U-2S

Diskutiere U-2S im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hier wurde der Kit vorgestellt: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=20798&page=1&pp=5 Man kann am Datum sehen wie lange ich...
#
Schau mal hier: U-2S. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.992
Zustimmungen
3.259
und hier das Ergebnis.
 
Anhang anzeigen

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.788
Hey Eidner, das schaut aber interessant aus ! - da will ich mehr sehen ! :)
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.992
Zustimmungen
3.259
Eine Aufklärer der durch einen kleinen Antennenwald besticht.
 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.992
Zustimmungen
3.259
Das Modell hatte seine Eigenheiten:
Der Triebwerksauslass war viel zu kurz
 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.992
Zustimmungen
3.259
nach Info-mail mit Schrammi wurde geändert:

Aber ob das die Idee war? Jetzt sitzt das Triebwerksende zwar richtig wie in einer Explosionszeichnung vorgesehen, aber man sieht ohne Lampe nichts mehr davon, außer dem langen Schubrohr.
 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.992
Zustimmungen
3.259
Wie es so ist, wenn alles eingebaut ist sieht man vom gut ausgeführten Cockpit nur noch die Hälfte.
 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.992
Zustimmungen
3.259
Arne der Nachtschwärmer :D.
Wie schon an anderer Stelle vermerkt, der Kit machte mir doch mehr Schwierigkeiten als erwartet.
Spachtelaufwand hoch, Flügel in der Form instabil; diese wurden mit Kupferstiften versehen um eine Befestigung am Rumpf zu ermöglichen, vorgesehen war stumpfes ankleben. Einlegen von Plastik streifen um das Flügelprofil stabil zu gestalten.
 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.992
Zustimmungen
3.259
Dafür war die Farbgebung relativ einfach.
 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.992
Zustimmungen
3.259
Klarlack drauf, Decals (diese ließen sich gut verarbeiten), Mattlack, fertig.
 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.992
Zustimmungen
3.259
Einige Details kommen beim Foto nicht rüber; Rückspiegel (die treiben mich noch in den Wahnsinn).
 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.992
Zustimmungen
3.259
Das ich bei den Modellbauern nicht in der Oberliga mitspiele weiß ich, das Modell hat Spaß gemacht, war für mich sehr anspruchsvoll, kann bei einem Profi sicher noch um einiges besser ausfallen, gibt die Linienführung des Originals gut wieder. Für Arne und Co sehr empfehlenswert und in 1/72 bis vor kurzem das einzige Modell.
 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.992
Zustimmungen
3.259
Die enorme Spannweite läßt die Maschine wie ein Segelflugzeug aussehen.
 
Anhang anzeigen
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.003
Zustimmungen
22.257
Ort
Dorsten
Hallo Eidner ,

geschlafen wird wenn es die Zeit erlaubt .

Aber bitte verwöhne Uns noch mit ein paar Bildern mit Tageslicht von Deinem interessanten Modell .

Wir haben Sommer und gutes Licht draußen .

Also , bitte , bitte , mach Dir die Mühe und laß Uns Freude haben an diesem schönen Vogel .

Gruß logo
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.788
Nö, ich schlafe noch nicht - wollte mir das schon noch ansehen :)

Hast Du fein hinbekommen, Eidner ! :TOP:
Die Bastelfreude , die Du damit hattest, ist den Bildern und Worten von Dir gut nachzuempfinden ! Ein Modell mit solcher Spannweite ordentlich auf die Räder zu bringen ( die Du schön abgeflacht hast), dürfte wohl gar nicht einfach sein.
Meine Bewunderung auch für den Antennenwald - sowas macht mich persönlich immer verrückt.
Ja, und den Bildern nach muss ich Dich doch sehr für die Kanzel loben - klar und sauber abgeklebt - und was die Spiegel in diesem Maßstab bedeuten, weis ich ganz gut ;) :TOP:

Feine Sache also, Eidner, freut mich richtig, das mal wieder ein Modell fertig hast. Im übrigen verdient das auch mal den Versuch mit Aufnahmen in Naturlicht ;) - soll aber nur ein Vorschlag sein...
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
5.768
Zustimmungen
177
Ort
Nordschwarzwald
Scheint nicht so einfach gewesen sein, wenn ich das den Worten richtig entnehme, aber es trotzdem geworden :TOP:

Ah und für die U-2S auch gleich die dazu passende Arbeitsunterlage :FFTeufel:
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.363
Zustimmungen
121
Au weia, wenn Du in 1:72 Spiegelchen ranmachst, dann muß ich das in 1:48 ja auch :rolleyes:

Saubere Arbeit! Werde ich mich dran orientieren!
Hast Du glatt schwarz/anthrazit/was auch immer gesprüht oder mit verschiedenen Farbtönen gearbeitet?
 
Thema:

U-2S

Oben