Tornado über Freiburg

Diskutiere Tornado über Freiburg im Spotter-News Forum im Bereich Aktuell; Heute Abend kreiste ein einzelner Tornado zwischen 20:45 und 21:00Uhr 2 Mal über Freiburg herum.!?:HOT: Endlich mal wieder jet noise, aber warum...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 phantomphreakde, 26.06.2012
    phantomphreakde

    phantomphreakde Testpilot

    Dabei seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    5.295
    Ort:
    Freiburg
    Heute Abend kreiste ein einzelner Tornado zwischen 20:45 und 21:00Uhr 2 Mal über Freiburg herum.!?:HOT:
    Endlich mal wieder jet noise, aber warum so spät? :confused:
    Beim ersten Überflug dachte ich es wäre ein Eufi, aber beim 2. hab ich meine Kamera geholt und es war eindeutig ein Tornado.Wo ist heute Nachtflug, ist momentan ein Manöver? Fragen über Fragen, wer weiß was?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LHA spotter, 26.06.2012
    LHA spotter

    LHA spotter Testpilot

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    5.128
    Ort:
    Südbaden
    Habe den Tornado ebenfalls gegen 20:45 Uhr über Offenburg/Ortenberg in südwestliche Richtung fliegen sehen, ca. 15 Minuten später habe ich ihn noch einmal gehört, leider nicht gesehen, aber beim zweiten Mal flog er wohl etwas höher.
    An gleicher Stelle konnte ich schon häufig Jets im "Tiefflug" zu den unterschiedlichsten Uhrzeiten beobachten, meistens deutsche Tornados und einmal sogar eine französische Mirage 2000.
    Wüsste auch gerne, warum vorallem immer genau in diesem Gebiet und immer gen Südwesten...
     
  4. #3 langnase73, 27.06.2012
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    2.733
    Beruf:
    Key Account Manager
    Ort:
    Berlin
    Mittags düste schon ein Doppelpack sehr tief gen Süden. Konnte aber nicht erkennen ob es Tornados oder Mirages waren.
     
  5. #4 TigerTom, 27.06.2012
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    (mögliche :wink:) Route Epinal->Chenevieres->Grostenquin
     
  6. ralfe

    ralfe Sportflieger

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Denke, die sind zum Heuberg geflogen. Hier kreisen die Woche vormittags und abends grad immer ein oder mehrere Tornados. Da ist die Woche ne Übung mit Nachtflügen bis 22:00 Uhr ...
     
  7. #6 TigerTom, 28.06.2012
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Seit wann nimmt dazu von Offenburg/Ortenberg einen südwestlichen Kurs oder wie im anderen Fall beschrieben von Freiburg einen Südlichen Kurs um zum Heuberg zu kommen, falls wir vom gleichen Heuberg sprechen? :FFTeufel:
     
  8. ralfe

    ralfe Sportflieger

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Ja, da ist was dran ;) War eigentlich nur auf die Frage nach dem Manöver bezogen, denn da waren die Woche eben Nachtflüge bis 22:00 Uhr angesagt und da die den Platz teilweise in allen Richtungen verlassen haben, ist ja nichts auszuschließen... ;)
     
  9. #8 phantomphreakde, 28.06.2012
    phantomphreakde

    phantomphreakde Testpilot

    Dabei seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    5.295
    Ort:
    Freiburg
  10. #9 phantomphreakde, 30.06.2012
    phantomphreakde

    phantomphreakde Testpilot

    Dabei seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    5.295
    Ort:
    Freiburg
    Da ist der Übeltäter. Hätte ja wirklich ein bischen näher bei mir vorbeikommen können und etwas tiefer.:TOP:
     

    Anhänge:

  11. #10 bullseye, 30.06.2012
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Hat es das nicht auch mal vor vier oder fünf Jahren gegeben, als eine Rotte Tornado´s vom JaboG33 Ziele simuliert in/um Freiburg angegriffen haben? Panik brach teils aus!
    Sind alles nur Menschen, wenn auch etwas anders :TD:
    Freiburg ist sehr Grün, Bremgarten fast schon 20 Jahre her........und jetzt so ein Theater wo er nur noch alleine vorbei kam.
     
