Yakovlew Yak-12A

Diskutiere Yakovlew Yak-12A im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Ich baue eine A-Modell Yak-12A in der Variante als polnisches Sanitätsflugzeug. Das Modell wird in eine Diorama integriert. Um das ganze...

Moderatoren: AE
  1. 321sky

    321sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    8645 Jona, Schweiz
    Ich baue eine A-Modell Yak-12A in der Variante als polnisches Sanitätsflugzeug. Das Modell wird in eine Diorama integriert. Um das ganze "lebendiger" in die Szene zu setzen werde ich diesen Dioramateil mit einem Sanitätsfahrzeug und diversen Figuren ergänzen, dabei soll der Patiant auf einer Bahre in das Flugzeug beladen werden. Nebst der Kabinen-Türe soll deshalb auch eine der seitlichen Klappen im geöffneten Zustand dargestellt werden. Leider habe ich trotz intensiver Suche keine Original- Bilder gefunden und habe dashalb folgende Fragen. Ich nehme an, dass der Patient auf der Bahre im hinteren Teil (hinter der Passagierkabine) untergebracht wird. Bleibt die Kabine mit 2 Sitzreihen bestehen oder muss die hintere Sitzbank ganz oder teilweise entfernt werden? Auf beiden Rumpfseiten hinter der Kabine befinden sich zwei grosse Klappen/Türe. Steuerbords ist es viereckig, backbords dreieckig. durch welche Klappe/Türen wurde die Bahre hauptsächlich in das Flugzeug geschoben? Für Infos im Voraus vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rainer 2, 28.01.2013
    Rainer 2

    Rainer 2 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Zurück in Thüringen ;-)
    Die Lehnen der hinteren Sitze lassen sich nach vorn umklappen und vergrößern so die Frachtraumfläche. Es gab Ausführungen mit zwei Einzelsitzen hinten, aber auch mit Sitzbank. Hier gibt es im www entsprechend Fotos, ausführlich dargestellt ist es in den technischen Beschreibungen der Jaks (Sowohl der der Jak-12M, als auch der Jak-12A). Die Trage wurde (zumindest zeigen verschiedene Fotos das) über die in Flugrichtung auf der linken Seite angebrachten Klappe ins Flugzeug geschoben. Dazu befanden sich auf dem Frachtraumboden entsprechende Führungen. Der Ätzteilsatz von Part für die Amodel Jak-12A enthält hierzu zwei, darunter den für die Sani-Variante korrekten Laderaumboden.

    Gruß und viel Erfolg, Rainer
     
  4. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.248
    Zustimmungen:
    19.977
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Auf einer Bahre liegen nur die Toten. :wink:
    Kranke und Verletzte kommen auf eine Trage. Diese Klappe in der Jak-12 gab es nur auf der linken Seite.
     

    Anhänge:

  5. #4 Flugi, 28.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2013
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.248
    Zustimmungen:
    19.977
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Wie der Rainer aus Thüringen schon schreibt, wäre das Detailset von PART (S72-256) das ideale Ergänzungsset für Dein Vorhaben.
    Für die Sanitätsvariante muss wohl die hintere Sitzbank völlig entfernt werden. Ich bin mir auch sicher, das ich mal in einer Risszeichnung gesehen habe, das auch der rechte vordere Sitz, wegen der Länge der Trage, ausgebaut werden muss. Aus der Bauanleitung für das PART- Set, geht das aber nicht hervor. Aber vielleicht irre ich mich da auch.
    Hier noch mal ein paar Detailaufnahmen einer schön restaurierten Jak-12.

    Ansonst viel Erfolg. Die Jak-12 ist ohne Zweifel, eines der besseren Bausätze von Amodel.
     

    Anhänge:

    • 12.jpg
      Dateigröße:
      109,7 KB
      Aufrufe:
      170
  6. 321sky

    321sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    8645 Jona, Schweiz
    Danke für das Info. Ich habe www nach solchen Fotos abgesucht nur leider nichts gefunden. Könntest Du mir die entspr. Links senden? Vielen Dank
     
  7. 321sky

    321sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    8645 Jona, Schweiz
    Upssssssss... Danke für den Hinweis und für das sehr nützliche Foto
     
  8. 321sky

    321sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    8645 Jona, Schweiz
    Auch dir vielen Dank für die Infos. Leider kann ich das Link nicht öffnen(?) Anyway, dass wichtigste habe ich jetzt erfahren. Hast du vielleicht so ein Zubehörsatz übrig? wenn ja dann bin ich ein dankbarer Abnehmer dafür. Ausser beim Jadar Modellbau in Polen habe ich zumindest in Europa keinen Händler gefunden.
     
