Suche Tarnschema Revell F-15

Diskutiere Suche Tarnschema Revell F-15 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; von Revell gabs mal ne F-15 ich glaub die C-Version in 1:72, ende der 70iger oder anfang der 80iger Jahre. Wenn ich mich recht entsinne war die...

Moderatoren: AE
  1. grufti

    grufti Kunstflieger

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wolfen
    von Revell gabs mal ne F-15 ich glaub die C-Version in 1:72, ende der 70iger oder anfang der 80iger Jahre. Wenn ich mich recht entsinne war die Lackierung
    Blau/Gelb kennt jemand den Bausatz bzw hat Farbangaben und Tarnschema der Maschine?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grufti

    grufti Kunstflieger

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wolfen
    weiss den keiner was über das modell?
     
  4. #3 Erdferkel, 04.04.2005
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW
    in den 70-0ger Jahren trug die F-15 ein sehr helles graues Tarnschema...aber blau-gelb..nie gesehen
     
  5. #4 kosmodian, 04.04.2005
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Ich könnte mir vorstellen das die Japsen mal mit soetwas geflogen sind. Deren Eagles sind ja immer recht bunt und unkonventionell lackiert. Und es gab doch eine F-15 der USAF die Blau lackiert war :?! Auf der sah man dann die gelben Stencils m.E. recht deutlich.
     
  6. grufti

    grufti Kunstflieger

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wolfen
    pics sendet pics bitte aber ich glaube air force zeichen darauf zu sehen geglaubt zu haben. leider findeen sich keine infos über die lackierung im internet. und revell hat mir noch keine auskunft darüber gegeben nach 19 tagen.
     
  7. grufti

    grufti Kunstflieger

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wolfen
    pics sendet pics bitte aber ich glaube air force zeichen darauf zu sehen geglaubt zu haben. leider findeen sich keine infos über die lackierung im internet. und revell hat mir noch keine auskunft darüber gegeben nach 3 tagen. ach verdammt wie sehr hasse ich diese hobby. immer nach der suche nach dem unbekanntren.

    gruss
    christoph
     
  8. #7 SJachnow, 05.04.2005
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Blau/Gelb sind bei den Amis nur die Maschinen der Blue Angels. Und die haben nie die F-15 geflogen. Eine Prototypen-Bemalung war das meines Erachtens auch nicht. Die müsste Grau/Rot (bzw. Leuchtrot) gewesen sein.

    Die Japaner fliegen im Alltag auch nur Standardlackierungen und das in den 70ern von Revell eine japanische Sonderlackierung gebracht wurde, halte ich für extrem unwahrscheinlich. Revell ist selbst heute bei solchen Sachen extrem konservativ...

    Vermutlich bringst Du da zwei verschiedene Muster durcheinander. Falls sich das Gelb jedoch nur auf die Stencils beziehen sollte, dann könnte es auch Blaugrau gewesen sein. Das kann auf alten Farbfotos schonmal ziemlich blaustichig rüberkommen. Hier sind jedenfalls diverse Bemalungsschemen zu finden: http://www.jpsmodell.de/dc/luft_flug.htm#f15 .
     
  9. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Also ich kenne von der AirForce da nur noch die "Bicentennial" Version. Aber die ist eher Blau-Weis :)
    In 1:32 gabs den Bausatz mal von Revell, schwirrt auch abundzu noch bei ebay rum. Aber obs den auch in 1:72 gab :?!
     
  10. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.561
    Zustimmungen:
    2.053
    Es gab Ende 80 einen F-15 Bausatz mit breiten rot-weißen-Streifen auf den Tragflächen. Das ist das einzige, was mir dazu einfällt. Der steht bei mir im Keller rum.
     
  11. BauAir

    BauAir Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    A
    Mitte der 70er (so um '76/'77 herum) gab's eine F-15A von Revell in 1:72. Der Bausatz hatte ein Triebwerk zum herausnehmen und die bei den ersten F-15 übliche KURZE Luftbremse. Das Tarnschema war damals fälschlicherweise mit hellgrau und weißer Umrandung an den Flächen und Leitwerk angegeben worden.

    Im gleichen Zeitraum gab es auch eine 32er TF-15A (wie damals die spätere F-15B bezeichnet wurde) im Bicentennial-Anstrich (die gibt's heute noch in 1:144). In 1:72 gab's die meines Wissens von Revell nie.

    Die Japaner erhielten ihre F-15C erst im Laufe der 80er. Somit schließe ich eine der bunten japanischen Varianten vollkommen aus.

    Es hat allerdings auch von den frühen F-15A's einige "Sonderlackierungen" gegeben, so sind die Vorserienmaschinen weiß mit roten bzw. blauen Flächen und Leitwerksspitzen bemalt gewesen. An etwas gelbes kann ich mich nicht erinnern. Dann gab's da noch eine "naturmetallene" F-15A (Streak Eagle) die wie ein Fleckerlteppich ausgesehen hat. Hier ein Bild, das ich mit dem Google und "Streak Eagle" gefunden habe ... die Maschine war für verschiedene Rekordflüge abgebeizt worden (Gewichtseinsparung etc) ...
     

    Anhänge:

  12. grufti

    grufti Kunstflieger

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wolfen
    über eines sind wir uns alle einig das Tarnschema gab es in wirklichkeit nie, nur bei Revell gabs das mal und ich hat gern mal diese falsche lackierung auf der f-15 gehabt. das ganze ging in richtung Revell 52 blau mit breiten sandgelb 16
    streifen.
     
