WB2015/16BB Ilyushin Il-76MD Candid "Iraqi Airways" - Trumpeter 1:144

Diskutiere WB2015/16BB Ilyushin Il-76MD Candid "Iraqi Airways" - Trumpeter 1:144 im Bauberichte bis 1:144 Forum im Bereich Wettbewerb 2015/6 - freie Themenwahl; Moin Moin! :) Nach einiger Überlegung habe ich mich nun entschieden... Mein Kandidat für den aktuellen Wettbewerb ist die Ilyushin Il-76MD...
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.022
Zustimmungen
7.405
Ort
Private Idaho
Moin Moin! :)

Nach einiger Überlegung habe ich mich nun entschieden...
Mein Kandidat für den aktuellen Wettbewerb ist die Ilyushin Il-76MD Candid-B in den Farben der Iraqi Airways in den 80er Jahren.

Der auserwählte Kit stammt aus dem Hause Trumpeter, die vorgesehenen Decals von TwoSix - der Bau wird einige Änderungen und Ergänzungen beinhalten, insbesondere für das (nicht vorhandene!) Cockpit werde ich mir wieder etwas einfallen lassen müssen...

Zur Aufwertung der nicht ganz korrekt dargestellten Triebwerke liegen Resinteile von BraZ Models bereit, ebenso wird der Heckkonus gegen ein Resinteil ausgetauscht, um die Variante ohne Heckstand zu realisieren. Darüber hinaus stehen ein paar kleine Fotoätzteile von Extratech für weitere Detaillierungen zur Verfügung.

Die Heckladerampe wird geschlossen bleiben, da ich nicht wieder einen kompletten Laderaum scratchen möchte - außerdem muß man nicht immer alles öffnen, was vllt. möglich wäre; Ein Flugzeug kann auch einfach 'mal in seiner ganzen Pracht und Schönheit dastehen...wobei das mit der Schönheit im Falle der Il-76 sicher auch wieder Geschmackssache ist... :cool:


-Originalfoto-


Na denn...

Happy modeling! :TOP:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
1.934
Zustimmungen
1.793
Ort
Berlin F`hain
bin dabei!
Dein treuer Fan..

Gruss Uwe
 
Adam-Sky

Adam-Sky

Flieger-Ass
Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
359
Zustimmungen
549
Ort
Kiel-er Woche
Hi Michi,
ich sitze schon in der erste Reihe:HOT:
Klebe alles zusammen, nur nicht Deine Finger:TD::TOP:
Toi, toi,toi.
Adam
 
Zuletzt bearbeitet:
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Astronaut
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.644
Zustimmungen
1.746
Ort
Freiberg
Da lohnt sich doch das Zuschauen. Genau das gleiche Zubehör fand bei mir auch Verwendung.
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.022
Zustimmungen
7.405
Ort
Private Idaho
Startschuss..

Vielen Dank, Kollegen! :TOP:

Ich denke, ich fange 'mal ganz langsam an...

Als erstes brauche ich eine Cockpiteinrichtung, denn der Bausatz bietet an dieser Stelle 'mal wieder rein gar nix.

Da ich die kleine Einstiegsklappe für die Besatzung geöffnet darstellen möchte, muß ich dort mit dem Aufbau des Innenlebens beginnen - hinter dieser Klappe befindet sich eine schmale Treppe, an deren Ende man durch eine Luke im Boden in das Cockpit gelangt. Im Regelfall scheint aber der Einstieg durch die großen Hauptüren und der Weg durch den Laderaum genutzt zu werden..

Erster Arbeitsschritt war nun also der Bau des kleinen 'Treppenhauses'; Ganz einfach zwei Seitenwände sowie ein Boden aus PS-Material (FriKäDe) eingepasst und passende Stufen dazwischen gesetzt. Das Maß aller Dinge ist dabei zunächst der Bugfahrwerkschacht, denn der stellt eine 'feste Größe' dar...allerdings habe ich diesen halbseitig bereits erheblich dünner geschliffen, damit die Wand des Treppenhauses passt...uff!

Da ich zum Entfernen der Klappe bereits den Bohrer in Betrieb hatte, wurden auch gleich die kleinen Fenster im Rumpf aufgebohrt..