  9. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.248
    Zustimmungen:
    19.977
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Link, probier noch einmal.
    Leider habe ich keinen mehr übrig. Ich will die Jak-12 auch noch mal bauen. :)
    Aber sicher liest hier jemand mit, der vielleicht noch einen hat oder weiß, wo man ihn beziehen kann.
     
  10. #9 Rainer 2, 28.01.2013
    Rainer 2

    Rainer 2 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Zurück in Thüringen ;-)
  11. #10 Rainer 2, 28.01.2013
    Rainer 2

    Rainer 2 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Zurück in Thüringen ;-)
    Die Links müsste ich selber erstmal wieder suchen. Ich hab mir seinerzeit nur die Bilder auf eine externe Platte gelegt. Hier: http://www.yakuk.com/img/yak_12m.jpg zumindest mal ein Bild mit einem umgeklappten Rücksitz.
     
  12. #11 Rainer 2, 28.01.2013
    Rainer 2

    Rainer 2 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Zurück in Thüringen ;-)

    Bis auf die vermurksten Hauptfahrwerksräder :FFTeufel:

    Gruß Rainer
     
  13. #12 Monitor, 28.01.2013
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    Früher haben wir ja vielleicht die Nase gerümpft über die polnische "SP". Dabei waren da durchaus Schätze drin.
    Hier ein Foto, wo man gut die gebogenen Schienen sehen kann, wo die Trage um die Ecke reingewuchtet wird.
     

    Anhänge:

    • Bild1.jpg
      Dateigröße:
      83,2 KB
      Aufrufe:
      90
  14. #13 Monitor, 28.01.2013
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    Ein Kranker, dem geholfen wird.
     

    Anhänge:

    • Bild2.jpg
      Dateigröße:
      72,5 KB
      Aufrufe:
      88
  15. #14 Monitor, 28.01.2013
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    Aviakollekziya 11/2010
     

    Anhänge:

    • Bild3.jpg
      Dateigröße:
      78,3 KB
      Aufrufe:
      89
  16. #15 Monitor, 28.01.2013
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    Dito
     

    Anhänge:

    • Bild4.jpg
      Dateigröße:
      71,6 KB
      Aufrufe:
      89
  17. #16 Monitor, 28.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2013
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    An einer Zufahrt zum Flugplatz Eberswalde-Finow hat sich eine kleine Firma angesiedelt, die vorrangig Wilgas aufarbeitet. Auf dem Gelände eine ex-polnische Jak-12.

    Kann aber evtl. auch eine "Gawron" sein, diese hatte gepfeilte Tragflächen und recht große Tragflächenendscheiben.

    Edit: es ist die SP-AAU, scheint also eine echte Jak-12 zu sein: http://www.youtube.com/watch?v=qy8GeilB30k
     

    Anhänge:

    • Bild5.jpg
      Dateigröße:
      82,6 KB
      Aufrufe:
      89
  18. DM-ZYC

    DM-ZYC Astronaut

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    4.231
    Zustimmungen:
    12.928
    Ort:
    Dresden
    Nun,ja weil wir sie ja immer erst zurechtschneiden mußten:wink:, dafür waren dort und in der L+K Sachen drin, die wir in der AEROSPORT niemals gefunden haben.:FFEEK:
     
  19. #18 Monitor, 28.01.2013
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    Das wird der Großteil der FF-User nicht verstanden haben.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 boxkite, 28.01.2013
    boxkite

    boxkite Space Cadet

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    3.781
    Ort:
    Thüringen
    Das müssen wir denen auch nicht erst noch erklären :FFTeufel: . Auf alle Fälle steigerte das "Entblättern" (Auftrennen der Perforation an den Druckbögen) noch die Spannung, was einen dieses Mal dahinter erwarten würde ...
     
  22. 321sky

    321sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    8645 Jona, Schweiz
    @Flugi
    Vielen Dank, der Link ist klasse


    @Reiner
    Danke für den Jadar-Tipp, werde dort die Teile bestellen

    @Monitor
    Genau nach diesen Fotos habe ich gesucht, vielen Dank
     
Moderatoren: AE
Thema: Yakovlew Yak-12A
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flugzeuge in finow