  12. EJ76

    EJ76 Berufspilot

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Eschbach
    Ja, ja die Grünen in Freiburg.....
    Ich wohne in Eschbach und hätte gerne wieder ein bisschen Jet-Sound.
    In Bremgarten starten ja nur noch kleine Maschinen und ein paar Oldtimers die aber im
    Gegensatz zu den Flugbewegungen des alten AG51 Immelmann viel nerviger sind als
    die gute alte Phantom da sie hier dauernd rumkreisen.

    Sagt doch der Bundeswehr sie sollen im Tiefflug über mein Haus donnern, aber bitte vorher
    Bescheid sagen, dann kann ich noch die Kameras richten.

    Wie man so ein Aufstand wegen eines Tornados machen kann, versteh ich nicht.
    Die Flugbewegungen in unserer Ecke sind auf ein Minimun gesunken - leider :FFCry:

    Gruß

    EJ76
     
  13. #12 Onkel-TOM, 01.07.2012
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2.508
    Ort:
    Auenland
    Oder der böse Tornado in Garmisch :FFTeufel:
    Bundeswehr-Kampfjet im Tiefflug: Kind gerät in Panik - Murnau - Kreis Garmisch-Partenkirchen - Lokales - merkur-online
     
  14. #13 bunker-anlagen, 01.07.2012
    bunker-anlagen

    bunker-anlagen Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Sachsen
    Wenn in unserer Ecke einer im Tiefflug kommt, dann klingelt mein Handy. Da ist dann meine Tochter dran. Aber nicht, um mir ihre Schreikrämpfe durchs Telefon zu brüllen, sondern vor Begeisterung. "Papa, Papa, haste gesehen ...!?"

    Verweichlichte Bälger! :FFTeufel:
     
  15. EJ76

    EJ76 Berufspilot

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Eschbach
    Jop, mein Sohn ist 8 Monate alt und wenn irgendwas am Himmel fliegt und krach macht, geht der ab wie
    Schmitt´s Katze.......
    Reine Erziehungssache.
    Lasst doch unsere armen Piloten in Ruhe, wenn das Schlachtross F-4 Phantom und der Tonni bald ausgemustert
    sind und sie mit dem Plastikflieger Eurofighter fliegen müssen haben sie eh nix mehr zu lachen.
    Flugstunden sind dann nur noch am Simulator und Tiefflug findet dann in Deutschland gar nicht mehr statt.

    So ne Rotte F-4 in 150 m Höhe über Freiburg und dann zu mir - des wärs.......
    Dann hätten die Grünen Freiburger was zu maulen wegen des Lärms und die Rauchfahne
    ist dann auch noch Gesprächsstoff.

    Hatte ja der Tonni Glück das er nur Krach gemacht hat.....
     
  16. #15 RetiredF4, 01.07.2012
    RetiredF4

    RetiredF4 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    Jetpilot F4-F, RF-4E, pensioniert
    Ort:
    Müllheim
    War man früher Offizier vom Gefechtsstand, gingen regelmäßig Lärmbeschwerden ein.
    Eine beliebte Frage war dann:

    Konnten Sie die Hochheitsabzeichen erkennen?
    War ein roter Stern drauf?
    Ein Balkenkreuz? Gott sei Dank, dann waren das Eigene Flieger, da brauchen Sie sich keine Sorgen machen. :HOT:

    franzl
     
  17. n/a

    n/a Guest


    Tja das ist eben Freiburg .... aber es ist und bleibt eine schöne alte Stadt :TOP:

    Ja, ich habe den Klappdrachen auch zweimal gehört und einmal gesehen. Zuerst ist das Vieh durch das Dreisamtal nach Osten gebrettert (reichlich tief & laut, Tochter wach & dann auch reichlich laut :FFTeufel: gefühlt lauter als der Klappdrachen, vor allem länger laut), dann ca. 20 min später wieder westlich zurück, höher und etwas südlicher. Genuss jeweils vielleicht kurze 5 Sekunden. Schön "ins Messer" gelegt mit Abslösungen an den wingtips. Sah schon :HOT: im Abendrot aus und endlich mal wieder gepflegten Jetnoise. Ich sagte noch meinem Weibe "obacht, das gibt wieder Schelte, die Grünen sind reihenweise von den Bäumen gefallen und die supergrünen Stadtteile rufen bei der Polizei ein weil sie meinen es ist Krieg" ..... und genau so wars denn auch, siehe Artikel in der BZ. Freiburg eben .......