So ging es also los:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.022
Zustimmungen
7.405
Ort
Private Idaho
Nächster Schritt war dann der eigentliche Kabinenboden, auf dem alles andere entstehen wird - dieser wird einfach 'grob' eingepasst, da die Außenkanten durch die spätere "Bebauung" ohnehin nicht mehr sichtbar sein werden...

Auch hier gibt es aber wieder ein Maß aller Dinge, nämlich die Treppe bzw. die dazugehörige (gelochte) Einstiegsluke im Boden - diese wurde an drei Kanten ausgeschnitten, an der vierten angeritzt und schließlich hochgeklappt; mit einem Minibohrer entstanden die 1mm Löcher...

Der Boden besteht ebenfalls aus FriKäDe. Aha. Was ist das denn eigentlich? Das ist einfach PS-Material aus dem Haushaltsmüll >> Frischse-Deckel - immer wieder praktisch, ausreichend vorhanden, prima zu be- und verarbeiten..

Bisher habe ich in Bauberichten ja mehrfach darauf hingewiesen, daß für den Maßstab 1/144 unbedingt PS-Material von Light-Produkten verwendet werden sollte und dabei gern einen bekannten Werbespruch abgewandelt: "Oh Exquisa, keiner passt so gut wie diesa..!"

Hier kam nun aber 'mal eine alternative Marke zum Einsatz - "Goldessa passt bessa!" :angel:


Oberer Kabinenboden mit aufgestellter Zugangsklappe, grob eingepasst:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
DM-ZYC

DM-ZYC

Alien
Dabei seit
25.07.2008
Beiträge
6.114
Zustimmungen
25.353
Ort
Dresden
Den Bericht werde ich mit großem Interesse verfolgen, denn Ende der 1980iger Jahre war das Original oft bei uns in Dresden zu Gast!!:HOT:

Wie wäre es mit einer MiG-21 zur Verladung daneben:rolleyes:
 
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
20.746
Zustimmungen
76.355
Ort
Bavariae capitis
Da bin ich ja froh, dass ich in einem anderen Massstab antrete :)
Ich werde aber sicher interessiert zuschauen.
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.022
Zustimmungen
7.405
Ort
Private Idaho
Als nächstes wurde die Rückwand des vorderen Cockpitbereiches eingepasst - dazu dienten Teile einer 'verunglückten' C-17, welche nach hinten wieder mit...genau...FriKäDe verkleidet wurden. Weiter hinten entsteht dann später noch die Trennwand zum Laderaum..

Nun laufen einige Versuche mit diversen Cockpitresten, 'mal sehen, was da am besten passen wird - anschließend werden die Seitenkonsolen und die Funkerabteilung aufgebaut - es läuft...

Weisse Teile und Schreibtischlampe (sorry):
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.022
Zustimmungen
7.405
Ort
Private Idaho
Ergebnis der Testreihe:

Die vordere Instrumentenkonsole kommt aus einem A340, der vordere Cockpitbereich inkl. Sitzen und verbreiterter Mittelkonsole von einer 747.
Die Frontkonsole könnte etwas steiler sein, aber das lasse ich zugunsten der besseren Gesamtform einfach 'mal so gelten...

Der hier noch sichtbare "Hochsitz" im hinteren Kabuff ist nicht etwa das WC, sondern einfach nur ein Überbleibsel von der C-17 (an der Rückwand angegossen) - wird ja nicht mehr sichtbar sein. Auch die Abschlußwand zum Laderaum ist nun verbaut...
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.022
Zustimmungen
7.405
Ort
Private Idaho
*** Lift here ***

Der gesamte Cockpitboden musste noch einmal angehoben werden, was auch den Neubau der Bodenluke nötig machte...die hat nun also auch noch einen Einbaurahmen bekommen - macht aber nix!

Nun steht dem weiteren Auf- und Ausbau der Seitenkonsolen sowie des hinteren Bereiches nichts mehr im Wege - die Basis 'sitzt' fest verankert im Rumpf. Später folgt dann das 'Erdgeschoss'..