  13. #12 airforce_michi, 05.04.2005
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.418
    Zustimmungen:
    3.081
    Ort:
    Private Idaho
    ...nie gehört..?? Wie wär´s damit:
     

    Anhänge:

  14. #13 airforce_michi, 05.04.2005
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.418
    Zustimmungen:
    3.081
    Ort:
    Private Idaho
    ...und nochmal, der Blödsinn:
     

    Anhänge:

  15. #14 malzi56, 05.04.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2005
    malzi56

    malzi56 Flugschüler

    Dabei seit:
    03.08.2002
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52388 Nörvenich
    F 15 mit gelben Streifen

    Hallo Grufti,

    Zu dem Modell kann ich nichts sagen.
    Es gab aber tatsächlich einmal die von die favorisierte Farbangabe, jedenfalls so ähnlich, ich denke, dass du diese Ausführung meinst:
    Mitte der 70er Jahre waren bei der 58. TFTW (damals Tactical Fighter Training Wing) die F 15 A / B zeitweise im normalen Tarnschema (2 Grautöne, wie üblich), allerdings mit jeweils einem breiten gelben Streifen, schwarz umrandet auf den beiden Seitenfins sowie im äußeren Drittel der Tragflächen lackiert. Der Leitwerks - Code, hier LA sowie die AF Seriennummern waren damals noch in weiß.
    Ich habe leider auf die Schnelle nur ein kleines Schwarz-weiß Foto gefunden, wobei dies zur Erläuterung des Fotos auch erklärt ist.
    Bei Interesse kann ich dir das Bild per E-Mail senden

    Gruß -Malzi56-
     
  16. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Mir macht es jedenfalls Spass über Flugzeuge zu rechachieren :)
    Das Hobby ist ja eine freiwillige Freizeitbeschäftigung, muss also nicht jeder machen. Hoffe dass du spass gemacht hast :D
    Ausserdem hat es im Forum viele nette Leute die dir gerne aushelfen aber das braucht manchmal seine zeit.

    Hier ein Link zu Infos über die F-15:
    http://www.globalsecurity.org/military/systems/aircraft/f-15-pics.htm
    vielleicht ist er dir nützlich.
     
  17. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Hier schau mal:
    Hab nur ein Bild von einem Modell aber gabs in echt auch. Sieht fast gleich aus!!!
     

    Anhänge:

  18. #17 malzi56, 07.04.2005
    malzi56

    malzi56 Flugschüler

    Dabei seit:
    03.08.2002
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52388 Nörvenich
    F 15 A Sn: 73- 0100 der 58 TFTW, Luke AFB / Arizona mit den gelben Markings an den Heckfinnen sowie in gleicher Ausführung auf den äußeren Dritteln der Tragflächen. Die Aufnahme ist schätzungsweise aus dem Jahr 1975 / 1976
     

    Anhänge:

  19. grufti

    grufti Kunstflieger

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wolfen
    Ich tippe mal auf den Revell Bausatz der F-15 H-288 oder H254 einer von beiden
    ist auf dem bild der gesuchte isses aber net
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 malzi56, 08.04.2005
    malzi56

    malzi56 Flugschüler

    Dabei seit:
    03.08.2002
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52388 Nörvenich
    :red:
    Was hälst du denn von dieser, die ist von der gelichen Einheit, wohl von einer anderen Staffel:
     

    Anhänge:

  22. #20 JägerundSammler, 03.05.2005
    JägerundSammler

    JägerundSammler Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
    @grufti:

    bin beim surfen auf einen Eagle gestossen, der blau/gelb enthält. ist ne japsenmaschine. weiß nicht, ob es die ist, die du suchst. habe jedenfalls mal dieses foto gepostet.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

Suche Tarnschema Revell F-15

Die Seite wird geladen...

Suche Tarnschema Revell F-15 - Ähnliche Themen

  1. Bin Neu und Suche Tarnschema des RSAF Tornado

    Bin Neu und Suche Tarnschema des RSAF Tornado: Hallo Zusammen, ich bin neu hier normal lese ich hier nur mit. Kurz zu meiner Preson, Ich bin 49 Jahre alt, ich habe bisher hauptsächlich...
  2. MiG-21 Farbangaben & Tarnschema suche!

    MiG-21 Farbangaben & Tarnschema suche!: Hallo liebe FFler! Ich bin auf der suche nach genauen Farbangaben (RGB-Farben) und nach Zeichnungen der Tarnschemen der MiG-21 und der SU-22...
  3. Suche Tarnschema der Skyraider (Vietnam)

    Suche Tarnschema der Skyraider (Vietnam): Hallo FF-ler! Ich baue gerade die Skyraider von Revell und bin schon in der Endphase, der Bemalung. Da stellt sich mir die Frage: Laut...
  4. Suche Tarnschema Grumman F8F Bearcat

    Suche Tarnschema Grumman F8F Bearcat: Nachdem mich der Moderator bei den Props im hohen Bogen mit diesem Thema rausgeschmissen hat :?! nun der zweite Anlauf. Also ich will eine, bei...
  5. Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?

    Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?: Ja Leute, ich weiß, sowas nervt, aber ich muss es doch nochmal hier im FF versuchen. Ich hab es ja auch schon in Fotografie- und...