    Vorteil, jetzt wissen die Grünfreiburger wieder was richtig laut ist und jammern nicht mehr wenn eine P-51 drüberkachelt :HOT::HOT::HOT:
     
  18. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    Ach in Freiburg sind doch eh nur lauter wohlhabende Spießbürger-Grüne. Wundert mich nicht die Reaktionen dort. Ich habe nix gegen Grüne, aber gegen Spießbürger und die Kombination davon... :loyal:
     
  19. #18 Dr. Seltsam, 02.07.2012
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    Das muss dann aber vor dem 8. Mai 1945 gewesen sein ;)
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RetiredF4, 03.07.2012
    RetiredF4

    RetiredF4 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    Jetpilot F4-F, RF-4E, pensioniert
    Ort:
    Müllheim
    Man glaubt gar nicht, was die Leute alles gesehen haben wollen. Als wir im Vorfeld des Tages der offenen Tür zum 25 Jahre AG51 "I" Jubiläum mit der RF-4E in Sonderlackierung über dem Flugplatz Lahr das Solo Display übten, erhielten wir von dort einen Anruf, dass ein verrückter Kanadier mit einem riesigen roten Ahornblatt (was aber die Eule war) auf der Unterseite des Flugzeuges übermäßigen Lärm über dem Flugplatz und dessen Umgebung machen würde.

    franzl
     
  22. #20 Wolfsmond, 03.07.2012
    Wolfsmond

    Wolfsmond Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    875
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Ich hatte vor vielen Jahren in Fürsty mal einen Anruf von einer zeternden Alten, die "sofort den General sprechen" wollte, weil ein Kampfflugzeug Übungsangriffe auf ihren Garten fliegen würde. Nachdem ich sie soweit hatte, ihre Geschichte mangels General lieber mir zu erzählen, kam am Ende heraus daß es die Piaggio der Sportfluggruppe war, die zu Landung einschwebte. Wenn sich genug Unwissen und Wutbürgertum verbinden, kann man aus jeder noch so harmlosen Sache etwas ungeheuerliches machen.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: Tornado über Freiburg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tiefflug über freiburg

Die Seite wird geladen...

Tornado über Freiburg - Ähnliche Themen

  1. Tornado über Berlin?

    Tornado über Berlin?: Hallo. Hat heute, 11.11.2014, jemand gegen 15:00 Uhr über Berlin (Tempelhof) den Tornado gesehen, der aus Süden kommend ziemlich genau Richtung...
  2. Ein (weiteres) Buch über den Tornado

    Ein (weiteres) Buch über den Tornado: Hallo! Der Motorbuch Verlag kündigt für den Okt. d.J. ein weiteres Buch über den Tornado an. Text des Verlages: Der 1974 erstmals geflogene...
  3. Tornados über dem Lago di Garda

    Tornados über dem Lago di Garda: Hallo Hoch über dem Gardasee stehend in 1760m entdeckte ich in der ferne aus Süden schnell näher kommend zwei kleine Punkte:)
  4. Brauche Informationen über Luftbetankung zwischen KC-10 und Tornado

    Brauche Informationen über Luftbetankung zwischen KC-10 und Tornado: Hallo, ich habe den Bausatz einer KC-10 rumliegen und in der Anleitung steht man müsste den Betankungsschlauch hinten an der rechten Rumpfseite...
  5. Tornado: suche Foto

    Tornado: suche Foto: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem bestimmten Foto. Das war stets mein Desktop-Hintergrund. Und ich kann ihn jetzt nicht mehr finden....