Nachteil: Ich werde wieder alles im eingebauten Zustand bemalen müssen, aber was soll's...bei der 'Spectre' hat's ja auch geklappt.. :tongue:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.022
Zustimmungen
7.405
Ort
Private Idaho
Und hier noch ein Blick auf den neu geschaffenen Eingangsbereich von der Außenseite - alles noch sehr ungepflegt... :blush2:
 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.136
Zustimmungen
3.668
viel Zeit ist nicht mehr :confused:
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.022
Zustimmungen
7.405
Ort
Private Idaho
So, Karton wiedergefunden! :cool:

Das Modell ist noch in exakt dem zuletzt gezeigten Zustand - dann werd' ich mich wohl 'mal am Schlüpper raffen müssen, um das Ding noch zusammen zu klöppeln...

Mein Basteltisch liegt seit Wochen (Anfang April) brach... :emptiness:
 
Zuletzt bearbeitet:
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
20.746
Zustimmungen
76.355
Ort
Bavariae capitis
So, Karton wiedergefunden! :cool:

Das Modell ist noch in exakt dem zuletzt gezeigten Zustand - dann werd' ich mich wohl 'mal am Schlüpper raffen müssen, um das Ding noch zusammen zu klöppeln...

Mein Basteltisch liegt seit Wochen (Anfang April) brach... :emptiness:
Nicht schreiben. Bauen :!:
 
Thema:

WB2015/16BB Ilyushin Il-76MD Candid "Iraqi Airways" - Trumpeter 1:144

WB2015/16BB Ilyushin Il-76MD Candid "Iraqi Airways" - Trumpeter 1:144 - Ähnliche Themen

  • WB2015/16BB Iljuschin Il-62M, 1:144, Zwesda

    WB2015/16BB Iljuschin Il-62M, 1:144, Zwesda: Nachdem ich mal vor Wochen, in einem Schwall von Bastelwut die Fahrwerke gebaut habe, habe ich mich nun entschlossen, den Rest auch noch zusammen...
  • WB2015/16BB 1/32 - Me 262 A-1a

    WB2015/16BB 1/32 - Me 262 A-1a: Da ich mich bei der Abstimmung/Diskussion zum neuen Wettbewerb auch recht weit aus dem Fenster gelehnt habe ... So soll es denn sein ...
  • WB2015/16BB 1/32 - Me 163B V41

    WB2015/16BB 1/32 - Me 163B V41: Bevor ich es mir anders überlege, melde ich mich mal lieber an. Ich muss ja zumindest versuchen, meinen Pokal zu verteidigen :stupid...
  • WB2015/16BB Airbus A380 1/144 Revell

    WB2015/16BB Airbus A380 1/144 Revell: Hallo zusammen, dann will ich mal in der letzten offenen Kategorie den Anfang machen und mit einem Baubericht zum Wettbewerb starten. Worum...
  • WB2015/16BB 1/48 De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2

    WB2015/16BB 1/48 De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2: Hallo, werde mich dieses Jahr auch mal wieder an dem Wettbewerb beteiligen. Ist immer eine schöne Motivation, mal was fertig zu stellen…Hab mir...
  • Ähnliche Themen

    • WB2015/16BB Iljuschin Il-62M, 1:144, Zwesda

      WB2015/16BB Iljuschin Il-62M, 1:144, Zwesda: Nachdem ich mal vor Wochen, in einem Schwall von Bastelwut die Fahrwerke gebaut habe, habe ich mich nun entschlossen, den Rest auch noch zusammen...
    • WB2015/16BB 1/32 - Me 262 A-1a

      WB2015/16BB 1/32 - Me 262 A-1a: Da ich mich bei der Abstimmung/Diskussion zum neuen Wettbewerb auch recht weit aus dem Fenster gelehnt habe ... So soll es denn sein ...
    • WB2015/16BB 1/32 - Me 163B V41

      WB2015/16BB 1/32 - Me 163B V41: Bevor ich es mir anders überlege, melde ich mich mal lieber an. Ich muss ja zumindest versuchen, meinen Pokal zu verteidigen :stupid...
    • WB2015/16BB Airbus A380 1/144 Revell

      WB2015/16BB Airbus A380 1/144 Revell: Hallo zusammen, dann will ich mal in der letzten offenen Kategorie den Anfang machen und mit einem Baubericht zum Wettbewerb starten. Worum...
    • WB2015/16BB 1/48 De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2

      WB2015/16BB 1/48 De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2: Hallo, werde mich dieses Jahr auch mal wieder an dem Wettbewerb beteiligen. Ist immer eine schöne Motivation, mal was fertig zu stellen…Hab mir...

    Sucheingaben

    il-76 1144

    Oben