1/32 Alpha Jet – Fliegerhorst

Diskutiere 1/32 Alpha Jet – Fliegerhorst im Jets ab 1/32 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; So nun möchte ich Euch hier den Resinbausatz des Alpha Jet von Fliegerhorst im Maßstab 1:32 vorstellen. Der Bausatz ist sauber gegossen und mit...

  1. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    So nun möchte ich Euch hier den Resinbausatz des Alpha Jet von Fliegerhorst im Maßstab 1:32 vorstellen.
    Der Bausatz ist sauber gegossen und mit feinen versenkten Gravuren versehen. Die Bauteile benötigen hier und da ein wenig Nacharbeit, welche sich aber hauptsächlich mit dem entfernen der "Fischhäute" an den Gussteilen befaßt, jedoch muß auch an einigen Bauteilen der ein oder andere überstehende Resinwulst, welcher sich wohl Formentechnisch ergibt mit der Feile entfernt werden. Für Leute mit Modellbauerfahrung dürfte dieser Bausatz also kein Probleme darstellen, für Modellbauanfänger jedoch ist er aber nicht zu empfehlen.
    Die Bauanleitung besteht aus einem Textteil, indem die Arbeitsschritte erklärt werden sowie aus drei bebilderten Blättern.
    Die Abziehbilder stammen aus den Händen von HaHen und sind in seiner gewohnt guten Qualität.
    So nun zu den Bildern. Hier nun der Anblick, welcher sich einem auftat, wenn man das Postpaket geöffnet hatte.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Nach dem öffnen des Kartons ergab sich folgender Anblick.
     

    Anhänge:

  4. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hier nun einmal die "Bauanleitung".
    Zum Bau des Modells empfiehlt es sich noch zusätzlich das F-40 Buch des Alpha Jets als Referenzmaterial zuzulegen.
     

    Anhänge:

  5. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Die Abziehbilder von HaHen.
     

    Anhänge:

  6. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Und nun ein Blick auf die beiden Rumpfschalen, welche die Form des Alpha Jets sehr gut wiedergeben wie ich finde.
     

    Anhänge:

  7. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hier einmal etwas aus der Nähe.
     

    Anhänge:

  8. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Und einmal mit dem Seitenleitwerk. Ich finde hier sieht man ganz deutlich, die sehr gute wiedergabe der Rumpfform.
     

    Anhänge:

  9. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Was mir bei den Klarsichteilen sehr gut gefallen hat, ist die Mitgabe von Ziehstempeln, welche ein problemloses ausschneiden der Tiefziehteile ermöglichen sollte.
     

    Anhänge:

  10. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hier einmal die gegossenen Klarsichtteile aus der Nähe. Das Mittelteil ist ein wenig trüb, jedoch hoffe ich, das man das mit Erdal Glänzer oder Future noch etwas Klarer bekommt. Die Frontscheibe dagegen erreicht schon fast Spritzguß Standart. Wenn es auf dem Bild auch nicht so richtig rüber kommt.
     

    Anhänge:

  11. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Der Stencel 3 Schleudersitz macht auf mich auch keinen schlechten Eindruck. Die Bügel und die Abzugsgriffe werde ich aber wohl gegen dünnen Draht austauschen.
     

    Anhänge:

    Tornado44+99 gefällt das.
  12. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hier nun weitere Anbauteile. Seht selbst sie sind beschriftet, damit Ihr wisst wohin sie gehören.
     

    Anhänge:

  13. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Auch zwei gut gelungene Pilotenfiguren sind im Bausatz enthalten.
     

    Anhänge:

  14. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Und so sehen die Cockpitteile aus. Was was ist, ist wieder beschrieben.
     

    Anhänge:

  15. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hier die Fahrwerksteile. Im Hauptfahrwerk ist übrigens ein Draht mit eingegossen.
     

    Anhänge:

  16. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Pylone und Tanks liegen auch bei.
     

    Anhänge:

  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Mit diesem Bild möchte ich die Bausatzvorstellung beenden.
    Ich kann den Bausatz trotz des Preises von 134,50€ (welchen ich persönlich in Anbetracht der Arbeit und des Materials welches in so einem Bausatz ist als nicht zu teuer empfinde.) jedem Alphi Fan nur empfehlen. Wenn man den Bausatz auch nicht mit einem Spritzgußbausatz (was so wäre, als würde man Äpfel mit Birnen vergleichen) vergleichen kann, so bin ich doch davon überzeugt, dass man mit ein wenig Geduld und Spucke ein sehr schönes Modell daraus zaubern kann. Ich hoffe, das wir noch viele andere Modelle von Fliegerhorst erwarten können und hoffe somit auch die Lücken in meiner Sammlung schließen zu können.
    Ich hoffe die Bilder haben Euch ebenso überzeugt wie mich.

    Gruß,Hajo
     

    Anhänge:

  19. #17 bastelalex, 15.10.2008
    bastelalex

    bastelalex Astronaut

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    4.810
    Ort:
    bei Köln
    Super Sache

    Den Baussatz finde ich super interessant, happiger Preis, aber endlich mal ein Modell im größeren Massstab, um vor allem das grottige HELLER-Modell abzulösen. Hatte damit meinen Spaß, die größten Kinken (falssches Canopy etc.) waren aber einfach nicht zu beseitigen..... Gruß und viel Spaß beim Bau- ich bin gespannt - Alex
     

    Anhänge:

Thema:

1/32 Alpha Jet – Fliegerhorst

Die Seite wird geladen...

1/32 Alpha Jet – Fliegerhorst - Ähnliche Themen

  1. Alpha Jet von Fliegerhorst 1/32

    Alpha Jet von Fliegerhorst 1/32: Alpha Jet in 1/32 von Fliegerhorst. Es ist vollbracht und ich habe meinen Alpha Jet endlich fertig bekommen. Es ist zwar nicht alles so geworden...
  2. 1/32 Alpha Jet – Preiser

    1/32 Alpha Jet – Preiser: Auf Wunsch von Tomcatfreak setzte ich mal ein paar Bilder des Alpha Jets in 1/32 von Preiser rein. Ich habe weder die Maßhaltigkeit geprüft, noch...
  3. 1/32 Jeannin Stahltaube (1914) – Wingnut Wings

    1/32 Jeannin Stahltaube (1914) – Wingnut Wings: 1/32 Jeannin Stahltaube (1914) [ATTACH] Modell: Jeannin Stahltaube (1914) Hersteller: Wingnut Wings Maßstab: 1/32 Art. Nr. : 32058 Preis: 119 $...
  4. F-8 J Crusader VF-211 Trumpeter 1/32

    F-8 J Crusader VF-211 Trumpeter 1/32: Nach längerer Bauzeit möchte ich euch heute eine F-8 J Crusader der VF-211 USS Hancock vorstellen. Die "Flying Checkmates" waren durch ein...
  5. Saab J-29B Tunnan, Tigger Models, 1/32

    Saab J-29B Tunnan, Tigger Models, 1/32: Es war ein wunderschöner Tag im schwedischen Karlsborg. Die Saab J-29B der F6 Flygflottilj war für den Start mit Starthilfsraketen ausgestattet...