde")?

Und in wie weit wird die Einsatzgeschichte abgehandelt?
 

Jadi

Guest
Oder ist es gar nur ein Bildband??? Ein klein wenig Vorabinfos wären schon schön.
 
topas

topas

Testpilot
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
630
Zustimmungen
584
Ort
26135 oldenburg
Können wir zumindest mal das Erscheinen der Bücher abwarten, bevor wirs zerfleddern ? Das gleich gilt übrigens auch für Bausätze. Und was oder wer ist WHQ ?:confused:
 
topas

topas

Testpilot
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
630
Zustimmungen
584
Ort
26135 oldenburg
Oha, noch so ein Frühaufsteher. Danke , die Seite kannte ich noch nicht.:TOP:
 
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.310
Zustimmungen
386
Ganz deiner Meinung. Erst mal lesen. Dann kann man weiterreden.



WHQ Forum (Powered by Invision Power Board)


AE
A, das Buch wird ja noch gar nicht zerfledert!

B, Das Buch wird sich verkaufen, da der Autor zu dem Thema wohl bekannt ist.
Ferner ist es das einzige in deutscher Sprache und die FR Extra liegt ja im Sterben und eine Zusammenfassung kann nicht schaden.

C, Ich denke, die Fragen sind gerechtfertigt.
Kurze Ja/ Nein Antworten würden helfen, denn von diesem Autor kann man die Behandlung der angesprochenen Themen erwarten.
 

V-ger

inaktiv
Dabei seit
23.02.2006
Beiträge
175
Zustimmungen
34
Ort
Drehscheibe
Wie wärs mit LESEN?
Oh wie nett... vielleicht hätte ich es auch bestellt und gelesen - wenn ich ein Paar Antworten bekommen hätte.

Nach einer derart dreister Antwort mache ich es aber definitiv nicht. Danke dass Sie mir das Geld gespart haben.

MiG-Mech schrieb:
Na, worauf zielen diese Fragen wohl ab ?
Mehr über dem Inhalt des Buches zu erfahren damit ich eine Kaufentscheidung treffen kann?

Aber nein... kann gar nicht sein...

Xena schrieb:
Im WHQ hat er es auch versucht und gehörig gestutzt worden.
Was labern sie jetzt schon wieder? Was ist überhaupt "WHQ"? Was habe ich dort angeblich gemacht und wer soll mich "gehörig gestutzt" haben sie Dummschwätzer?
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
8.783
Zustimmungen
2.771
Ort
Deutschland
Schade, dass hier im Forum zu Literatur scheinbar nur giftig diskutiert werden kann. Oft wird ja ein neues Buchprojekt vorgestellt und wer dann nachfragt und sich interessiert, wird "niedergemacht". Warum eigentlich? Dazu lassen sich doch gut Informationen austauschen? Ob man das Buch dann mag oder nicht oder kauft oder nicht, Geschmackssache. Habe auch schon giftige P-Nachrichten bekommen, weil ich mich für hier gepostete Bücher interessiert hatte. Wozu ist sonst ein Forum gut?
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
2.617
Zustimmungen
1.699
Ort
Hannover
@MiG-21.de

Hallo,

mal im Ernst: wäre eine kurze Buchvorstellung, eine Inhaltsangabe, eine Übersicht der Kapitel
oder des Inhaltsverzeichnissses möglich?
Dies würde mich sehr freuen. :)


Schade, dass hier im Forum zu Literatur scheinbar nur giftig diskutiert werden kann.
yep, besonders schlimm auch die Anmerkungen von Autoren/ Fachleuten, wenn "Konkurrenz"-Literatur auftaucht.
Von "Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus." dann keine Spur. :cool:

Grüsse
 
Thema:

MiG-21 Motorbuchverlag

MiG-21 Motorbuchverlag - Ähnliche Themen

  • 1/144 MiG-21PF Revell: Frage zur Roten 420 der NVA

    1/144 MiG-21PF Revell: Frage zur Roten 420 der NVA: Hallo Community Ich habe mir gestern die klitze kleine alte MiG-21PF von Revell bestellt. Der Karton enthält die Marking-Option "Rote 420"...
  • Bläuliche Farbe im inneren sowjetischer Cockpits (1/72 MiG-21MF Interceptor, Eduard)

    Bläuliche Farbe im inneren sowjetischer Cockpits (1/72 MiG-21MF Interceptor, Eduard): Hallo Community, Ich habe schon seit Monaten vor das wunderbare MiG-21MF Interceptor kit vom Eduard zu Bauen, und hab mich dazu auch schon mal...
  • MiG-21 PFS

    MiG-21 PFS: Die Bausätze von Eduard laden ob ihrer Qualität und sehr guten Baubarkeit ein, durch leichte Modifikationen weitere Versionen darzustellen. Nimmt...
  • MiG-21 PF - Eduard

    MiG-21 PF - Eduard: Anbei eine MiG-21 PF, entstanden aus dem Eduard-Bausatz. Verwendet wurde ein Brassin-Cockpit. Lackiert wurde mit gemischten Gunze-Farben. Zum...
  • MiG-21 R

    MiG-21 R: Hallo Kürzlich bin ich über einige Fotos der MiG-21R gestolpert. Die Fotos waren alle in S/W und als Referenz nicht hilreich. Die Info die ich...
  • Ähnliche Themen

    • 1/144 MiG-21PF Revell: Frage zur Roten 420 der NVA

      1/144 MiG-21PF Revell: Frage zur Roten 420 der NVA: Hallo Community Ich habe mir gestern die klitze kleine alte MiG-21PF von Revell bestellt. Der Karton enthält die Marking-Option "Rote 420"...
    • Bläuliche Farbe im inneren sowjetischer Cockpits (1/72 MiG-21MF Interceptor, Eduard)

      Bläuliche Farbe im inneren sowjetischer Cockpits (1/72 MiG-21MF Interceptor, Eduard): Hallo Community, Ich habe schon seit Monaten vor das wunderbare MiG-21MF Interceptor kit vom Eduard zu Bauen, und hab mich dazu auch schon mal...
    • MiG-21 PFS

      MiG-21 PFS: Die Bausätze von Eduard laden ob ihrer Qualität und sehr guten Baubarkeit ein, durch leichte Modifikationen weitere Versionen darzustellen. Nimmt...
    • MiG-21 PF - Eduard

      MiG-21 PF - Eduard: Anbei eine MiG-21 PF, entstanden aus dem Eduard-Bausatz. Verwendet wurde ein Brassin-Cockpit. Lackiert wurde mit gemischten Gunze-Farben. Zum...
    • MiG-21 R

      MiG-21 R: Hallo Kürzlich bin ich über einige Fotos der MiG-21R gestolpert. Die Fotos waren alle in S/W und als Referenz nicht hilreich. Die Info die ich...

    Sucheingaben

    mig 21 holger

    ,

    mig 21 Holger Müller

    Oben